Jump to content
Sign in to follow this  
NetKiller

[W2K VPN Server] VPN Client Ping unmöglich

Recommended Posts

Hallöchen zusammen,

 

nachdem ich mich seit 2 Tagen mit Google und der Boardsuche beschäftigt habe, muss ich doch (leider) um Hilfe bitten.

Folgendes Szenario:

 

W2K Advanced Server (SP4)

|

Switch ---- W XP Prof Client 1

|

Kabelmodem (2mbit synchron)

|

DHCP des Providers (verteilt bis zu 3 IP's)

|

Internet

|

Wxp Prof Client 2

 

Der W2K Server hat eine Netzwerkkarte und bekommt vom Provider per DHCP eine IP Adresse. Diese setze ich auf mit DynDns auf einen statischen Hostnamen um.

 

Nun soll der Server als VPN server laufen um den Block von TCP Port 138 und 139 seitens des Providers zu umgehen.

Auf den VPN server will ich mich mit dem WXP Prof Client und ein Kumpel von mir (ebenfalls WXP Prof) einwählen.

 

Das klappt auch soweit alles wunderbar.

Der VPN Server läuft und den Clients wird eine IP aus der festen Range zwischen 192.168.27.1 und 192.168.27.20 zugewiesen.

Beide Clients können über die VPN Verbindung auch den VPN Server (192.168.27.1) anpingen.

Nur untereinander - also von Client 1 zu Client 2 und vice versa geht es leider nicht.

 

Da beide Clients ihre eigene Internetverbindung verwenden sollen und nicht die des Servers habe ich den Haken "Standard Gateway des Remote Netzwerks" in den Client Einstellungen schon deaktiviert.

 

Interessanterweise bekommen beide Clients allerdings folgende Netzwerkeinstellungen:

 

IP: 192.168.27.x (halt aus der oben genannten Range)

Netzmaske: 255.255.255.255

Standardgateway: Keiner

 

Wie erreich ich das nun, daß die Clients sich zwar innerhalb des VPN pingen & Co. können, aber trotzdem ihre eigene Internetverbindung verwenden?

 

Irgendwie muss das was total banales sein, was ich mit dem Block im Kopf grad nicht seh. Also bitte nicgt lachen oder grinsen beim Lesen :-)

 

Für sachdienliche Hinweise gibt es eine Belohnung in Form von virtuellen Verbeugungen :-)

 

Greetings

Sascha

Share this post


Link to post

Vielleicht zu einfach, aber probier's mal mit der Netzmaske 255.255.255.0 statt 255.255.255.255, dann sind die wieder im selben "Subnetz", oder denk ich da jetzt falsch?

 

Nochwas: Mach doch mal ein "route print", wie die Clients das 192.168.er Netz routen...

 

Grüße,

SIGSEGV

Share this post


Link to post

Hmm, leider kann ich den Clients keine andere Subnetz Maske zuweisen. Genau genommen sollen sie ja diese zusammen mit dem DG und ihrer IP vom DHCP Server (also meinem nicht den vom Provider) beziehen. Leider tun sie das aber nicht...

Share this post


Link to post

Schau mal bei deinem DHCP-Server (beim Server - nicht beim Bereich) mit Rechtsklick auf Eigenschaften, Erweitert, Bindungen, ob der an deine VPN-Verbindung gebunden ist oder nur ans LAN?

 

Hamm, aber wenn nicht, dürfte ja auch das mit der IP schon nicht klappen?! Sonst fällt mir auch erst mal nix mehr ein:-/

 

Was sagt ein "route print"?

 

Grüße,

SIGSEGV

Share this post


Link to post

Hmm, bei den Bindungen kann ich leider nix eintragen, da dort keine Verbidnung auswählbar bzw. eingetragen ist.

Als Fehlermeldung bekomme ich "Stellen sie sicher, daß sie mindestens eine statische IP konfiguriert haben, wenn die Liste leer ist".

 

Tja, aber ne statische IP kann ich ja leider nicht konfigurieren, da ich ja leider die dynamische IP des Providers brauche um überhaupt ins Netz zu kommen.

 

Hmm, werde mir mal ne Testversion von W2K3 Server besorgen und damit mal testen. Wären zwar wieder Lizenz kosten, aber wenn es damit geht, soll mir das recht sein!

 

Alternativ nehme ich natürlich auch gerne hier noch Vorschläge entgegen :cool:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...