Jump to content
Sign in to follow this  
marcelcedric

Exchange - Morgens nicht erreichbar

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe hier einen Exchange Server 2003 SP2, auf einem 2003 R2 Std laufen.

Die Clients verwenden alle Outlook 2003, außer einer, der hat Outlook XP wg. seinem PDA.

Jetzt kommt es manchmal zu dem Fall, dass sich die Benutzer nicht zum Exchange verbinden koennen.

Im Eventlog wird dann xtausendmal folgender Fehler generiert:

 

Typ: Fehler

Quelle: MSExchangeSA

Kategorie: MAPI-Sitzung

Ereigniskennung: 9175

Datum: 5/8/2000

Uhrzeit: 20:21:36

Benutzer: Nicht zutreffend

Computer: Computername

Beschreibung:

Der MAPI-Aufruf 'OpenMsgStore' ist mit dem folgenden Fehler fehlgeschlagen:

Der Microsoft Exchange Server-Computer steht nicht zur Verfügung. Das Netzwerk antwortet nicht, oder der Server wurde für Wartungsarbeiten heruntergefahren. Der MAPI-Anbieter ist fehlgeschlagen.

Microsoft Exchange Server-Informationsspeicher

ID-Nr: 8004011d-0526-00000000

 

Was kann das sein, und wie kann ich das beheben? Habe schon in der KB nachgeschaut, dort heißt es, dass der Bereitstellungsdienst der Postfaecher nicht aktiviert sei - das stimmt auch, den aktiviere ich im System-Manager danach immer - und es klappt. Aber mehr Eintraege gibt es im eventlog nicht.

 

Einer 'ne Idee? Frag mich warum der Bereitstellungsdienst der Postfaecher morgens immer aus ist ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

Wenn die Bereitstellung des Postfachspeichers aufgehoben wurde, dann kann aber kein einziger User auf den Exchange zugreifen.

 

Frage daher:

- welcher Postfachspeicher wird aufgehoben?

- gibt es bei der Datensicherung irgendwelche Fehlermeldungen?

- den/die Postfachachspeicher schon einmal mit ISINTEG überprüft?

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anmeldung ueber OWA geht genausowenig - wie gesagt, wenn der Postfachspeicher nicht verfuegbar ist, ist nichts mit Anmeldung an den Postfaechern.

 

@GuentherH:

 

- Nein, ueberprueft hab ich die DB noch nicht mit dem Tool.

- Der Postfachspeicher fuer die einzelnen Postfaecher der Benutzer wird aufgehoben, oeffentliche Ordner laufen noch.

- Datensicherung macht keine Fehler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo.

 

Dann solltest du auf jeden Fall einmal:

- DB überprüfen

- schauen welche Jobs (z.B. Postfachmanager) in der Nacht laufen

- einmal eine Datensicherung starten, um zu überprüfen, dass nicht nach der Datensicherung der Postfachspeicher sich beendet

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...