Jump to content
Sign in to follow this  
surfcontrol

neuer Server Exchange und Frage nach Verständnis

Recommended Posts

Guten Morgen,

eine Frage zum Verständnis. Ich hoffe, die Frage wird nicht als blauäugig verstanden.

Bei uns steht in einigen Monaten ein neuer Echange Server an. Es soll die alte Software weiter betrieben werden, weil auf dem Server eine Faxsoftware läuft, die mit einem anderen System nicht kompatibel ist.

Vor allem aufgrund des Beitrags von commanderJack vom 16.05.

Um die immensen Kosten durch unseren Systembetreuer etwas "abzuflachen", habe ich mir vorgestellt, den neuen Server aufzusetzen. Dabei will ich so vorgehen:

1. Alles genau so installieren und einstellen wie beim Alten

2. Gleicher Name und IP usw.

3. Den Mailempfang stoppen und vom Netz nehmen

4. Eine komplette Sicherung des alten Servers vornehmen

5. die Datenbanken (alle stm und edb) auf den neuen Server übertragen

Sollte doch dann ohne Probleme mars***ieren.

Da der bisherige Exchange als Domänencontroller fungiert, sollte ich den zuvor vielleicht herunter stufen. Damit sollte er doch in Active Directory weg sein. Wenn nicht, dann mit den Kommandozeilen Tools löschen, bevor der neue hinein gehievt wird.

ich verstehe leider nicht so ganz, aus welchem Grund das nicht hinhauen sollte und immer von einem Disaster Recovery (nicht authoritative Wiederherstellung) gesprochen wird.

Ist doch alles gleich

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Guten Morgen,

eine Frage zum Verständnis. Ich hoffe, die Frage wird nicht als blauäugig verstanden.

 

Aha.

 

Um die immensen Kosten durch unseren Systembetreuer etwas "abzuflachen", habe ich mir vorgestellt, den neuen Server aufzusetzen.

 

Kann aber auch dazu führen, dass euere Systembetreuer auf Probleme stößt, die du durch deine "Blauäugigkeit" erst verursachst und deswegen noch mehr kostet. ;)

 

Dabei will ich so vorgehen:

1. Alles genau so installieren und einstellen wie beim Alten

2. Gleicher Name und IP usw.

3. Den Mailempfang stoppen und vom Netz nehmen

4. Eine komplette Sicherung des alten Servers vornehmen

5. die Datenbanken (alle stm und edb) auf den neuen Server übertragen

Sollte doch dann ohne Probleme mars***ieren.

 

OK, das ist blauäugig. :)

 

ich verstehe leider nicht so ganz, aus welchem Grund das nicht hinhauen sollte und immer von einem Disaster Recovery (nicht authoritative Wiederherstellung) gesprochen wird.

 

Könnte doch auch sein, dass dein Dienstleister deswegen Geld bekommt, weil er sich mit der Materie auskennt, oder?

 

Ist doch alles gleich

 

Na wenn du das sagst, dann mach und frag nicht. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
OK, das ist blauäugig.
Ist doch alles gleich

Na wenn du das sagst, dann mach und frag nicht

Is ja Juut.

Die Frage beruhte einfach auf ein wenig Nachdenken. Wenn MS aber anders will...

Ich habe viel nachgelesen, aber es ist verdammt schwierig, zu verstehen, weshalb man es sooo nicht machen kann.

Die Beschreibung bei Exec geht ja an mit "Herstellen der letzten funktionierenden...".

Allein das, was dort alles zu machen ist, denke ich mal, muss auch ein versierter Admin nach Anleitung machen, denn das wird kaum jemand täglich haben.

Und dann die Wiederherstellung von Exchange. Das ist ja ein Schlauch.

Aber gut. Dann werde ich mal die zwei alten Mühlen die ich noch habe aufsetzen und so ein Szenario testen.

Auch wenn ich daneben lag. Trotzdem besten Dank, denn zum Lernen bin ich ja hier.

PS: Es ist Exchange 2003 - für Günther

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Is ja Juut.

Die Frage beruhte einfach auf ein wenig Nachdenken. Wenn MS aber anders will...

Ich habe viel nachgelesen, aber es ist verdammt schwierig, zu verstehen, weshalb man es sooo nicht machen kann.

Die Beschreibung bei Exec geht ja an mit "Herstellen der letzten funktionierenden...".

Allein das, was dort alles zu machen ist, denke ich mal, muss auch ein versierter Admin nach Anleitung machen, denn das wird kaum jemand täglich haben.

Und dann die Wiederherstellung von Exchange. Das ist ja ein Schlauch.

Aber gut. Dann werde ich mal die zwei alten Mühlen die ich noch habe aufsetzen und so ein Szenario testen.

Auch wenn ich daneben lag. Trotzdem besten Dank, denn zum Lernen bin ich ja hier.

PS: Es ist Exchange 2003 - für Günther

Gruß Michael

 

 

Und das alles was du da jetzt tust, kostet keinen Cent und deswegen lernst du jetzt mal schnell alles das, was dir dein Dienstleister mit Garantie geliefert hätte? Naja bitte, hat die Kosten auch mal jemand gegengerechnet bei euch?

 

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Und das alles was du da jetzt tust, kostet keinen Cent und deswegen lernst du jetzt mal schnell alles das, was dir dein Dienstleister mit Garantie geliefert hätte? Naja bitte, hat die Kosten auch mal jemand gegengerechnet bei euch?

Bye

Norbert

Hallo Norbert,

das ist in gewisser Weise ja ein Problem.

Wir haben derzeit außerordentlich hohe Kosten für die Betreuung, weil wr auch noch unsere Produktion umstellen müssen.

Es steht ja außer Frage, daß ein Dienstleister das schnell und kompetent macht, jedoch stehen - gerade im Maschinenbau - herbe Monate hinter uns, mit 45% Umsatzrückgang. Geld das nicht zweimal ausgegeben werden kann fehlt. Und da wir keinen Geld******er haben......

Da muß irgendwo eingespart werden und das hier ist jetzt keine Firma, die keine Gelder investiert in die IT, aber Kosten können nicht ins Unermessliche steigen.

Alternativ stand ja noch zur Debatte, für unsere ca. 25 Bildschirmarbeitsplätze, die Außendienstler und die CAD Abteilung, die ja außerhalb sitzen, den Exchange abzuschaffen und alles per POP zu machen. Da unsere Auftragsbearbeitung ja auch ein Messaging System bereit hält, kann auch der Teil von exchange ersetzt werden.

Siehst Du jetzt die "Zwickmühle"?

Welche Argumente kann ich der GL liefern? Meine Position ist jetzt keineswegs besonders stark.

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...