Jump to content
Sign in to follow this  
Frank_Steinmetz

kostenpflichtiges Kontaktformular

Recommended Posts

Hallo, wisst ihr, wie man ein Kontaktformular in eine Homepage einbauen kann, das erst nach einem Zahlungseingang freigeschalten wird ?

 

Hintergrund ist folgender:

 

Meine Frau ist in einem Familienzentrum enagiert. Dieses hatte jetzt die Idee, einen Babysitterservice aufzubauen.

Hierfür soll auf der Homepage des Familienzentrums ein Kontaktformular eingebaut werden, in dem sich interessierte Babysitter/innen eintragen können - Allerdings soll der Eintrag in die Datenbank (die noch anzulegen ist) erst nach einem Zahlungsvorgang - quasi als Registrierungsgebühr - erfolgen.

 

Ich hab´ schon mal gegoogelt, aber nicht wirklich was gefunden.

 

Ich hoffe, ihr habt den einen oder anderen Tip für mich.

 

Liebe Grüsse,

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

hmm...? man könnte z.b. ein branchenverzeichnis "umbauen", so z.b. unter xcode-net.de/branchen/

Hier kann man dann Einträge erstellen, die erst nach Zahlungseingang (z.B. per Paypal) freigeschaltet werden können (manuell)...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das über ein einfaches Login system lösen.

Der User registriert sich und wird entsprechend in der Datenbank angelegt.

Der Admin schaltet die User aber erst frei, wenn die Kohle auf seinem Konto ist. Das ist dann gleich mit einer eMail Benachrichtigung für den User verbunden.

 

Vollautomatischen Lösungen stehe ich eher kritisch gegenüber.

 

LG

FireFoX

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde das auch eher über eine Mitgliedschaft machen.

 

Andererseits kann man das ja so machen, dass man so etwas wie eine Babysitter-Agentur aufbaut, über die die Kunden (Eltern) exclusiv die Babysitter buchen und bezahlen. Nach Bezahlung an die Agentur erfolgt eine Überweisung abzüglich einer fairen Vermittlungsgebühr durch die Agentur an den entsprechenden Babysitter. So kann man auch langfristig davon profitieren.

 

Es ist allerdings nie zu verhindern, dass der Kunde, wenn er den Babysitter schon kennt, zukünftige Aufträge direkt unter Umgehung der Agentur beauftragt...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

erstmal vielen Dank für die bisherigen Tips !

Ich denke auch, die Lösung mit dem Loign ist der beste Ansatz.

 

Dass die Babysitter später evtl. auch über den direkten Weg gehen können, haben wir auch schon überlegt, aber dagegen kann man wohl nichts machen.

 

Liebe Grüsse,

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...