Jump to content
Sign in to follow this  
Greg

Arcserve Datensicherung

Recommended Posts

:confused: Hallo Boarders

 

Eine Frage an dei ARCSERVE Spezies unter euch:

 

Wie krieg ich den Database-Ordner kleiner ???

Er nimmt mittlerweile einen Platz von :confused: 1.4Gbyte ein, mit Einträgen vom

Jahr 2000. Kann man da was löschen ???

 

Gruss Greg

Share this post


Link to post

Hi Greg

 

Hast Du schon mal versucht die DB zu initialisieren?

 

Habe bei mir noch die Version 6.61. ArcServe 2000 ist meines Wissens vom Aufbau her ziemlich ähnlich.

 

In der ArceServeIT Serververwaltung findest das Register Datenbankprozess. In der Menüzeile findest Du dann unter Vorgang die Option "Datenbank initialisieren". Falls Du eine Fehlermeldung bekommst, dass die DB nicht initialisiert werden kann, ist ein Reboot des Servers angesagt.

 

Hoffe das bringt Dich weiter.

 

Gruss

Georges

Share this post


Link to post

Hi Greg !

 

Soweit ich mich erinnern kann, kannst Du festlegen, ab welchem Alter Datenbankeinträge entfernt werden (Standard war, glaub ich 3 oder 6 Monate ?).

Dieses Feature scheint aber bei einigen Versionen nicht richtig zu funktionieren. Auf jeden Fall kannst Du die Sicherungen bzw. Bänder, die Du weghaben willst, manuell aus der Datenbank entfernen.

Share this post


Link to post

@Zuschauer

 

Danke erstmal für die Info...

 

Kannst Du mir wohl noch genauere Angaben geben wo diese

Einstellungen wären, und auf welchem weg ich die Einträge

löschen könnte ?

 

Nach dem Löschen der Einträge muss die Datenbank vermutlich defragmentiert werden, oder ???

 

 

Gruss Greg

Share this post


Link to post

Hi Greg !

Wir fahren ArcServe 2000 version 7.x.

 

Manuelles Löschen von Datenbankeinträgen:

 

Nach dem Start von Arcserve "Datenbank" auswählen oder im Hauptmenü Manager->Datenbanken.

Dort werden alle Jobs und Datenträgersätze angezeigt. Mit Rechtsklick (für Rechtshänder) kannst Du Einträge für Jobdatensätze oder Datenträgersätze manuell löschen.

Das wird dann etwas langwierig, wenn Du schon 3 Jahre in der Datenbank stehen hast.

 

Der übliche Weg ist, festzulegen, wie lange Jobsätze und Datenträgerbestände in der Datenbank gehalten werden sollen.

 

Das machst Du unter Manager->Datenträgerbestand.

Wöchentliche Sicherungen sollten dann also nur 6 Tage gehalten werden, Monatssicherungen 28 Tage usw.

Im Normalfall werden die veralteten Einträge bei dem Job "Datenbank bereinigen" auch entfernt. Es gab aber wohl auch Versionen, wo das nicht so funktioniert hat, wie es sollte.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...