Jump to content
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  
Innuendo

Gesucht: Netzwerkdokumentation als Vorlage

Empfohlene Beiträge

Tach Ihrs,

 

ich suche eine Netzwerkdokumentation als Vorlage/Ideensammlung für eine eigene.

Da ich regelmäßig kleine und mittlere Netzwerke aufbaue, erweiter, warte .... möchte ich ab 2010 eine einheitliche Dokumentation über alle Kunden hinweg aufbauen. Vornehmlich zum dokumentieren der erbrachten Dienstleistungen, aber auch als Gedächtnisstütze oder für den Krankheits oder Urlaubsfall.

 

Bevor jemand schimpft: ja, ich möchte es mir mit Vorlagen schlicht einfacher und weniger aufwendig machen: abkupfern statt das Rad neu erfinden. ;)

 

Wäre für jeden Link/Tipp dankbar

 

Innu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie soll dir da jemand ne Vorlage machen ? Jedes Netz schaut anders aus....

 

Ich mache "nur" Netzwerkdoku, da hat es sich bei komplexeren Setups immer rentiert einen "Layer 3 Überblick" zu basteln und dann extra genaue Layer 2 Strukturen auf nem 2,3 usw Sheet zu basteln, bei cisco gibts die passenden Symbole für Visio dafür, fertig. Natürlich sind mir persönich da die Endgeräte gleichgültig, mich interessieren da nur Switche,Router und Firewalls.

 

Es empfiehlt sich auch eine Seite für Revisionsvermerke bereitzuhalten, dann weiß man immer wer wann die letzte Änderung gemacht hat.

 

auf ethereakmind gibts ein paar gute Visiotipps für Netzwerkdoku.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich suche eher Texte, Beschreibungen, Aufbau Erläuterungen oder Excel Tabs mit IP, Hostname, Funktion etc etc.

In Visio oder Etheral die Struktur nachzeichnen war primär nicht mein Fokus und läßt sich auch kaum "abkupfern".

 

Innu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich finde ich diese Buch gut:

 

Praxisbuch IT-Dokumentation. Betriebshandbuch, Systemdokumentation und Notfallhandbuch im Griff: Amazon.de: Georg Reiss, Manuela Reiss: Bücher

 

Darin sind zwar nicht alle die von dir geforderten Bespiele in Form von Dateien - dafür aber ein sehr gutes "Framework" innerhalb dessen man sich orintieren kann.

 

Grüße

subby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Um von einer Maschine einen kompletten Satz aller (Event)-Logdateien, Konfigurationen etc. zu dokumentieren, finde ich die MPS-Reports von Microsoft sehr hilfreich.

Einfach starten, ca. 15 Minuten warten und da hast sämtliche Systeminformationen in einer CAB-Datei z.B. zur Archivierung vorliegen.

 

Passende Reports gibts für etliche Maschinentypen

Overview of the Microsoft Configuration Capture Utility (MPS_REPORTS)

 

cu

blub

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich meine, ein Unternehmen sollte seine Leute nicht etwas basteln oder abkupfern lassen, es sollte etwas Geld in die Hand genommen, Weiterbildung, Literatur und Software eingekauft werden.

 

sehr interessante links - vielen Dank dafür!

Mir geht es nicht um die Erstellung einer einzigen Dokumentation, sondern um das Erstellen einer Vorlage, mit deren Hilfe Projekte im KMU Bereich dokumentiert werden können.

 

Innu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wohl niemand hier wird seine Arbeit so einfach kostenlos zur Verfügung stellen, eine Menge Leute hier sind Freiberufler und verdienen mit ihrer Arbeit das Geld zum Unterhalt ihrer Familien.

 

Auf dem Gebiet der IT-Dokumentation sollte mindestens ein geeigneten Mitarbeites professionell weitergebildet werden, besser sind zwei. Man kann ja aber mal mit dem Kauf des empfohlenen Buches beginnen, das dann durchackern, das sollte schon erhellend sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin selbst & ständig und mit der Betreuung vieler KMU Projekte erwirtschafte ich den Unterhalt meiner Familie. Wie im Eingangsposting klar & deutlich geschrieben:

Bevor jemand schimpft: ja, ich möchte es mir mit Vorlagen schlicht einfacher und weniger aufwendig machen: abkupfern statt das Rad neu erfinden

Insofern gebe ich Dir Recht, dass man seine Arbeit nicht einfach weiter gibt, jedoch gibt es endlose viele HowTos, Anleitung etc. etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun, das Thema Vorlagen für z.B. Netzwerkdokumentation wird nicht zum Erstenmal hier behandelt. Ich kann mich erinnern, dass je ein brauchbares Howto oder eine Vorlage gefunden oder zur Verfügung gestellt wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesen Inhalt zu abonnieren  

×