Jump to content
Sign in to follow this  
biene

W2k Password

Recommended Posts

hi leute,

 

habe (weis nicht wie) mein Administrator Konto gelöscht.

Komme noch über "benutzer" ins system.

Hat man eine change dies wieder zu reparieren?

 

biene

Share this post


Link to post

Hi biene.

 

Das Admin-Konto kann man nicht löschen, höchstens umbenennen. Schau doch mal, welche Berechtigungen dein "Benutzer" jetzt hat.

 

Damian

Share this post


Link to post

Naja könnt auch deaktiviert sein.

 

Wenn das Benutzerkonto Standard-Rechte hat was denke ich mal der fall is, kann man natürlich nicht n neues Konto einrichten.

 

Sicherlich gibt es Möglichkeiten die zur Lösung dieses Problems führen aber die hebeln wiederum den die Sicherheitsverwaltung aus oder nutzen eine Sicherheitslücke. Solche Lösungen anzugeben verstoßen gegen die Boardregeln. Mir fällt jetzt jedenfalls keine "legale" Methode ein.

Share this post


Link to post

Ist denn das Admin-Konto tatsächlich aus der Computerverwaltung verschwunden? Normalerweise sollte es nicht möglich sein, das Konto zu löschen oder zu deaktivieren. Standard-User haben dazu keine Berechtigung und der Admin kann nicht sein eigenes, aktives Konto manipulieren.

 

Bevor dieser Fehler auftrat, hast du irgend was an den Userkonten gemacht?

 

Damian

Share this post


Link to post

Damian hat Recht, den Administrator kann man nicht löschen, nur umbenennen.

Welches Betriebssystem hast du denn? Hat noch jemand anders Zugang zum Rechner, der dir den Administrator umbenannt oder das Kennwort geändert haben könnte.

 

Aus rechtlichen Gründen werden wir im Board allerdings nicht weiterhelfen können, wenn es darum ginge, das Kennwort des Admins zu hacken.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Man könnte es aber mit nem anderen Admin-Konto deaktivieren. Entsprechende zerstörerische Programme können dies aber auch indem sie als SYSTEM agieren.

Wollt nur noch ne Möglichkeit aufzeigen.

Share this post


Link to post

ich war im heimnetzwerk mit einem windows xp rechner verbunden.

Beim runterfahren kam eine meldung: Netzwerk noch aktiv.

Dann tat sich ca. 10 min nichts mehr und ich habe den rechner zwangsweise ausgeschaltet.

Seitdem besteht dieses problem.

 

biene

Share this post


Link to post

Sehr seltsam, aber am einfach ausschalten lag's bestimmt nicht. Wird millionen mal am Tag in der Welt gemacht und hat noch nie eine solche Wirkung gehabt. Vielleicht ein Virus o.ä. auf dem XP gehabt?

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hi biene,

hast du mal versucht, beim booten mit F8 in die Statoptionen zu gehen und die "Letzte als bekannt funktionierende Konfiguration" zu starten? Wäre immerhin einen Versuch wert.

 

Das erklärt aber noch immer nicht, wieso auf einmal das Admin-Konto verwinden kann. :confused:

 

Damian

Share this post


Link to post

Hast du schon in der Computerverwaltung unter Lokale Benutzer und Gruppen geschaut, ob das Konto da ist, oder welche überhaupt da sind. Bei Windows 2000 kann da im Gegensatz zu NT 4.0 auch ein "normaler" User reinschauen, nur eben nichts ändern.

 

grizzly999

Share this post


Link to post
Original geschrieben von biene

Es sind alle gruppen da.

Unter benutzer ist nur mein eingeschränkter zugang.

 

biene

Nur der eine Benutzer zu sehen, sonst keiner? Verdächtig..... Habe noch nie gesehen, dass der Administrator weg war, weil wie gesagt, normal löschen kann man den nicht, höchstens direkt in der SAM. Also im Moment, bis ich eine bessere Erklärungsmöglichkeit habe, habe ich immer noch den Verdacht eines greulichen Programms....

 

Eines ist aber klar: wenn der Admin wirklich weg sein sollte, ausradiert, gelöscht, ohne eine vorhandene Sicherung kann man den nicht wieder herstellen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Hi Biene,

Glaub auch nicht ganz, dass der Admin weg ist.

 

Besorg dir mal das user2sid von http://www.chem.msu.su/~rudnyi/NT/ , dann

 

1. gibts du in die Kommandline user2sid "einen gültigen username" ein.

2.kopierst du die lange SID-Nummer S-1-...-1234 in den Cache.

3.Du tippst sid2user und pastest die SID von oben

4. Du löscht S-1- am Anfang und ersetzt alle "-" durch ein Leerzeichen

5. Du ersetzt die letzte Zahlenguppe durch 500 und drückst enter

 

Anschliessend siehst du den Administratoraccount, bzw. das umbenannte Konto

 

Is ein bischen Hacking, wenn man das Administrator-Konto herausbekommen möchte :-)

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...