Jump to content

nachträgliches Partitionieren


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

ist möglich, aber nicht unbedingt ratsamt. Zuerst solltest du aufjedenfall deine Festplatte defragmentieren und dir in der Grafik anschauen, ob der hintere Bereich der HDD leer ist.

Dann kann man entweder mit Partition Magic direkt am laufenden System arbeiten, oder z.B. mit Acronis ein Image auf eine weitere Festplatte erstellen, die eigentliche Partition löschen und dann das Image wieder zurückspielen, mit veränderter Partitionsgröße. Acronis kann das, Ghost glaube ich auch, weiß ich aber nicht. Dieser Weg wäre aufjedenfall sicher. Mit Partition Magic kann es im extremfall passieren, dass ein paar Daten verloren gehen und Vista eventuell sogar gar nicht mehr starten kann.

Link to comment
  • 3 weeks later...
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...