Jump to content

Saber_Rider

Gast
  • Content Count

    94
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Saber_Rider

  1. Darauf wirds wohl hinauslaufen. Ja, wozu ist der Kram wenn er nicht geht. Ärgerlich.
  2. Ich hatte sowas schon befürchtet. Warum es dann aber den Ordner im All Users-Ordner gibt? Naja, dann muss ich die Dinger eben bei jedem Update neu in alle Benutzer-Ordner kopieren. Außer es kommt noch jemand mit ner Lösung um die Ecke, mit der es doch geht ;-)
  3. Hallo, ich wollte per für alle Benutzer eine Verknüpfung anlegen. Leider kann ich in den Ordner reinschmeissen was ich will, die taucht nicht auf. Weder nach nem Abmelden noch nach nem Neustart, auch das Schließen der Schnellstart-Leiste hat nix genutzt. Google war wenig hilfreich, darum hoffe ich auf euch. Danke, Saber
  4. Mahlzeit, ich hab ein Win98SE, auf dem einige Spiele liegen. jetzt hab ich die Grafikkarte des Systems gewechselt, hab aber nicht neu installiert. Ich hatte gehofft, es würde auch so klappen (nach Deinstallation der alten NVIDIA-Treiber und Installation der neuen, verbunden mit einigen Reboots). Es klappt einigermaßen gut, nur: Ich kann weder DOS-Spiele im Vollbild laufen lassen, noch "Im DOS-Modus neu starten". Da wird der Bildschirm schwarz, und der Monitor geht auf "Standby" (d.h. die eigentlich grüne leuchte wird orange). Da die alte Karte (eine NVIDIA Geforce MX 2 400) wenn dann weniger Modi können sollte als die neue (eine Geforce 6200), wundert mich das. Kann jemand helfen? Muss ich noch irgendwas verstellen/ändern, damit das klappt? oder geht da gar nix? Danke im voraus, Saber
  5. Ich nutze den Seamonkey, den Nachfolger der Mozilla Suite. Aktuell ist die 1.0, da wieder von vorne mit dem Zählen angefangen wurde. Deutsch: http://seamonkey.at/
  6. Ich nutze den Seamonkey, den Nachfolger der Mozilla Suite. Aktuell ist die 1.0, da wieder von vorne mit dem Zählen angefangen wurde. Deutsch: http://seamonkey.at/
  7. Hallo, ich stehe vor dem Problem evtl. meine Grafikarte wechseln zu müssen. Drin ist ne NVIDIA (Geforce 2 MX 400 32MB), rein käme auch wieder eine NVIDIA (wahrscheinlich FX 5200). Ich hab ein WinXP SP2 drauf, sowie ein Windows 98. Gibt es da Probleme? Oder kann ich die einfach einbauen? Oder am besten zuerst deinstallieren, alte ausbauen, neu starte, Treiber für die neue rein,... Oder ist der Treiber sowieso für alle Karten, und Windows merkt das. Und inwiefern ist 98 problematisch? Danke, Saber
  8. Hast du gesehen von wann die ersten Einträge sind? Naja, ins Internet würde ich damit nicht mehr unbedingt gehen.
  9. Lass den Programmen mal etwas Zeit, meist [tm] fangen die sich wieder. Wenn dein Computer grad schwer am Rödeln ist, und du was beenden willst, dass zu langsam reagiert dann rennt der in nen Timeout und schliesst daraus dass das Programm nicht mehr reagiert.
  10. Bei mir wars nach ner Neuinstallation weg. Aber ob das immer hilft? Es wohl eher keiner eine Lösung dieses problems.
  11. Also die MTU wars schon mal nicht. Als ich die geändert hab ging auch nix. Komischerweise geht jetzt alles so wie es soll, woran es aber liegt dass es jetzt geht, weiss ich nicht. Sorry für die Aufregung, und danke für die Tipps. Saber
  12. Hallo, das ist ein normales WIndows XP professional, ich hab den Rechner nur als Server bezeichnet, um die zwei Computer auseinanderhalten zu können. Ach ja, die DNS-Server meines Providers auf dem mac eingeben geht nicht.
  13. Nachtrag: Auf dem mac DNS leer lassen: Es geht nichts. Ausser wenn der XP-Server vorher was anpingt (ping name oder ping IP), dann geht es kurz (ca. 1min). ==================================== ping robinhood => geht nicht ping robinhood.mshome.net => geht nicht ping 195.135.220.3 => geht NUR WENN XP VORHER ping http://www.suse.de'>http://www.suse.de => geht nicht ping 195.71.11.67 => geht NUR WENN XP VORHER ping http://www.spiegel.de'>http://www.spiegel.de => geht nicht ==================================== Auf dem mac DNS 192.168.0.1 eintragen: ==================================== ping robinhood => geht ping robinhood.mshome.net => geht ping 195.135.220.3 => geht NUR WENN XP VORHER ping http://www.suse.de => geht NUR WENN XP VORHER ping 195.71.11.67 => geht NUR WENN XP VORHER ping http://www.spiegel.de => geht NUR WENN XP VORHER
  14. Hallo, ich hab im Moment das iBook meiner Schwester, und wollte das über meinen Desktop-PC ins Netz schicken.Dazu hab ich dem mac die Adresse 192.168.0.11 verpasst. Was unter Linux (auf meinem rechner, den ich hier mal Server nenne) auch funktioniert. Unter Windows XP als Server-OS sieht die Sache etwas anders aus. - Die Internetfreigabe ist für die DSL-verbindung aktiviert, und als Netzwerk der interne Adapter (Lanverbindung 1) ausgewählt. - Auf dem iBook ist als Router die 192.168.0.1 eingetragen, die XP dem Lanadapter gibt, wenn man ICS aktiviert. - Ich kann vom XP zum Mac pingen, und umgekehrt auf dem mac: ping 192.168.0.1 => geht auf dem XP-Server: ping 192.168.0.11 => geht - ich kann vom Mac aus die im Moment erhaltenene IP meiner DSL-Verbindung pingen: auf dem mac: ping 84.147.141.55 => geht - ich kann auf dem Mac http://www.google.de'>http://www.google.de nicht anpingen, es geht aber sofort mit der IP auf dem mac: ping 66.249.85.99 => geht auf dem mac: ping www.google.de => geht NICHT - Wenn ich aber auf dem Server den ping auf google.de ausführe, dann geht es danach auf dem iBook für kurze Zeit. auf dem XP-Server: ping www.google.de => geht danach auf dem mac: ping www.google.de => geht Ich vermute so Sachen wie DNS-Cache oder so. Also dass sich XP merkt welche IP zu http://www.google.de gehört, un das dann dem iBook sagt. Nicht aber einfach die DNS-Anfragen weiterleitet. Ich hab schon alles mögliche auf dem mac eingestellt, vor allem natürlich unter DNS-Server leer => geht nix 192.168.0.1 => wie oben IP eines DNS-Servers meines Providers => geht nix Woran kann denn das liegen? Unter Linux (also mit Linux als Server) hab ich als DNS-Server die IP eines DNS-Servers meines Providers verwendet. Wie gehts unter XP? Danke, Saber
  15. Hallo, was ist dann mit den Netzwerkeinstellungen? Wenn er bei mir ein anderes privates Netz hat als daheim (was ich vermute), und was es da noch so gibt (Standardroute, etc.)?
  16. Hallo, entschuldigung schonmal, weil die Frage glaub ich ziemlich doof ist. Aber ich hab grad ein Brett vor den Tomaten auf den Augen. Ich finde beim Googlen nix über "unterschiedliche Netzwerkeinstellungen", je nachdem an welches Netz man sich anmeldet. Hintergrund: Ein Freund will seinen Laptop nicht immer umstellen müssen, wenn er - bei seinen Eltern am DSL hängt - bei mir am Computer ist - zu Hause mit dem Modem surft etc. D.h. dass die Einstellungen (DHCP, IP-Adresse, etc.) abhängig von "Profil" eingestellt werden. Damit er z.B. beim Profil Eltern die IP-Adresse vom DHCP-Server kriegt, während er bei mir ne feste hat. Ich finds grad nicht, hoffe auf eure Hilfe. Ein guter Suchworttipp oder ne Anleitung wären klasse. Danke schon mal, Saber
  17. Hallo allerseits, mein installiertes XP hat als Laufwerksbuchstaben H: statt wie meistens C: Warum, kann ich nur vermuten. Ich glaub bei der Installation war die Partition versteckt (hidden), und ich hab da wohl nicht aufgepasst. Jetzt ist es aber so, dass das kein Problem darstellt. Meistens. Einige wenige Programme aber haben ein Problem damit. Die sind fest auf C:/ verdrahtet, und lassen sich nicht installieren, wenn ich kein C: habe. Und dann eine andere Partition umbiegen ist auch doof. Geht als Würgaround, geht mir mittlerweile aber auf die Nerven. Kann man (ohne Neuinstallation) den Buchstaben der Systempartition neu setzen/ändern, z.B. auf C:? Ich hab nichts dazugefunden im Netz, darum dachte ich frag ich euch mal. Danke, Saber
  18. Hallo Frank, welche wären das denn? In den (sehr dürftigen) Hilfeseiten von ZA hab ich nix gefunden, deren Support hat mir erstmal nichts sagen können. Bisher habe ich die entsprechen IP-Adressen der "sicheren Zone" zugeordnet, und kann damit pingen und Dateien austauschen. D.h. das Netz funktioniert "trotz" ZA, und mit ausgeschalteter Firewall geht auch die Freigabe. Saber
  19. Nana, so schnell antworten ist wohl nix. Also. Hach, hab ich auch noch vergessen, das 98 ist ein 98SE.
  20. Hac, das hatte ich ja ganz vergeseen. Da läuft ein 98 als Server, und ein XP mit SP2 als Client. Andersrum wärs wahrscheinlich besser, aber ist halt leider so.
  21. Hallo, bei einem Freund haben wir die Internetverbindungsfreigabe aktiviert, damit er mit seinem Laptop über den Desktop-Rechner ins Internet kommt. Leider geht das nicht, wenn ZoneAlarm läuft. Das ist die Freie Fassung, die das anscheinend nicht unterstützt. Ohne Firewall will er nicht rein, da er u.a. wissen will was aufs Internet zugreifen will. D.h. wir suchen eine Alternative zu ZA, die ICS unterstützt, und kostenlos zu haben ist. Wenn es da nix gibt, muss man wohl überlegen, ob es sich lohnt eine zu kaufen. Kennt jemand von euch eine, die das kann? Danke, Saber
  22. Hallo, ich habe ein Problem, auf das ich bisher keine Lösung gefunden habe. Bei meinem XP (mit SP2) werden Dateien nicht mehr in den Papierkorb verschoben, obwohl der entsprechende Dialog ("Wollen sie...in den Papierkorb verschieben") auftaucht. Ein Widerherstellen ist über Rechtsklick und "Löschen Rückgangig machen" möglich. Aber im Papierkorb taucht nix auf. In den Papierkorb-Eigenschaften ist eingestellt, dass - der Dialog angezeigt werden soll - Bei jedem Laufwerk: die "Datei sofort löschen"-Checkbox ist NICHT aktiviert, d.h. Dateien werden nicht sofort gelöscht Ich weiss nicht genau seit wann das auftritt, aber es ist noch keine Woche her, also gings nach der SP2-Installation (glaube ich). Ich habe in den letzten Tagen nix am System geändert, die letzte Sache war das SP2, das ist aber schon länger her. Weiss jemand was ich machen kann? An welchem Knopf/Schalter/Hebel ich drehen kann? Danke im Voraus, Saber
  23. Hallo, ich habe bei meinem System momentan das Problem, dass ab und zu die Aufnahmequelle verstellt ist. Normal sollte die auf Line-in liegen, damit die Soundkarte auch TV mit Ton aufnimmt, nicht bloss die Bilder. Ab und zu ist die Quelle aber auf Mikro eingestellt. Warum weiss ich nicht, ich konnte das Programm noch nicht identifizieren, dass das macht. Kann man das denn fest einstellen, also im Windows, nicht nur in meinem "Soundblaster Live! Aufnahmesteuerungs"-Fenster? Oder gibt es sonst noch nen Trick? Oder Ratschläge? Bin im Moment etwas verzweifelt, weil ich nicht mehr so richtig weiter weiss. Und da nervt es doch wenn man den besten Film aller Zeiten hat, aber keinen Ton... Danke im Voraus, Saber
×
×
  • Create New...