Jump to content
Sign in to follow this  
Christoph82

Bootpartition

Recommended Posts

Würde gerne eine DOS-Bootpartition auf einem DC erzeugen, kennt jemand ein TOOL dass mir diese Bootpartition erstellen kann?

Ähnlich wie ghost welches ja auch eine virtuelle Part. erstellen kann.

Wäre echt super wenn mir jemand so ein Tool nenen könnte!

 

mfg

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich nehm an du möchtest eine Partition für die Auslagerungsdatei erstellen oder?

 

Nimm doch einfach Partition Magic. Mach ein Image von deinem DC (als Sicherung falls was schief geht) , erstelle eine Bootdisk für Partition Magic und schon kannst du im DOS-MODUS (unbedingt zu empfehlen-unter Windows zu viele Fehler) eine Fat-16 Partition erstellen. [Festplatten verändern (klein-groß) , zusammenführen, teilen, Laufwerksbuchstaben und etc.]

 

gruß

daniel

Share this post


Link to post
Original geschrieben von edv-olaf

Ich bin auch d..f: was ist eine virtuelle Partition? :confused:

 

wie das unter windows abläuft weiss ich nicht, kann es dir aber linux mässig erklären.

 

stell dir vor, du hast eine eigene partition für das verzeichnis /usr und diese partition ist fast voll.

angenommen dieses Verzeichnis /usr/bin benötigt den größten platz, dann kannst du auf einer anderen HD eine partition anlegen.

in diese partition den kompletten inhalt von /usr/bin/ kopieren.

die neue Partition dann nach /usr/bin mounten.

entsprechend einen eintrag in die /etc/fstab machen, damit die partition auch beim booten nach /usr/bin gemountet wird.

 

hoffe, dass ist einigermassen verständlich :rolleyes:

Share this post


Link to post

@Ryanika

Jau, das verstehe ich, mache ich ja unter Linux selber so.

 

Wenn das so gemeint ist, weiss ich, dass es unter Windows auch funktioniert, aber... ich rate dringend von dieser Idee ab, da das Löschen von Dateien und Ordnern nicht funktioniert!!! Grund: der Papierkorb ist auf einer anderen Partition als die zu löschenden Objekte, nur ein Shift-Delete (unwiderrufliches Löschen) funktioniert noch--> schwerer Bug in meinen Augen.

 

Außerdem frage ich mich (immer vorausgesetzt, Christoph meinte dies mit "virtueller Partition"), wozu das gut sein soll auf der Bootpartition (also dort, wo Win installiert ist). Das System kommt damit vermutlich nicht klar. Und die Auslagerungsdatei kann man viel einfacher auf andere Partitionen verschieben. *grübel* :confused:

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...