Jump to content
Sign in to follow this  
Zero-G.

Vista Business, Virutal PC 2004 & DOS

Recommended Posts

Hallo NG

 

Ich habe Vista Business in einer Domäne laufen. - Auf dem PC habe ich auch ein Virutal PC 2004 System mit einem DOS Programm laufen. - Das funktioniert wunderbar. Das Drucken auf dem PC hat bis jetzt nur auf einem EPSON Nadeldrucker funktioniert (ich gestehe, ich habe es noch nicht anders probiert)

 

& da kommen wir auch schon zu meiner Frage:

 

Weiß jemand, wie der Druckprozess aus dem Virtual PC gesteuert wird? - Also, das DOS Programm verwendet eigene Druckereinstellungen. - Wird da überhaupt der Druckertreiber von Vista angesprochen? - Oder steuert das wirklich das DOS aus dem Virtual PC. - Wenn das über Vista geht, kann ich dann den Druck auch auf einen anderen Drucker im Netzwerk umleiten, ohne dass ich dabei Problem bekomme?

 

Ich möchte das nicht einfach so ausprobieren, sondern hätte im Vorhinein gewusst, worauf ich mich vorbereiten muss.

 

Danke schon im Voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Theoretisch könnte ja auch ein X-beliebiges anderes Gerät an dem LPT Port hängen was man aus VPC heraus ansteuern will.

Wenn das jedesmal noch durch den Druckertreiber vom Hostsystem ginge wäre das ja sinnlos.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...