Jump to content
Sign in to follow this  
mseifert1980

Exchange 2007 32 Bit Vollversion

Recommended Posts

Exchange 2007 wird ausschliesslich als 64-bit Version von Microsoft supported, es gibt eine 32-bit Version zu Testzwecken. Dies ist eine 120 Tage Trial, die aber nicht nach 120 Tagen ihre Funktionen einstellt, sondern dann "nur" als unlizensierter Exchange gilt und dies in der Management Umgebung anzeigt.

 

Die 32-bit Version ist immer eine Standard Edition, eine Enterprise Edition gibt es nicht als 32-bit, dafür enthält die 32-bit die eigentlich der Enterprise Edition vorbehaltenen Funktionen: Standard Edition Single Copy Clusters (SCC) und Cluster Continuous Replication (CCR).

 

Es können keine AntiSpam Updates über WindowsUpdate mit der 32-bit Version gemacht werden.

 

Es werden maximal 5 Datenbanken und 5 Speichergruppen unterstützt.

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Ich will den nicht als Produktivserver nutzen.

Ich will den bei uns in der firma zu testzwecken laufen lassen.

Da aber unser Chef recht knausrig ist bekommen wir keine 64bit Hardware.

 

Danke für die information.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Du kannst Dir zum testen auch eine fix fertig vorinstallierte Virtuelle Maschine mit Exchange 2007 herunterladen unter http://www.microsoft.com/vhd.

 

Achte beim testen darauf, dass Du ja eine Schemaerweiterung im AD machen musst. Also nicht unbedingt etwas, um es in der Produktivumgebung zu testen. Lieber virtuell oder in einer anderen Struktur.

 

Viele Grüße

Dieter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo dieter

 

Danke für den Tipp

 

Ich wollte zu testzwecken einen Ex2k7 installieren.

Eigentlich wollte ich die Migration von 2003 auf 2007 nachspielen.

Alles in der Vmware umgebung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahoi,

 

ja das habe ich auch gemacht. Eine komplette virtuelle Testinstallation mit DCs, Clients, Ex2k3 und dem neuen Ex2k7 als Cluster mit einem HubTransport/CAS Server.

Es war etwas zäh, aber hat prima funktioniert, auch wenn das ,so glaube ich, von Microsoft nicht für die virtuelle Installation freigegeben ist. Ist ja nur zum Testen.

 

Du kannst dir gleich das exchange mit sp1 herunterladen, dann sparst du dir das 1. Update:

Downloaddetails: Exchange Server 2007 Service Pack 1

 

Die Migration auf 2k3 auf 2k7 ist denkbar einfach. Du hast eine parallel Installation in deiner Exchange Organisation und kannst Postfach für Postfach umziehen. Eine ziemlich schöne Anleitung für CCR findest du hier:

faq-o-matic.net » Exchange 2007 - Clustered Continuous Replication

 

Unser Server läuft zur Zeit allerdings immer noch nicht produktiv, ich muss mir im Moment dringend die Backupstrategie überlegen. Suche grad nach Nachteilen von VSS Backup des passiven Knotens.

 

Greetz Mag

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...