Jump to content
Sign in to follow this  
gogo_sven

Einstieg in die Cisco-Welt

Recommended Posts

Nabend Leute,

 

Ich überlege schon ein paar tage ob ich mich mal ein wenig in die Cisco-Welt (Switches + Router) einarbeiten soll... Reizt mich irgendwie :)

 

Ich arbeite normalerweise mit Funkwerk Bintec Routern und habe auch nix zu beklagen, aber ich finde Cisco spanndend.

 

Ich denke darüber nach mir mal ne ASA 5505 zum spiele zu besorgen... Oder soll ich mir lieber ein anderes Gerät zulegen um in das Thema zu kommen ?

 

Wie sieht es eigentlich mit dem VPN-Client aus, kostet der was oder nicht ?

 

Gruß Gogo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Gogo,

 

der VPN Client kostet so ca. 30€ wenn ich mich nicht irre, als Testhardware solltest du dir bei eBay was passendes besorgen können. Du muss dabei aber unbedingt darauf achten, dass es ein IOS Router/Switch ist, viele alte dort angebotene Switches haben noch CatOS - das ist altes Eisen. Es gibt auch den Cisco Packet Tracer Simulator, damit kann man ganz nette Sachen anstellen, früher gab es den mal kostenlos nach registrierung zum runterladen .. glaube das es immernoch so ist.

 

Ich würde mir so in etwa folgendes anschaffen:

 

Router 1721

Router 2621

Switch 2600XL

Serielles Corssover Kabel

Zwei WIC-1T Serielle Module für die Router

 

Grüße

 

Lars

Share this post


Link to post
Share on other sites

VPN-Client kostet nix, nur die CD als Medium (falls sie nicht dabei ist) kostet ca 30 Euro. Bei einer neuen ASA liegt eine CD dabei. Switches und Router sind anders zu konfigurieren wie die ASA. Wenn du den CCNA anstrebst lieber Router und Switche besorgen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du günstig Router und Switch Equipment brauchtst kann ich dir mein altes LAB anbieten das sind 3 x2621 router 3x 2924 MXL switche diverse Interface und Kabel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

wenn Du eine professionelle Firewall suchst, die einfach zu konfigurieren ist, dann ist die Cisco ASA 5505 für Beginners nicht die richtige Wahl.

 

Ich empfehle Dir eine Watchguard Firebox X5 (oder X10e) oder eine Draytek 2910VG.

 

Da hast Du alles mit Support!

 

Der Support bei Cisco kostet und Privatpersonen kommen schwer in den Genuss Supoprt zu bekommen (habe leider damit keine gute Erfahrungen sammeln können; sollte ich allerdings anderes berichten können, melde ich mich wieder).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

also was foresthus zum thema Cisco Support sagt kann ich nicht ganz bestätigen, der config guides für sämtliche geräte sind gratis (auch für end user die kein smart net auf sich gemapped haben ) und ASA mit Watchguard zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Der neue ASDM für ddoe Sw Verrsion 8.03 ist sehr sehr simpel auf gebaut und auch für einen nicht cisco Mensch ist es denke ich möglich sich da durch zu hangeln. (wobei ich eben ein Verfechter der CLI bin :-) )wenn du aber wie schon gesagt Erfahrungen in der Cisco welt sammeln möchtest empfehle ich die mit Routing und Switching zu beginnen, zumal die neuen router und switche auch schon über GUI konfigurierbar sind und die ACL´s auf den routern denen der ASA fast gleichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die 8er ASA nur mit CLI ist schon schwer, besonders wenn du am WebVPN rumschraubst. Ich bin mittlerweile vom neuen ASDM begeistert! Klar, fuer IOS kommt nur CLI in Frage, aber ASA find ich GUI voll OK.

 

Uebrigens ... 27.03 kommt das neue ASA Image raus :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
Watchguard und Co. kenne ich schon... Bin einfach nur neugierig wie das bei Cisco läuft !

 

Leider nicht so einfach wie man es sich denkt. Dyndns.org geht garnicht!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo,

also was foresthus zum thema Cisco Support sagt kann ich nicht ganz bestätigen, der config guides für sämtliche geräte sind gratis (auch für end user die kein smart net auf sich gemapped haben ) und ASA mit Watchguard zu vergleichen ist wie Äpfel mit Birnen zu vergleichen. Der neue ASDM für ddoe Sw Verrsion 8.03 ist sehr sehr simpel auf gebaut und auch für einen nicht cisco Mensch ist es denke ich möglich sich da durch zu hangeln. (wobei ich eben ein Verfechter der CLI bin :-) )wenn du aber wie schon gesagt Erfahrungen in der Cisco welt sammeln möchtest empfehle ich die mit Routing und Switching zu beginnen, zumal die neuen router und switche auch schon über GUI konfigurierbar sind und die ACL´s auf den routern denen der ASA fast gleichen.

 

Na wenn es einen guten Servicesupport gibt, dann kannst Du mir sicherlich auch als Privatmensch die Telefonnummer oder die Email nennen, wo man kostenlos Hilfe bekommt. Ich lasse mich gerne belehren.

 

Am Telefon hat mir Cisco allerdings genau das bestätigt, was ich bereits gesagt hatte. Ohne CONTRACTNUMBER ist nichts zu machen. Das heisst Cisco will zusatzliches Geld haben. Unverständnis bei Cisco hatte ich ebenfalls, als ich denen mitteilte, ich würde einen Cisco ASA 5505 zu Hause einsetzen wollen, um das Produkt besser kennnen zu lernen.

 

Nun meine Frage an Dich:

 

Wie konfigurierst Du dyndns.org mit der Version 7.2.3. Der Lösungsansatz ist mir persönlich egal, ob CLI oder oder oder...

 

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du Dein Wissen hier posten könntest, damit es nicht nur mir, sondern auch allen anderen mit demselben Problem, eine Lösung bekommen.

 

Danke

;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die 8er ASA nur mit CLI ist schon schwer, besonders wenn du am WebVPN rumschraubst. Ich bin mittlerweile vom neuen ASDM begeistert! Klar, fuer IOS kommt nur CLI in Frage, aber ASA find ich GUI voll OK.

 

Uebrigens ... 27.03 kommt das neue ASA Image raus :D

 

und wie kommt man daran ohne CONTRACTNUMBER?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du wendest dich an deinen zertifizierten und kompetenten Distributor. Ansonsten halt mit CCO Account. Wenn du auch den nicht hast koenntest du die web-help nett fragen.

 

Dyndns.org geht weder mit 7.X noch mit 8.X.

 

Cisco ist Marktfuehrer und benimmt sich dementsprechend elitaer. Entweder man findet sich damit ab oder man kauft deren Produkte einfach nicht. Uebrigens ... so wird das auch von deren Vertrieblern vermittelt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für Deine ehrliche Meinung. Deine Andeutungen, dass sich Cisco als Marktbeherrscher dementsprechend benimmt, kann ich leider bestätigen.

 

Vielleicht ändert sich das. Dann wäre Cisco unschlagbar!

 

Zur Zeit habe ich eine Softwarelösung von dyndns.org auf meinem PC laufen. Ist zwar nicht die optimale Lösung, aber ich bastle weiter an einer anderen Lösung.

 

Es soll bald ein neues Image für die ASA 5505 kommen. Der Termin scheint allerdings noch nicht festgelegt worden sein.

 

Hoffen wir mal und drücken allen die Daumen, die dasselbe Problem haben.

 

Bis dann

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...