Jump to content
Sign in to follow this  
bits

Globaler katalog VS Zwischenspeichern universeller Gruppenmitliedschaft

Recommended Posts

Hallo Leutz :)

 

Könnte mir jemand mal die Unterschiede bzw. pro/contra kurz Bescheid geben, wann wie wo was genutzt wird?

 

So viel ich weiss ist der Globale Katalog da, Active Directory Objekte zu speichern, und auch für die Anmeldung?!? :suspect:

 

Danke schon jetzt für Eure Help .. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Globale Katalog speichert die Objekte der gesamten Struktur.

 

Durch die Einrichtung eines solchen kann man dann in seiner Lokalen Domain auch Domainübergreifend nach Objekten suchen, wenn der "Hauptkatalog" nicht verfügbar ist.

 

Die Universellen mitgliedschaften sind nur für die Rechtezuordnung bei der Anmeldung zuständig. Um ein Anmeldeproblem bei Verbindungsunterbrechung zu vermeiden, können die Universellen Mitgliedschaften "lokal" (also am DC der Domain welcher keinen GK hat) zwischengespeichert werden, so das das kontaktieren des GK nicht nötig ist.

 

Nachteile des GK, wenn er lokal vorgehalten wird: Viel Replikationsverkehr

 

Nachteile der Zwischenspeicherung: Es werden Mitgliedschaften in den Universellen Gruppen erst "verzögert" übernommen (nach einer Replikation, denke ich (?)).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Steht eigentlich prima in der Windows-Hilfe ;) Suche nach "Zwischenspeichern der universellen Gruppenmitgliedschaft" und lies Dir das erste Suchergebnis durch ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

@LukasB

 

Sowas macht aber auch durchaus in größeren Netzen Sinn ... Zum Beispiel ein Netz, mit mehreren Standorten auf der Welt ... da ist es doch klüger, das jeder DC an jedem Standort ein GC ist ... (> 50.000 AD Objekte)

 

Gruß,

AJ

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sowas macht aber auch durchaus in größeren Netzen Sinn ... Zum Beispiel ein Netz, mit mehreren Standorten auf der Welt ... da ist es doch klüger, das jeder DC an jedem Standort ein GC ist ... (> 50.000 AD Objekte)

 

Ja, aber die Grenze ist da dann irgendwann schnell mal wesentlich schwammiger - gerade wenn du "schwach" angebundene Aussenstellen hast. Bei kleineren Umgebungen klappt es jedoch immer (Ausnahmen bestätigen die regel ;)).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Naja ... mal angenommen du hast bei jeder Außenstelle eine DSL 16000 Verbindung ... dann kannst du auch die mehr als 50.000 AD Objekte locker auf jedem GC haben ... :-)

 

Interessants wirds bei "grossen" Unternehmen wenn du Filialen in Südmalaysia hast, zu welchen du eine Anbindung von maximal 32kbit hast, und das auch nur wenn du bei jedem Vollmond ein jungfräuliches Karnickel opferst ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Interessants wirds bei "grossen" Unternehmen wenn du Filialen in Südmalaysia hast, zu welchen du eine Anbindung von maximal 32kbit hast, und das auch nur wenn du bei jedem Vollmund ein jungfräuliches Karnickel opferst ;)

 

 

Solange das Karnickel nachher auf den Grill kommt, ist es ja in Ordnung :D

 

Na gut ... Ich glaube, man muss wirklich von Fall zu Fall entscheiden ... ob jetzt 10.000 oder 100.000 und mehr AD Objekte habe ... Gibt es da eigentlich nicht so ein paar Vorgaben von MS? Ich meine mich da schwach erinnern zu können ...

 

Naja ich lege mich hin ... Morgen ist Zwischenprüfung angesagt ;-)

 

Gruß,

AJ

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ne Frage:

 

Wann synct der Globale Katalog? Das kann man doch Einstellen oder? (ich weiss doofe frage irgendwie.. Hatte noch nicht viel zu tun mit dem Bereich.. )

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...