Jump to content

HP Server Teaming / Einstellungen Switch


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo wir haben hier einen HP Server der 2 Netzwerkkarten (Gbit) integriert hat. Diesen Server würden wir gerne aus Performance, aber auch aus Redundanzgründen 2x mit je einem eigenen 3COM Switch verbinden (die Switche selbst sind per Stacking miteinander verbunden). Wie Teaming funktioniert ist soweit klar, allerdings weiss ich nicht ob auf den Switchen ebenfalls etwas auf den jeweiligen Ports konfiguriert werden muss (Trunk der beiden Ports??).

 

Kann mir jemand weiterhelfen?? :confused:

Link to comment

Du musst die Ports trunken da ansonsten der Spanning-Tree ein Switch-Interface deaktiviert - der sieht nämlich eine MAC-Adresse an zwei Ports was heisst dass das ein redundanter Pfad sein müsste.

 

Ob der 3Com über den Stack weg trunken kann weiss ich nicht.

 

Ob ein 2er Trunk performancetechnisch was bringt weiss ich nicht, es kann - je nach Implementierung - sein dass ein Trunk erst ab vier Interfaces ein Load-Balancing übe alle Pfade macht, alles unter vier Interfaces ist dann reines Fail-Over.

 

Gruss

Markus

Link to comment

Danke für die Info!

Noch ne Frage: Muss am Switch (5500) lediglich die Link Aggregation eingestellt werden, oder weitere Features, wie z.B. Spanning Tree?

Zudem bin ich mir nicht sicher ob LACP aktiviert werden muss auf den Ports, wenn ja statisch oder dynamisch?

 

Hat eigentlich jemand noch einen Erfahrungswert, welche die "beste" Einstellung beim HP Teaming ist? Es gibt dort ja automatisch, usw... als verfügbare Konfiguration.

Ziel ist Performance, aber auch Ausfallsicherheit (eines Adapters bzw. eines Switches).

Link to comment

Hallo Zusammen

 

@Spaceboy

 

Hat jemand noch eine Antwort auf die letzte Frage von Spaceboy?

 

Ich habe genau die selbe Infrastruktur und Server. Jedoch bekomme ich mit dem 3Com Supervisor Management Tool einen Repport das die zwei angeschlossenen NIC, die im Teaming betrieben werden, ev. ein Problem verursachen.

 

Der Kunde berichtet von Performance Einbussen bei Verbindungen auf die Server.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass LACP konfiguriert werden muss. Aber die Funktion stp edge-port enable (Interface Parameter) sollte meiner Meinung nach ausgeschaltet werden.

 

Der Kunde hat das Teaming so konfiguriert, dass es im Fail-over betrieben wird. Somit müsste ja auch ein Port durch Spanning Tree abgeschaltet werden!?

 

Hat jemand eine Idee wie die Konfiguration aussehen müsste?

 

Vielen Dank für Euer Feedback.

 

Gruss Beni

Link to comment

Über 3Com sage ich hier nix - ausser dass wir deren Kram bei allen Kunden rausgeschmissen und durch HP bzw. Cisco ersetzt haben.

 

Habe gerade nochmal etwas Literatur studiert (leider hier nur in Papierform, deswegen kein Link): Der HP Teaming NIC erkennt ob der Switch gegenüber LACP spricht oder nicht. Wenn der Switch kein LACP spricht mach der Teaming NIC ein "transmit load-balancing team", d.h. der Teaming NIC verteilt den Traffic in Senderichtung möglichst gleichmässig über alle physikalischen Interfaces. Wenn der SWITCH LACP spricht verteilt der Teaming NIC den Traffic in Sende- und in Empfangsrichtung gleichmässig ("aggregated link that supports both transmit and receive load balancing").

 

Soweit zumindest aus Sicht vom Teaming NIC. Wie weiter oben bereits geschrieben kann es sein dass Switch-seitig Loadbalancing erst ab 4 physikalischen Interfaces geht, ggf. ist das auch eine Default-Einstellung die abgeschaltet werden kann.

 

Das "stp edge-port" interpretiere ich so dass das den Switch anweist, über diesen Port keine BPDUs rausgeschickt werden - und die wären beim Teaming NIC ja wirklich für die Füsse.

 

Was man sich ansehen sollte ist die VLAN-Konfiguration. Oft taggen Switches im Default alle Pakete die über einen Trunk gehen, ein Server kann mit getaggten Paketen aber nicht unbedingt was anfangen ...

 

Gruss

Markus

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...