Jump to content
Sign in to follow this  
ejder178

Fehler nach Service Pack 2 installation

Recommended Posts

Hallo,

 

nach dem ich hier auf dem Server2003 der als zusätzlicher DC läuft den Service Pack 2 installiert habe, bekomme ich folgende Fehlermeldung in der Ereignisanzeige:

 

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Userenv

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 1058

Datum: 15.06.2007

Zeit: 15:22:39

Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Computer: Computername

Beschreibung:

Auf die Datei gpt.ini des Gruppenrichtlinienobjekts cn={18F83B19-E098-4E8F-817E-64FC8E2DB3AE},cn=policies,cn=system,DC=Domäne,DC=de kann nicht zugegriffen werden. Die Datei muss im Pfad <\\meineDomäne\SysVol\meineDomäne\Policies\{18F83B19-E098-4E8F-817E-64FC8E2DB3AE}\gpt.ini> vorhanden sein. (Die Konfigurationsinformationen konnten vom Domänencontroller nicht gelesen werden. Mit dem Computer kann keine Verbindung hergestellt werden, oder der Zugriff wurde verweigert. ). Die Verarbeitung der Gruppenrichtlinie wird abgebrochen.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search.

 

und

 

 

 

Ereignistyp: Fehler

Ereignisquelle: Userenv

Ereigniskategorie: Keine

Ereigniskennung: 1030

Datum: 15.06.2007

Zeit: 15:22:39

Benutzer: NT-AUTORITÄT\SYSTEM

Computer: Computername

Beschreibung:

Die Abfrage der Liste der Gruppenrichtlinienobjekte ist fehlgeschlagen. Überprüfen Sie das Ereignisprotokoll auf frühere Fehlermeldungen des Richtlinienmoduls, die die Ursache für dieses Problem beschreiben.

 

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter Events And Errors Message Center: Basic Search.

Share this post


Link to post

der erste DC auch ein Enterprise 2003 läuft ohne Probleme.

 

Der 2. Dc ist neu, heute erst installiert.

gegoogelt habe ich bisschen, aber so richt nichts gefunden!

 

 

und die Meldung kommt ca. alle 10 minuten

Share this post


Link to post

nochmals...

... läuft der FRS sauber?

 

 

FRS= File Replication Service. Der Dienst, der den Sysvol-Inhalt auf allen DC's synchronisiert.

Share this post


Link to post

wo kann ich denn das überprüfen, ob er läuft?

 

 

habe mal ne Frage. Der 2. DC wurde ja neu installiert, zur Zeit läuft er nur als DC.

könnte ich nicht nochmal DCPROMO ausführen und den DC Server entfernen und windows komplett neu installieren und diesmal ohne Service pack 2?

 

Ich finde einfach keine Lösung, und zu Montag muss er laufen als 2. DC, mit DNS, DHCP, Printserver...

 

Was meint Ihr?

Share this post


Link to post

also ich komme nicht mehr weiter!

Hat einre noch eine Idee?

 

Soll ich den 2. DC aus der Domäne entfernen und alles nochmal neu einrichten? Was meint ihr? Beim entfernen des 2. DC´s, bleiben da noch einträge oder werden die dann auch alle entfernt?

 

Will dann Server2003 formatieren und komplett neu installieren und mit dem selben Namen wieder als DC installieren.

Share this post


Link to post

Wenn ich dcdiag ausführe ist alles ok bis auf dies:

 

Starting test: frsevent

There are warning or error events within the last 24 hours after the

SYSVOL has been shared. Failing SYSVOL replication problems may cause

Group Policy problems.

......................... Servername failed test frsevent

 

und netdiag beim 2. DC (Server 2003 Enterprise Service pack 2) bekomme ich dies:

 

Computer Name: SERVERNAME

DNS Host Name: Servername.domäne.local

System info : Windows 2000 Server (Build 3790)

Processor : x86 Family 6 Model 15 Stepping 7, GenuineIntel

List of installed hotfixes :

KB924667-v2

KB925902

KB927891

KB929123

KB930178

KB931784

KB932168

KB933566

KB935839

KB935840

Q147222

 

 

Netcard queries test . . . . . . . : Passed

GetStats failed for 'Parallelanschluss (direkt)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]

GetStats failed for 'WAN-Miniport (PPTP)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]

GetStats failed for 'WAN-Miniport (PPPOE)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]

[WARNING] The net card 'WAN-Miniport (IP)' may not be working because it has

not received any packets.

GetStats failed for 'WAN-Miniport (L2TP)'. [ERROR_NOT_SUPPORTED]

 

Per interface results:

 

Adapter : LAN-Verbindung

 

Netcard queries test . . . : Passed

 

Host Name. . . . . . . . . : Servername

IP Address . . . . . . . . : 192.168.1.9

Subnet Mask. . . . . . . . : 255.255.255.0

Default Gateway. . . . . . : 192.168.1.1

Primary WINS Server. . . . : 192.168.1.12

Dns Servers. . . . . . . . : 192.168.1.12

 

AutoConfiguration results. . . . . . : Passed

 

Default gateway test . . . : Passed

 

NetBT name test. . . . . . : Passed

[WARNING] At least one of the <00> 'WorkStation Service', <03> 'Messenge

r Service', <20> 'WINS' names is missing.

 

WINS service test. . . . . : Passed

Global results:

Domain membership test . . . . . . : Passed

NetBT transports test. . . . . . . : Passed

List of NetBt transports currently configured:

NetBT_Tcpip_{B1FAA195-4054-49ED-9E97-9195E8F2F5A9}

1 NetBt transport currently configured.

Autonet address test . . . . . . . : Passed

IP loopback ping test. . . . . . . : Passed

Default gateway test . . . . . . . : Passed

NetBT name test. . . . . . . . . . : Passed

[WARNING] You don't have a single interface with the <00> 'WorkStation Servi

ce', <03> 'Messenger Service', <20> 'WINS' names defined.

Winsock test . . . . . . . . . . . : Passed

DNS test . . . . . . . . . . . . . : Passed

PASS - All the DNS entries for DC are registered on DNS server '192.168.1.12

' and other DCs also have some of the names registered.

 

Redir and Browser test . . . . . . : Passed

List of NetBt transports currently bound to the Redir

NetBT_Tcpip_{B1FAA195-4054-49ED-9E97-9195E8F2F5A9}

The redir is bound to 1 NetBt transport.

 

List of NetBt transports currently bound to the browser

NetBT_Tcpip_{B1FAA195-4054-49ED-9E97-9195E8F2F5A9}

The browser is bound to 1 NetBt transport.

DC discovery test. . . . . . . . . : Passed

DC list test . . . . . . . . . . . : Passed

Trust relationship test. . . . . . : Passed

Secure channel for domain 'DOMÄNE.LOCAL' is to '\\DC1.domäne.local'.

Kerberos test. . . . . . . . . . . : Passed

LDAP test. . . . . . . . . . . . . : Passed

Bindings test. . . . . . . . . . . : Passed

WAN configuration test . . . . . . : Skipped

No active remote access connections.

Modem diagnostics test . . . . . . : Passed

IP Security test . . . . . . . . . : Skipped

Note: run "netsh ipsec dynamic show /?" for more detailed information

 

 

The command completed successfully

Share this post


Link to post

und wenn ich gpupdate ausführe bekomme ich dies:

 

Die Aktualisierung der Benutzerrichtlinie wurde abgeschlossen.

Die Aktualisierung der Computerrichtlinie wurde abgeschlossen.

 

Überprüfen Sie das Ereignisprotokoll in Bezug auf Fehler bei der

Richtlinienverarbeitung.

Share this post


Link to post

jap, vielen Dank. Jetzt läuft es erstmal :-)

 

Habe mal ne Frage: macht es sinn den 2. DC auch als globalen Katalogserver einzurichten? Weil ich auf dem Exchange Server mit dem Tool Best Practices Analyzer einen Hinweis bekomme, dass nur ein globaler Katalogserver vorhanden ist und ein zusätzlicher noch besser wäre!?

 

und sollte ich auch noch den DNS installieren?

Share this post


Link to post

Wieviele Standorte hat Euer Netz?

 

Such mal mit Google nach "Global Catalog" und "best practise", oder evt/wahrscheinlich auch hier auf dem Board, die Frage war garantiert schon mal da.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...