Jump to content
Sign in to follow this  
bits

Netdiag Problem/Frage

Recommended Posts

Hallo Leutz :)

 

Hab ne Frage betreffend NETDIAG.

 

Ich habe einen Test DC erstellt (frisch erstellt) mit dem Namen: abc.dom

Bin gerade drann, den Exchange Server 2003 zu installieren. Wird eine Testumgebung bleiben.

 

Um sicher zu sein das alles läuft, habe ich Netdiag.exe ausgeführt und darauf hin

kam folgendes:

 

.

DC List Test . . . . . . . . . . . . Failed
Failed to enumerate DCs by using the browser. ERROR_NO_BROWSER_SERVERS_FOUND]

 

Gehts hier um NetBIOS Namen? Es ist der einzige DC. Was heisst das genau? :shock:

 

Mich erinnert das an NT4 Zeiten wo man den Masterbrowser angeben konnte in der Registry. Wird aber nicht das sein oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der


Windows-IP-Konfiguration

  Hostname  . . . . . . . . . . . . : server01
  Primäres DNS-Suffix . . . . . . . : abc.dom
  Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
  IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
  WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein
  DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : abc.dom

Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

  Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: 
  Beschreibung  . . . . . . . . . . : Intel 21140-basierter PCI-Fast Ethernet-Adapter (Standard)
  Physikalische Adresse . . . . . . : 00-03-FF-3C-AC-C9
  DHCP aktiviert  . . . . . . . . . : Nein
  IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 172.30.68.1
  Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.224.0
  Standardgateway . . . . . . . . . : 172.30.80.60
  DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 172.30.68.1

 

Der Computerbrowser ist als Starttyp Automatisch. Möchte ich ihn aktivieren heissts, er seih im leerlauf.. (Einige Dienste werden automatisch angehalten, wenn sie sich im Leerlauf befinden.)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist der Firewalldienst deaktiviert ? Schau auch mal in die Ereignisanzeige, was protokolliert wird, wenn Du diesen Dienst zu starten versucht hast . Laut Ausgabe von IPCONFIG /ALL ist NetBIOS über TCP/IP nicht deaktiviert gell ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ITHome you are the best! :)

 

Geilomat, definitiv lag es an der Windows Firewall, wo eigentlich deaktiviert sein sollte, gelegen (Frw war aktiviert). Nun läuft der Computerbrowserdienst.. :)

 

Wieso wird dieser Dienst deaktiviert wenn die Firewall aktiv ist? :suspect: Aus Security gründen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

normalerweise kenne ich es so das der Computerbrowser eine Meldung

im Ereignisprotokoll hinterlässt und nicht startet wenn die Firewall deaktiviert ist als Dienst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also genau umgekehrt.. Komisch... :-/

 

Bei mir konnte ich den Dienst starten und im Ereignisprotokoll wurde gemeldet "Dienst gestartet" "Dienst beendet" ABER keine Fehlermeldung.. :suspect:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...