Jump to content
Sign in to follow this  
Salgermi

Eigenleben in den öffentlichen Ordnern

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein kleines Phänomen auf unserem SBS 2003.

Wir haben mehrere öffentliche Ordner im Exchange, in die

externe E-Mails direkt abgelegt werden.

 

Seit etwa 2 Wochen bemerken wir nun das seltsame Verhalten,

das einige Mails direkt beim oder unmittelbar nach dem Empfang

als gelesen markiert sind. Dies geschieht nach keinem wirklich

erkennbaren Muster. Um auszuschliessen, das flinke Finger der

Mitarbeiter dafür verantwortlich sind, haben ich schon Abends

alleine getestet, und da bei uns alle Outlook-Clients mit

"/nopreview" gestartet werden, kommt ein automatisches

öffnen durch die Voransicht eines Clients auch nicht in Frage.

 

Kann es möglich sein, das der E-Mail-Virenscanner etwas damit

zu tun hat? Wir setzen TrendMicro C/S/M Security ein, mit Agent

direkt für den Exchange-Server. Aber wenn das so ist, warum sind

dann nur einige Mails als gelesen markiert, andere nicht.

 

Ich weiss, das Problem ist sehr "merkwürdig" und schwer zu

fassen, aber falls jemand änliches hatte und rausgefunden hat,

woran es leigt, wäre ein Tipp hierzu echt super :)

 

 

Nachtrag meinerseits:

Es sieht so aus, als ob es sich bei den "selbstständig" als gelesen

markierten Mails ausschliesslich um Spam-Mails handelt. Merkt sich

der Exchange den Status gelesen/nicht gelesen anhand der Message-ID

einer Mail? Dann könnte ich mir vorstellen, da viele dieser Mails gefaket sind,

dass sich der Exchange eine alte ID als gelesen gemerkt hat, und neue mails

mit der selben, gefakten ID, sofort als ebenfalls bereits gelesen markeirt werden.

Möglich?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi.

 

Die gelesen/ungelesen Info in einem öffentlichen Ordner bezieht sich sowieso nur auf den jeweiligen User und nicht auf den gesamten Ordner.

 

Wenn also ein User das Mail als gelesen markiert hat, dann ist es für alle anderen Benutzer noch immer ungelesen.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus,

 

Günther: Bei den Eigenschaften im Öffentlichen Ordner auf dem Reiter Allgemein, kannst Du die Gelesen/Ungelesen Eigenschaften einstellen ob es pro Ordner oder pro User ist.

 

Gruß

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Dirk privat

 

Falsch: Schau einfach einmal über die Boardsuche, bzw. in der Hilfe des Exchange nach:

 

"Mit Hilfe diesen Kontrollkästchen können Sie verfolgen, auf welche Ressourcen im Informationsspeicher für Öffentliche Ordner von den einzelnen Benutzern zugegriffen wurde."

 

Ist dieser Haken gesetzt, werden die geselesn/ungelesen Infos für den einzelnen Benutzern gespeichert, aber die anderen User sehen trotzdem nicht ob eine anderer Benutzer das Element gelsen hat.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...