Jump to content
Sign in to follow this  
granad

Clusterressource mit freigegebenen Unterordnern - Unterordner verschieben, wie

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe eine kleine Frage bezüglich Cluster. Wahrscheinlich ist es für die Experten wirklich nur ein kleines Problem, ich als Clusterlaie will aber einfach keinen Fehler machen.

 

Ich hab folgendes: Einen Aktiv/Passiv-Cluster und darauf eine Ressource bei der automatisch die Unterverzeichnisse freigegeben werden.

 

Jetzt hab ich einige der Unterverzeichnisse auf nen anderen Server kopiert und möchte diese nun auf dem Cluster löschen bzw. an einen andere nicht geclusterte Stelle verschieben.

 

Wie muss ich da jetzt vorgehen ohne das mir der Cluster umschaltet oder ähnliches!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

einfach die Ordner wegbewegen/löschen, sie werden automatisch nach kurzer Zeit aus der Liste der freigegeben Ordner verschwinden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

siehe Hands On Lab auf der Tech 2005: "Preparing for Windows 2003 Cluster Services":

On the Advanced Button, here is where the administration gets easier. If you select Share subdirectories, what this does is take the immediate subfolder under R:\HOME and shares it out automatically for you. This can come in handy when users leave or join the company. Simply create the folder under R:\HOME and it will automatically share it out for you. Remove the folder and the share will disappear. You can also select the Hide Subdirectory shares option which will tag the share with a $ sign which makes the share hidden. For now, leave this unselected. NOTE: When setting this up, you must rely on NTFS Permissions on the drive and folders. We must have full control at the share level and then have the NTFS permissions come in to keep unauthorized users from connecting.

PDF: http://download.microsoft.com/documents/australia/teched2005/hol/HOL169.pdf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch eine Frage, sozusagen als Erweiterung.

 

Was würde passieren, wenn ich einfach die Freigabe wegnehmen würde? Setzt er sie dann einfach nach ner gewissen Zeit wieder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine gute Idee, das Verwalten von Shares (Anlegen, Ändern, Löschen) auf einem Cluster Node sollte grundsätzlich über die Clusterverwaltung geschehen.

Du administrierst dann die Konfiguration des gesamten Clusters mit allen Nodes und nicht einen einzelnen Node.

 

Siehe auch: How to create file shares on a cluster

Share this post


Link to post
Share on other sites
Noch eine Frage, sozusagen als Erweiterung.

 

Was würde passieren, wenn ich einfach die Freigabe wegnehmen würde? Setzt er sie dann einfach nach ner gewissen Zeit wieder?

 

Ja, spätestens wenn du den Cluster schwenkst ;) Also Dateifreigaben auf einem Cluster immer mit dem Clusteradmin bearbeiten und nicht mit dem Explorer o.ä.

 

Bye

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was würde passieren, wenn ich einfach die Freigabe wegnehmen würde? Setzt er sie dann einfach nach ner gewissen Zeit wieder?

 

Zum einen das, zum anderen wird es zum Failover kommen, wenn Du es wiederholt machst. Das hängt dann von dein Einstellungen der Ressource ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...