Jump to content
Sign in to follow this  
Mars

Ständige Fehlermeldung in der Ereignisanzeige ..

Recommended Posts

Hallo,

 

ich bekomme seit ich meinen Rechner neu installiert hab ständig 2 Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige von Windows XP.

 

Einmal diesen hier:

"Das COM+-Ereignissystem konnte keine Instanz des Abonnenten partition:{41E90F3E-56C1-4633-81C3-6E8BAC8BDD70}!new:{D3938AB0-5B9D-11D1-8DD2-00AA004ABD5E} erstellen. CoGetObject gab HRESULT 80070422 zurück."

 

und diesen:

"Das COM+-Ereignissystem hat versucht, das EventObjectChange::ChangedSubscription-Ereignis auszulösen, hat aber einen ungültigen Rückgabecode erhalten. HRESULT war 80040201."

 

Wie bekomme ich den weg?! Weil ich hab das Gefühl das diese Fehlermeldung daran schuld ist, das manche Programme einfach mal anstürtzen.

 

Danke schon mal im voraus ...

 

Gruß

Marcel

Share this post


Link to post

Nix spezielles.

Wenn ich jetzt zum Beispiel CS spiel und das Spiel dann abstürtzt und ich in die Ergebnisanzeige guck dann ist dieser Fehler da. (Also die Uhrzeit stimmt ungefähr)

Der Fehler steht aber auch drin, wenn ich nur mal Outlook aufmach oder nur surfe oder ähnliches. Da stürtzt aber nichts ab, sondern eigentlich nur die Spiele.

Share this post


Link to post

Handelt es sich um einen Einzelrechner oder um einen Client, der an einem Server hängt? Die von mir im von @SR530 zitierten Thread mitgeteilte Lösung bezog sich auf einen Client, die Lösung bestand in der Deregistrierung einer Server-DLL, für einen Einzelrechner ist dies irrelevant.

 

Die HRESULT-Fehlernummern sind die eigentlich wesentliche Information, diese sind hier gänzlich andere als jene im zitierten Thread. Sucht man nach diesen, so findet man im ersten Fall 80070422 nichts (!), im zweiten Fall 80040201 einen Hinweis auf CdoE_UNKNOWN_ENTRYID, also ein Fehler aus der Collaboration Data Object - Extended - Bibliothek (die wird von Outlook verwendet) auf einen ungültigen Eintrag im Offline-Folder von Outlook. Entweder sind Teile des Outlook-Offline-Folders zerschossen -> erstelle in Outlook alle Ordner neu, das ist fummelig, aber wohl notwendig oder erstelle einen neuen Nutzer und putze das alte Profil weg. Oder es gilt der Artikel http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;240033. In diesem Fall: 'This behavior is by design', es handelt sich um eine Schwäche der 1.* - CDO-Bibliothek.

 

Da es sich im letzteren Fall um eine sehr tiefliegende, versteckte Fehlerquelle handelt, könnte es sein, daß Du dir irgendein Programm oder einen Virus herangeholt hast, der versucht, Mails zu versenden und dabei das im oben zitierten MS-Artikel genannte Problem nicht behandelt hat (Spekulation, aber zumindest nicht ausgeschlossen - die MS-Produkte behandeln den Fehler sauber, Viren behandeln ihn nicht und reißen das Programm mit).

 

Stutzig macht mich allerdings, daß zur eigentlichen, ersten Fehlerquelle bei MS nichts zu finden ist. Normalerweise sind alle Fehler irgendwo dokumentiert, der zweite Fehler ist eigentlich bloß eine Folge hiervon.

 

----------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post

Der erste Fehler besteht darin, daß versucht wird, vom Unterobjekt {D39 ...}, das im Stammobjekt {41E ...} angesiedelt ist, eine für Programmierzwecke verwendbare Klasseninstanz zu erstellen und daß dies bsp. wegen fehlerhafter Ordnereinträge (CdoE_UNKNOWN_ENTRYID) scheitert.

 

@chris35: Mit dem Namen des Stammobjektes, das in einem VB-Programm als PartitionUsers, beim Zugriff über CreateObject über seine CLSID {41E ...} angesprochen werden kann und das diesen global eindeutigen Bezeichner (Global Unique ID = GUID) zusätzlich in der Eigenschaft DefaultPartitionID ablegt, hat dies wenig zu tun.

 

-----------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post

So, schuldigung das ich mich jetzt erst wieder melde. Ich bedanke mich recht herzlich für eure Hilfe.

 

Aber irgendwie glaub ich nicht das das was geholfen hat. Weil wenn die Fehlermeldung was mit Outlook zu tun haben sollte, verstehe ich nicht warum diese Fehlermeldung zeitlich gesehen ganz wo anders kommt. Trotzdem habe ich mal die Offlinedatei gelöscht und eine neue erstellt. Mal gucken ob es was bringt. (Achja und ausserdem, es ist ein Einzelplatzrechner)

 

Vielen Dank

Gruß

marcel

Share this post


Link to post

Der Fehler wird bei Microsoft nur im Zusammenhang mit Outlook und dortigen speziellen Foldern erwähnt. Dort findet sich ein Beispielscript, mit dem man die Fehlermeldung provozieren kann, das Script verschickt eine Mail und stürzt an einer Stelle ab, falls bestimmte Kontakte bereits definiert sind.

 

Hast Du dir bsp. (WinAmp, CS, Blaster) irgendwelche Viren eingefangen und versuchen diese, Mails zu versenden, so stolpern sie über den Fehler, den Outlook ordentlich verarbeitet, stürzen ab und reißen das Spiel gleich noch mit.

 

Da Du einen Einzelrechner hast, spielt die von mir im anderen Thread mitgeteilte und dort erfolgreich verwendete Lösung für dich keine Rolle.

 

----------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...