Jump to content
Sign in to follow this  
dreadnod

Rechner schaltet sich aus - erst nach Trennen der Stromzufuhr ist Neustart möglich!!!

Recommended Posts

Ich habe folgendes Problem:

Will ich Win XP oder Win 2000 installieren, dann schaltet sich der Rechner unmittellbar aus, wenn der erste Bildschirm kommt, bei dem das Setup auf Anweisungen des Benutzers wartet. Schalte ich im BIOS dann "Internal Cache" auf "disable" (normal ist "WriteBack") dann funktioniert das ganze. Habe nun also Windows so installiert (dauer der Installtion verlängert sich auf 4 Stunden!) und danach "Internal Cache" wieder auf "WriteBack" gestellt. Windows läuft nun auch gut, nur bei bestimmten Programmen wie zum beispiel AntiVir (Virenscanner) tritt das gleiche Problem wieder auf. Ich habe schon alle Hardwarekomponenten bis auf das Mainborad, CPU und HDD einmal ausgetauscht, um dort einen Fehler auszuschließen. Habe nun aber endgültig keine Ahnung mehr an was es liegen könnte. Kann mir jemand helfen?

Share this post


Link to post

Hmmm, da ich ja hier alles immer von der Hardwarewarte sehe denke ich mal:

 

Entweder hat der L2-Cache im Proz ne Macke

 

oder

 

Der on-Board-Cache auf dem Board ist im Eimer.

 

Scheint so nach Deinen Schilderungen

 

Gruß

Roland

Share this post


Link to post

Seh ich auch so, internal cache = Prozessor...

 

oder schau mal ob du nicht versehentlich das board overclockt hast....

 

welcher proz ist denn drin?

Share this post


Link to post

Ist ein Athlon 2000+ XP drin auf einem MSI 6764 Mainboard. Nee, ist nicht aus versehen übertaktet. Den Cache vom Proz. kann man nicht irgendwie testen, oder?

Share this post


Link to post

Will ja nicht die Pferde scheu machen, aber nachdem bei mir das System ausgegangen ist und sich erst nach abziehen des Steckers wieder starten ließ, ist kurz darauf mein Mainboard abgeraucht... Ich würde also schätzen, daß dies ne Schutzfunktion vom Netzteil ist, die weitere Hardware-Schäden vermeiden soll - und von daher auch auf ein defektes Mainboard oder ne defekte CPU schließen...

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...