Jump to content
Sign in to follow this  
techabteilung

unzustellbarkeit bei einem User

Recommended Posts

Hallo ins Board.

 

Habe ein Problem.

 

Bei einem unserer Kunden ist ein interessanter Fehler:

er kann aus seinem Outlook (2003) keine Email an einen bestimmten Empfänger ("User1")innerhalb der Domäne schicken. Bekommt immer die Meldung, der Empfänger könnte nicht erreicht werden (Exchange-Fehler-Nr #5.1.0).

Komischerweise kann er alle anderen User in der Domäne anmailen - ohne Probleme. Und die anderen Domänen-User können den einen betroffenen ("User1") auch anmailen.

 

Irgend eine Idee?

 

Exchange2000

Outlook2003.

 

Danke schonmal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

- nimm die Adresse des Benutzers einmal aus der Globalen Adressliste

- vermutlich ist einmal die falsche E-Mail Adress eingegeben word, und ist jetzt in der Nickliste gespeichert

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, hab ich gelesen. Aber benutzen in einer Domäne nicht alle die gleiche Adress-Liste? Wenn der User die Email-Adresse falsch eingegeben hätte und das in der Nickliste gespeichert worden wäre (die ist doch global, oder?)... müsste der Fehler dann nicht bei allen Domänen-Usern auftreten? Denn der User gibt die Adresse nicht ein, sondern klickt auf "neue Mail">"an:" und wählt den Empfänger aus der Liste aus. Und die kommt doch aus dem AD, oder?

 

Wo kann ich denn die Nick-Liste bearbeiten? Hab die bisher nicht im AD gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

Aber benutzen in einer Domäne nicht alle die gleiche Adress-Liste?

 

Globale Adressliste schon, das habe ich auch geschrieben - Beitrag #2 Punkt 1

 

und das in der Nickliste gespeichert worden wäre

 

Die Nickliste hat absolut nichts mit der GAL zu tun, sondern wird für jeden User einzeln in einer NK* Datei im Profil gespeichert.

 

Wo kann ich denn die Nick-Liste bearbeiten? Hab die bisher nicht im AD gefunden.

 

Im AD kannst du da lange suchen, da wirst du nie eine Nick Liste finden ;)

Zum bearbeiten kannst du dieses Tool verwenden - NK2.info Project

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

NK2.INFO-Projekt hat leider nicht geklappt. Hab keine *.NK2-Dateien, nur *.NICK-Dateien. Hab versucht, die umzubenennen und zu öffnen, kommt dann aber ein Type-Missmatch.

 

Braucht Outlook die eigentlich oder kann ich die löschen und die wird dann neu erstellt? (frag lieber nach, bevor ich mir irgendwie mein Profil zerschieße)

 

Ich hab inzwischen nochmal das Exchange-Konto bei dem User kontrolliert, der nicht an diese eine Adresse senden konnte. Der hat (unerlaubterweise) selbst ein Outlook2003 installiert. Dabei hat er den Punkt "Exchange-Cache-Modus verwenden" angeklickt. Hab den Punkt deaktiviert. Also bisher scheint's zu laufen.

 

Wenn das Problem wieder auftritt, dann speicher ich einfach seine Mails und Kontakte in einer PST-Datei, lösch das Exchange-Profil auf seinem PC, erstell ein neues und importiere den ganzen Kram wieder. Die *.nk2 (oder *.nick) müssten dann doch eigentlich neu aufgebaut werden.

 

Aber danke nochmal für die Antworten.

 

Bitte den Task noch diese Woche geöffnet lassen und dann ruhig offtopic schalten.

 

Gruß, M.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

Hab keine *.NK2-Dateien, nur *.NICK-Dateien

 

Bis Outlook 2000/2003 hatten diese Dateien die Endung nick. Seite OL2003 die Endung nk2

 

Braucht Outlook die eigentlich oder kann ich die löschen und die wird dann neu erstellt?

 

Du kannst sie löschen, sie wird dann wieder neu erstellt. Allerdings sind die bis dahin gespeicherten Daten auch weg.

 

Dabei hat er den Punkt "Exchange-Cache-Modus verwenden" angeklickt

 

Hat zwar mit der Nick Datei nichts zu tun, es könnte aber u.U. im Offline Adressbuch eine falsche Adresse sein. Hier würde ein kompletter Download des Offline Adressbuches helfen.

 

Die *.nk2 (oder *.nick) müssten dann doch eigentlich neu aufgebaut werden.

 

Nein, die müsstest du vorher manuell löschen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo.

 

- nimm die Adresse des Benutzers einmal aus der Globalen Adressliste

- vermutlich ist einmal die falsche E-Mail Adress eingegeben word, und ist jetzt in der Nickliste gespeichert

 

LG Günther

 

Hi!

 

Wie geht das ? das einen Benutzer aus der Globalen Adressliste nehmen ?

Ich glaub ich hab das gleiche Problem, mit einen Benutzer :-)

 

 

Gruß Michael

(sri dass ich diesen Thread nochmals aufgreife)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@calibra22

 

Nicht aus der Globalen Adressliste, sondern aus der Outlook "Nick" Liste.

 

- Outlook -> Neue Nachricht -> Tippe im An: Feld den 1. Buchstaben des Benutzers ein

- scrolle dann mit den Pfeil auf/ab Taste (nicht mit der Maus) zum betreffenden Namen

- löschen den Namen mit "ENTF"

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

HI GüntherH

 

hmm sehr gut....wieder was dazugelernt....mal schauen ob es meinen Fehler beseitigt hat... eigentlich ja, weil nach globaler Adressliste, passt die EmailAddy.

 

 

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites

so ich wieder...

 

irgendwie raff ich das Problem nicht, in meiner Adressliste steht die richtige Email (wenn ich auf Eigenschaften geh und dann auf EmailAdresse) drin, aber das kam zurück:

 

This message was created automatically by mail delivery software.

 

A message that you sent could not be delivered to one or more of its recipients. The following addresses failed:

 

<name@domäne.local>

 

domain name system error:

domain domäne.local:

domain not found

 

das es drauf hinweißt dass die Email falsch ist, also es keine richtige email ala "name@aol.de", ist mir klar, nur, woher nimmt sich der das ?

 

Liegt es evtl daran, dass ich die Email-Addy aus meiner globalen Adressliste herausgenommen habe ? und die evtl noch ne alte Email-Addy drin steht ?

 

Das mit der Nick-Datei also die Email manuell rauszulöschen hab ich gemacht, wie GüntherH hier beschrieben hat, leider ohne Erfolg.

 

An was kann das liegen ?

 

 

Gruß Michael

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...