Jump to content
Sign in to follow this  
stens

Netzlaufwerke verbinden

Recommended Posts

Hi Leute.

 

Ich bin Neuling in was die Sachen Logon-Skripts u. ä. betrifft.

 

Dennoch hab ich ein Problem, dass sich höchstwahrscheinlich nur damit lösen läßt.

 

Mein Problem stellt sich nun folgender maßen dar:

 

2x Desktop PC

1x Laptop

 

alle WinXP Pro

 

Von den beiden Desktop-PC befindet sich einer zu Hause und einer auf Arbeit. Das bedeutet.. alle beiden fungieren als InetServer. Diese beiden Server haben die gleich IP (nämlich 192.168.0.1), aber unterschiedliche Rechnernamen. Nun habe ich auf dem Laptop Netzlaufwerke erstellt (sprich je eines je Rechner bzw Partition)

 

Ich würde nun allerdings per Skript feststellen wollen, ob der andere Rechner überhaupt im Netz vorhanden ist und somit Netzlaufwerke nicht erst anzeigen lassen, wenn keine Verbindung vorhanden ist.

 

Desweiteren sollte das automatisch passieren. (incl Anmeldung). Auf allen 3PC benütze ich unterschiedliche logins sowie Passwörter.

 

Kann mir da jmd helfen?

 

 

 

Ciao

Jens

Share this post


Link to post

Denkbar: Cmd-Script als Autorun mit in etwa den folgenden Befehlen:

 

REM ----- Scriptbeginn --------

REM Alte Einträge löschen

net use * /Delete /Yes

 

REM Suche, ob überhaupt ein Rechner im Netz ist

REM find sucht nach Text, evtl. englisch

ping 192.168.0.1 | find /i /c "Zeitüberschreitung der Anforderung"

if "%errorlevel%" == "0" exit

 

REM net view zeigt Umgebung an, Ausgabe nach Rechnername durchsuchen

net view | find /i /c "RECHNER_DAHEIM"

if "%errorlevel%" == "0" net use p: \\RECHNER_DAHEIM\Freigabe

 

REM Dasselbe mit dem zweiten Rechner - spar ich mir hier

REM ----- Scriptende --------

 

Daß auf den Rechnern der IIS läuft, ist dafür unerheblich

 

-----

Gruß, Auer

Share this post


Link to post

hi,

 

das mit net use ist doch ne schöne sache, aber warum prüfen, ob der andere rechner da ist? wenn er nicht da ist, werden die laufwerke auch nicht angezeigt, oder sollte ich mich da so irren? :p ansonsten schon nen schönes kleines script, da scheint sich noch jemand mit dos auszukennen :D

Share this post


Link to post

hi

 

ab die sach grad mal geprüft um n bissl dahinter zu steigen.

und demnach müsste doch:

 

ping 192.168.0.1 | find /i /c "Zeitüberschreitung der Anforderung"

if "%errorlevel%" == "0" exit

 

ergeben, wenn 192.168.0.1 nich vorhanden ist, dass das skript beendet wird. Wird es aber nich. liegts evtl an dem "ü"?

 

 

Wie kann ich net use mit passwort und login benutzen?

Share this post


Link to post

Tippt man das angegebene Script über Notepad ein, führt das ü tatsächlich zu Schwierigkeiten (analog beim Ordner Startmenü). Da hilft bloß, die Datei einmal mit dem alten edit zu öffnen und den Umlaut zu korrigieren. Alternativ kann man natürlich bloß nach 'berschreitung' suchen.

 

Hilfen zu 'net' gibt es über 'net /?', 'net use /?' als Kurzform oder 'net help use' - da finden sich sehr viele Optionen.

 

Arbeitsgruppenübergreifend? Muß man ausprobieren, kann über mehrere Router hinweg klappen (selbst schon in größeren Festnetzen gemacht) oder scheitern, eventuell statt dem Rechnernamen direkt die IP-Adresse nutzen:

 

net view \\127.0.0.1

 

Falls entfernte Zugriffe scheitern, kriegt man eine Meldung 'Das Netzlaufwerk ist nicht erreichbar', dann geht's halt nicht.

Share this post


Link to post

Hallo stens,

 

wie sähe es mit unterschiedlichen Hardwareprofilen für den Start aus? Damit lassen sich in Profil 1 die Freigaben der WS zu Hause einbinden, mit Profil 2 die Freigaben der WS im Büro (oder wo auch immer). Die anderen Freigaben wären nicht sichtbar, weil nicht existent.

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Über Arbeitsgruppen hinweg? Wie ich das meine?

 

Nun ja. Zu Hause ist der PC ist in eine andere Arbeitsgruppe eingebunden als der auf Arbeit. Und auch die Arbeitsgruppe zu Hause möchte ich nicht ändern wollen.

 

Bis denn Jens

Share this post


Link to post

Mag sein. denoch bekomm ich keine Antwort, wenn der andere Rechner in einer anderen Arbeitsgruppe ist. Mit IP-Adressen funktionierts logischerweise. Jedoch kann ich dann so nicht überprüfen, ob es der richtige Rechner ist. (weil IPs gleich sind aber nur die Namen unterschiedlich)

 

Bis denn Jens

Share this post


Link to post

gruß an edv-olaf.

 

Dieses Skript will und wollte ich deshalb machen um diese Sach zu automatisieren. Und ich will auch nicht jedes mal beim starten oder sonst irgendwann das Profil ändern.

 

 

Tschö

Jens

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...