Jump to content
Sign in to follow this  
Saber_Rider

Partitionen und Bezeichnungen

Recommended Posts

Hallo da draussen,

 

kann mir mal jemand auf die Sprünge helfen? Ich hab bei mir 98 und dann XP installiert, auf einer Festplatte mit

1. primär 98

2. primär XP

3. erweitert mit Linuxpartition und Datenpartition

 

Warum

 

- sieht sich XP, also die 2. primäre partition als H: an?

- ist das auch unter 98 die Bezeichnung für die XP partition?

- warum ist die Datenpartition dann also Laufwerk D. vertreten??

 

Versteckt das XP seine Partition dann für das 98er, oder was passiert da???

 

Danke vielmals, OJ

Share this post


Link to post

Hi,

 

also.

 

Win 98 sieht vermutlich nur seine Partition, da diese die einzige sein wird, die mit fat32 formatiert ist.

 

XP sieht die Partition von Win 98 und seine eigene die vermutlich mit ntfs formatiert ist

 

Linux sieht alles. fat32 lesend und schreibend ntfs i.d.R. nur lesend und seine eigene (ext2, ext3 oder reiser FS)

 

Wolltest du das wissen?

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hallo Johannes,

 

danke für die Antwort. Ich hab die Fragen glaub ich nicht ausführlich genug gestellt.

 

Unter Windows 98 hab ich als C: die 98er Partition, aber dann nicht als D: die darauffolgende XP partition, die ich auch mit VFat gemacht hab, damit ich unter Linux auch schreibend drauf zugreifen kann. Müsste 98 eigentlich checken, gibt ihr aber den Namen H:

Und D: ist statt dessen die Datenpartition, die in der erweiterten Partition drin ist.

Und XP selber erkennt: C: 98, d: Daten und sich selbst als H:

 

warum??

 

Gruß OJ

Share this post


Link to post

Du sprichst hier ein Problem an, das man wirklich erst mal wissen muss:

 

Grundsätzlich besteht hier erst mal die Frage, wie viele Platten du im Rechner hast, denn Windows behandelt Platten mit Laufwerksbuchstaben anders als Linux:

 

Windows:

 

1. Platte 1. Partition = C:\

 

2. Platte 1. Partition = D:\

 

1. Platte 2. Partition = E:\

1. Platte 3. Partition = F:\

1. Platte 4. Partition = G:\

 

2. Platte 2. Partition = H:\

2. Platte 3. Partition = I:\

2. Platte 4. Partition = J :\

 

Und jetzt Linux:

 

Bei Linux ist das einfacher.

 

1. Platte 1. Partition, 2. Partition 3. Partition Jeweils fortlaufende Laufwerke.... danach dann bei der zweiten Platte jeweils fortlaufende laufwerke.....

 

Ich hoffe, dass ich die Frage ( die ich auss deinem Beitrag gelesen habe, beantworten konnte )

 

with best Regards

 

Cyce

Share this post


Link to post

Hallo Cyce,

 

da ich nur eine Platte im Rechner habe, muesste es eigentlich keine Partition D geben. Und auch H: sollte es eigentlich nicht geben.

 

Ich vermute, dass die XP partition versteckt ist, oder verstekct wird, wenn der XP bootloader das 98er startet. Nur warum ist dann unter xp die XP partition auch H:?? Sonst achtet microsoft doch auch nicht darauf, alles uebersichtlich zu machen.

 

OJ

Share this post


Link to post

Ich habe in meiner obigen Auflistung unglücklicherweise noch etwas vergessen, da ich dachte, dass es bekannt wäre. Nach den ersten Partitionen der jeweiligen Festplatten bekommen nähmlich noch die DVD / CD - Brenner und Römer einen Laufwerksbuchstaben zugewiessen.

Und es gibt noch etwas, was ich nicht weiss:

 

Du sagtest ja, dass du Linux auch noch auf dem Rechner hast. Nun kann ich nicht sagen, wie XP eine ext - Partition sieht. Aber mal ein kleiner Tip:

 

Geh doch mal in die Datenträgerverwaltung ( in der Computerverwaltung ) und sieh dir dort mal an, wie deine Platte belegt ist. Dann sollte deine Frage beantwortet sein. Da mich das jedoch nun auch interessiert, wäre ich ganz froh darüber, wenn du das dann hier posten würdest.

 

with best Regards

 

Cyce

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...