Jump to content

Probleme unter Vista x64


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich musste vor einer Woche aufgrund eines Arbeitsspeicher-Upgrades von Vista32bit auf Vista64bit umsteigen. Seitdem ich dies aber gemacht habe kann ich keinerlei Programme/Spiele mehr installieren!

 

Folgendes Verhalten ist zu beobachten wenn ich 4x 1GB unter Vista x64 benutze:

Bioshock,Assassin's Creed,Crysis,Unreal Tournament 3, usw. erreichen bei der Installation ca 10%, dann erscheint ein CRC-Fehler mit der Meldung, das die Prüfsumme der kopierten Datei nicht mit der Prüfsumme der Datei aus dem CAB-Archiv übereinstimmt. Es spielt keine Rolle ob ich diese Spiele von der Original DVD aus installieren, eine Image-Datei erstelle, oder die Dateien auf die Festplatte kopiere und von da aus installiere. Der Fehler tritt immer an der selben Stelle auf.

 

Und folgendes Verhalten ist zu beobachten wenn ich lediglich 2x 1GB im PC stecken habe:

Bioshock,Assassin's Creed,Crysis,Unreal Tournament 3, usw. erreichen bei der Installation ca 60-75%, dann erscheint ein CRC-Fehler mit der Meldung, das die Prüfsumme der kopierten Datei nicht mit der Prüfsumme der Datei aus dem CAB-Archiv übereinstimmt. Es spielt keine Rolle ob ich diese Spiele von der Original DVD aus installieren, eine Image-Datei erstelle, oder die Dateien auf die Festplatte kopiere und von da aus installiere. Der Fehler tritt immer an der selben Stelle auf.

 

 

Der Speicher wurde schon mit Memtest86+ v2.01 getestet, jedoch wurden keine Fehler gefunden!

 

Unter Vista32bit ließen sich diese Spiele noch ohne weiteres installieren!

 

Wo kann der Fehler liegen?

 

Habe übrigens folgendes System:

OS: Microsoft Windows Vista Business x64 (SP1)

Mainboard: Gigabyte GA-965P-DS3P rev 3.3

RAM: 4x 1GB DDR2-800 (2x Corsair, 2x G.Skill)

CPU: Intel C2D E4400 @ 2,0Ghz + Scythe Ninja Fan

Grafik: NVidia GeForce 8800GTS / 640MB

HDD: 2x SATA2, 1x IDE

Temps: Die Temperaturen liegen ALLE im normalen Bereich

 

Vielen Dank!

infernalshade

Link to comment

Zumal 4GB mit der 64-bit Version relativ sinnfrei sind. Durch die 64-bit breiten Adressregister der Anwendungen verlierst Du insgesamt mehr RAM (weil durch OS und 64-bit Anwendungen eben mehr Speicher verwendet wird), als die 500 - 800 MB, die Dir beim 32-bittigen Vista durch das PCI-Loch verloren gehen. Man kann hier in dieser Konstellation (Vista x64 und 4GB RAM) in etwa den Vergleich ziehen mit einem 32-bit Vista mit knapp 3 GB.

 

Ein 64-bittiges OS macht erst wirklich Sinn, wenn man deutlich mehr als 4GB RAM verwenden will.

 

CRC Fehler weisen in der Regel immer entweder auf fehlerhaften RAM oder fehlerhafte HDD's hin.

 

Grüsse

 

Gulp

Link to comment

Hallo!

 

Also die Aufrüstung nach 64bit mit 4GB ist nur vorübergehend. Ich werde bald auf 8GB umsteigen, von daher brauche ich 64bit!

 

Die Speicher sind zwar 2 Hersteller (G.Skill und Corsair), haben aber beide die gleichen Daten (Timings,usw).

 

Jedoch habe ich gerade nochmal Memtest laufen lassen und jetzt wurden Fehler gefunden...Anscheinend liegt es doch am RAM! Ich werde jetzt mal anderen RAM testen. Eine Frage aber noch:

 

ich hab 4 Steckplätze für den RAM auf dem Mainboard. 2 verschwinden aber unter meinem Scythe Ninja CPU-Lüfter! Kann ich 2x2GB RAM-Riegel auch auf die beiden rechten Speicherbänke setzen, oder MUSS ich bei den linken anfangen??

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...