Jump to content
Sign in to follow this  
zahni

Arcserve 11.5 auf HP Servern

Recommended Posts

Da ist hier gerade ein Problem hatte, dieser Tip:

 

mitunter meldet Arcserve auf einem HP-Server bei der Sicherung auf ein SCSI Bandlaufwerk

 

E6304 unerwarteter SCSI Sense Code[ABSL:3030 CMD<WRITE> SC:28h 40]

 

Die aktuelle Backup-Sitzung wird dann abgebrochen.

 

So geschehen hier bei einem neuen HP DL580 G5 mit einem SCSI Ultrium 1840 LTO-4 .

 

Ursache ist der HP Managment Agent, der zyklisch das Bandlaufwerk abfragt und dabei irgendwas durcheinander bringt. Lösung: in den HP Managment Agents den Agent "SCSI-Information" deaktivieren. Der Tip stammt vom CA-Support.

 

Übrigens gibt es vom Support auch ein Patch, wenn SCSI-Geräte unter "USB" angezeigt werden.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zahni,

 

ich hätte mal 2 Fragen, Betreff BAB 11.5 auf HP System.

 

SCSI – Informationen deaktivieren: Meinen die alles SCSI Informationen deaktivieren? In meinen HP Management Agents habe ich 4 SCSI Punkte. Bei mir heißen die so:

SCSI Controller Status Change

SCSI Physical Drive Status Change

SCSI Tape Drive Status Change

SCSI Tape Library Status Change

Soll ich die alle deaktivieren?

 

Hast Du einen Link, wo ich mir den Patch (SCSI Geräte unter USB) runterladen kann?

 

Ich danke im voraus.

Katsche

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo guckst DU denn ?

 

Ich meine das Config-Tool in der Systemsteuerung. Übrigens würde ich das nur deaktivieren, wenn sonst nichts ausser Tapes am SCSI-Controller hängen.

 

Falls das Update noch nicht "Public" ist, fprdere es beim CA-Support ab. Das muss passend zum jeweiligen Device Support Patch sein.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich habe grad das selbe Problem.

Allerdings habe ich in der Systemsteuerung auf dem Server nichts in Richtung HP Config Tool.

Wie heißt denn das genau, bzw. Was habt ihr dazu installiert?

 

Danke und Gruß

Enno

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn der Server richtig installiert ist (also mit Smartstart) nennt es sich "HP Management Agents" in der Systemsteuerung.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...