Jump to content
Sign in to follow this  
tschutschi

Ris Client in Domäne einbinden

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin der neue! ;-)

 

habe vor kurzen meine lehre als fisi und ccna abgeschlossen und nun werde ich "hart" rangenommen von unseren chefs! :cool:

 

habe diese woche die aufgabe einen ri-server zum laufen zu bringen.

 

soweit funktioniert alles schon recht gut und ich kann die clients per pxe anbooten, das "image" auswählen und er installiert fleißig :-)

 

das einzige bei dem ich noch nicht wirklich hinter gekommen bin ist, dass er mir ständig bei der integration in die domäne sagt, dass das konto (benutzername) nicht berechtigt sei, den client in die domäne zu nehmen. aehmm ich benutze den administratoraccount der domäne... hallo?!? ;-)

 

spass bei seite, hier mal meine *.sif:

 

[data]
floppyless = "1"
msdosinitiated = "1"
OriSrc = "\\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%"
OriTyp = "4"
LocalSourceOnCD = 1
DisableAdminAccountOnDomainJoin = 1

[setupData]
OsLoadOptions = "/noguiboot /fastdetect"
SetupSourceDevice = "\Device\LanmanRedirector\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%"

[unattended]
OemPreinstall = no
FileSystem = LeaveAlone
ExtendOEMPartition = 0
TargetPath = \WINDOWS
OemSkipEula = yes
InstallFilesPath = "\\%SERVERNAME%\RemInst\%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%"
LegacyNIC = 1
WaitForReboot = No
AutoActivate = No
OEMPnPDriversPath = "\Drivers\VGA\K7S41GX;"
DriverSigningPolicy = Ignore

[userData]
FullName = "firma"
OrgName = "firma"
ComputerName = %PCNAME%
ProductKey = densagicheuchned :P

[GuiUnattended]
OemSkipWelcome = 1
OemSkipRegional = 1
TimeZone = 110
AdminPassword =0ad1ef0f7ed9c46baad3b435b51404ee4054906cc12ecaf2a58edd66efc004e6
EncryptedAdminPassword= Yes

[identification]
JoinDomain = domain
DomainAdmin ="administrator"
DomainAdminPassword ="passwort"
DoOldStyleDomainJoin = Yes

[Display]
BitsPerPel = 16
XResolution = 1024
YResolution = 768
VRefresh = 60

[Networking]
InstallDefaultComponents = Yes

[Components]
msmsgs = off
msnexplr = off
freecell = off
hearts = off
minesweeper = off
pinball = off
solitaire = off
spider = off
zonegames = off
OEAccess = off

[NetServices]
MS_Server=params.MS_Server

[RemoteInstall]
Repartition = Yes
UseWholeDisk = Yes

[OSChooser]
Description="Microsoft Windows XP Professional"
Help="Microsoft Windows XP Professional wird automatisch installiert, ohne dass der Benutzer zur Eingabe aufgefordert wird."
LaunchFile="%INSTALLPATH%\%MACHINETYPE%\templates\startrom.com"
ImageType=Flat
Version="5.1 (2600)"

 

vllt könnt ihr mir da helfen?!?

 

merci und noch eine schöne nacht!

 

tschutschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das passiert meistens dann, wenn noch kein Treiber für die Netzwerkkarte beim Setup vorhanden ist (PXE funktioniert ja erstmal ohne Treiber) und dadurch weder DNS noch Domäne gefunden werden.

 

Ist denn der korrekte Treiber in Deinem RIS Image integriert?

 

Grüsse

 

Gulp

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkommen im Board!

 

 

OEMPnPDriversPath = "\Drivers\VGA\K7S41GX;"

 

Hier muss auch der Pfad des Netzwerktreibers stehen, sofern er nicht bei XP schon dabei ist.

Evtl. mal noch ein Ordner mit "NIC" einfügen, Treiber rein und hier eintragen

Share this post


Link to post
Share on other sites

hi leute,

 

danke für die antworten!

 

habe soeben die treiber in den oempfad integriert, aber bei der installation bleibt er weiter an der option hängen.

liegt es evtl. an dem eintrag oempreinstall=no ?? sollte der nicht auf yes stehen?

 

der nic treiber war beim ersten versuch mit ris nach der installation schon im windows erkannt worden. anscheinend kennt ris den treiber.

 

danke euch und grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

 

wenn ich aber den benutzer erneut eingebe für den domänenbeitritt, so funktioniert es.

 

wie ist es denn mit den netzwerktreibern. habe bei einem anderen board das problem, dass nach dem anmelden am ris sagt, dass er den treiber für die netzwerkkarte nicht finden kann.

 

die treiber habe ich in den vorgesehenen oem ordner kopiert und in der sif angepasst. müssen die treiber noch woanders reinkopiert werden?

 

merci und grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...