Jump to content
Sign in to follow this  
Sven Eichler

Gameserver für BF1942 / Hardwareanforderungen

Recommended Posts

Hi!

 

Ihr lacht Euch jetzt sicherlich krank, aber fragen tu ich trotzdem:

 

Ich hab zwei bzw. drei Kumpels, die genauso begeistert wie ich BF1942 zocken, wenn denn mal Zeit ist. Der eine wohnt in München, der andere in Achen, der Dritte in Canada und ich, naja, in der nähe von Freiburg... So trifft man sich relativ selten zu einer LAN

 

Jetzt die eigentliche Frage:

Ich habe mir überlegt, einen Gameserver zu stellen, allerdings bin ich eine totale Linux-Null. Ich bin zwar dabei, mich da etwas reinzuarbeiten, aber auf Grund mangelnder Zeit kann das noch etwas dauern... Aus dem gleichen Grund habe ich auch keine Zeit, mir tausende von Linux-Gameserverturorials reinzuziehen. Daher habe ich mir überlegt, einen Win2000-Gameserver aufzusetzen. Jetzt die Frage:

Welche Hardware brauche ich da? Ich hab hier ne ganze Menge Kisten rumstehen, will aber auch nicht den technical overkill, da der Server zumindest momentan eigentlich nur für uns drei im Teammode laufen soll... Ach ja, eine DSL-Leitung ist vorhanden, mehr wirds auch nicht werden...

 

Hat hier jemand Erfahrungen gemacht bzw. kann mir hier etwas zur Seite stehen?

Share this post


Link to post

Hi Sven,

 

was ich gelesen habe bisher:

 

Macht man selbst einen Server im Internet auf können mit DSL knapp 3 Leute joinen. Da Battlefield c.a pro Spieler 4,8 Upload braucht

 

Oder hier wird es auch noch einmal diskutiert:

 

http://www.spieleforum.de/forum/t41846/s.html

 

Und nach meinen Erfahrungen ist das Spiel ein ziemlicher Hardware-Fresser (jedenfalls auf der Client Seite....)

 

Greetz, Evil

Share this post


Link to post

Als Dedicated-Server habe ich Battlefield1942 mit 7 Spielern auf einem 450MHz AMD K6-III mit 192MB-RAM ins laufen bekommen. Die Pings waren übers Netzwerk richtig gut lagen bei ca. 8-15.

Share this post


Link to post

Hey, danke schonmal, dass das Game ein Hardwarefresser ist, das kann ich unterschreiben. Speicher ist hier das entscheidende Kriterium, unter XP mit 256MB nur bedingt spielbar. Hast Du Dir den Link, den Du gepostet hast, mal durchgelesen? Wenn das mal nicht DAS typische Forum ist... :D Grundsatzdiskussionen und Glaubensfragen... *gg*

 

Soll aber keine Kritik sein, ich fand den Link trotzdem hilfreich! Fands nur echt lustig... :D

 

Ich werds halt mal versuchen, zur Not hab ich hier noch nen Athlon1900+ mit 512 MB rumstehen, den ich derzeit als Testrechner nutze, allerdings täte es zu testen auch mein PIII 500... Mit ner Wechselplatte wäre die Kiste nichtmal ständig belegt... Drück mir die Daumen!

 

Dangääää! ;) :D

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Necron

Als Dedicated-Server habe ich Battlefield1942 mit 7 Spielern auf einem 450MHz AMD K6-III mit 192MB-RAM ins laufen bekommen. Die Pings waren übers Netzwerk richtig gut lagen bei ca. 8-15.

 

Na, das hört sich doch vielversprechend an, hast Du es auch schonmal im INet versucht?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...