Jump to content
Sign in to follow this  
lopes

Problem mit runas und Netzlaufwerken

Recommended Posts

Hi,

 

ich möchte ein ein VB Skript das auf einem Netzlaufwerk liegt unter einem anderen User ausführen, soweit kein Problem dachte ich :-P

 

mit run as klappt das ja prima wenn die auszuführende Datei lokal liegt, aber sobald die Datei auf einem NEtzlaufwerk liegt kann er die datei nicht finden. Da sobald man run as unter einem anderen USer macht, kein Netzlaufwerk vorhanden ist und diese erst per hand bzw netuse verbunden werden müssen.

 

genau hier liegt mein Problem:

 

wie sieht der Code aus wenn ich erst ein netzlaufwerk mit dem USer xyz verbinden möchte und danach run as mit dem user xyz ausführen möchte?

 

net use y: \\servername\Freigabe /user:domäne\Benutzer
runas /user:Domäne\Benutzer"wscript.exe y:\Script\skript.vbs"

Pause

 

Ich denke so odeR ?:-D

 

Nun kommt aber das

 

Mehrfache Verbindungen zu einem Server oder einer freigegebenen Ressource von de

mselben Benutzer unter Verwendung mehrerer Benutzernamen sind nicht zulässig. Tr

ennen Sie alle früheren Verbindungen zu dem Server bzw. der freigegebenen Ressou

rce, und versuchen Sie es erneut.

 

Auch klar da ich massig Netzlaufwerke bereits verbunden habe. Aber wenn ich alle Laufwerke die habe Trenne, kommt die Meldung immernoch :-(

 

hat wer eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Passiert es auch, wenn Du nach dem Trennen NET SESSION /D ausführst ? Wie trennst Du ? Mit NET USE * /D /Y ? Und wenn Du mit RUNAS eine CMD erzeugst, den Buchstaben verbindest und den Befehl dann eingibst ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum testen habe ich sie mit Rechtsklick Trennen getrennt, habs auch schon mit /d per skript gemacht sagt dann aber das alles getrennt ist bzw nix zum trennen da ist

Share this post


Link to post
Share on other sites

fortschritt :-D

 

Das muss irgendwie eine ungünstige Konstelation gewesen sein nun funktioniert es.

 

Dummerweise habe ich nun festgestellt das das Skript zwar ausgeführt wird aber nicht im Kontext des Angegebenen Users (bei Runas).

 

Hier mein neuer Ansatz :-D

 

Kann ich in einem VB SKript irgenwo am Anfang einen USer und PW mitgeben so das alles was nachfolgend kommt mit einem Angegeben USer ausgeführt wird? (meine VB Kentnisse sind eher schlecht als recht)

 

Ich habe mal gegoogelt und das hier gefunden:

 

strUser = "User"
strPassword = "Passwort"
Set objWbemLocator = CreateObject("WbemScripting.SWbemLocator")
Set objWMIService = objwbemLocator.ConnectServer _
   (strComputer, strNamespace, strUser, strPassword)

Das ist zur Zeit im Skript eingebaut fuktioniert aber leider nicht.

 

Wenn ich mich am PC ummelde auf den gewünschten USer(der die berechtigungen hat) und das Skript ausführe klappt alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

das Board warnt nicht umsonst, wenn man auf alte Threads antwortet. Bitte öffne künftig einen neuen Thread und beschreibe dein Problem so, dass man weiß, was du willst.

 

Zur Sache: In derartigen Fällen arbeite ich meist so, dass ich das Skript per Batch erst lokal kopiere, dann dort ausführe und am Ende die lokale Datei lösche. Damit ist man unabhängiger.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hi,

 

 

wie sieht der Code aus wenn ich erst ein netzlaufwerk mit dem USer xyz verbinden möchte und danach run as mit dem user xyz ausführen möchte?

 

net use y: \\servername\Freigabe /user:domäne\Benutzer
runas /user:Domäne\Benutzer"wscript.exe y:\Script\skript.vbs"

Pause

 

 

Mehrfache Verbindungen zu einem Server oder einer freigegebenen Ressource von demselben Benutzer unter Verwendung mehrerer Benutzernamen sind nicht zulässig.

 

hat wer eine Idee?

 

Hallo,

 

Die Fehlermeldung kommt vom Kerberosprotokoll. Verwendet stattdessen die IP-Adressen des Servers statt dem Servernamen, dann wird NTLM verwendet und damit funktionieren Mehrfachverbindungen

 

cu

blub

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...