Jump to content
Sign in to follow this  
Fips

Kundendaten auf mehreren Rechnern ?

Recommended Posts

Hallo erstmal zusammen.

 

Ich suche verzweifelt eine Lösung um Serverbasierend Kundendaten oder einfach Passwörter, Anmeldedaten usw. abzulegen und diese mit mehreren Nutzern zu synchronisieren aber auf Laptops und verschlüsselt.

 

Hat da vieleicht jemand eine Idee?

Die Kosten sollten dabei aber auch im Rahmen bleiben. Habe mir schon die Finger im Netz wund gesucht. Mir fehlt aber noch immer der Ansatz

 

Hintergrund: Wir haben bei mehreren Kunden Rechner stehen oder Software installiert und für Wartungszwecke müssen einfach die Zugänge zentralisiert und mit dem Rechner des Technikers synchronisiert werden damit dieser dann die entsprechenden Zugänge hat.

 

Ich danke euch schonmal im voraus.

 

Gruß Fips

Share this post


Link to post
Hintergrund: Wir haben bei mehreren Kunden Rechner stehen oder Software installiert und für Wartungszwecke müssen einfach die Zugänge zentralisiert und mit dem Rechner des Technikers synchronisiert werden damit dieser dann die entsprechenden Zugänge hat.

 

Hallo erstmal!

 

Du willst wahrscheinlich Fernwartung durchführen!

Jeder Kunde wird wahrscheinlich durch VPN oder DFÜ angewählt.

Sollte der Kunde eine Änderung vornehmen hast du ja erstmal keinen Zugang. Die Daten für den Zugang müsste man dir bzw. dem Techniker erst mal mitteilen, per E-Mail oder Telefon.

Also ist eine Synchronisierung einer Datei nicht (auf deinen Rechnern bzw. deiner Software) möglich.

Beste was mir einfällt ist, die Admins der Kunden um Mitteilungen bei Veränderungen zu bitten. Internet zu nutzen wäre auch ne Möglichkeit, aber wer lässt Kundenzugangsdaten im Internet herumliegen? Ich bestimmt nicht!

 

Gruss Loui

Share this post


Link to post

Sorry lange offline gewesen.

 

Mir gehts mehr darum das die Zugangsdaten welche ich habe mit meinen Kollegen syncronisiert werden und umgekehrt genauso. Dadurch sollen Änderungen und die Daten zentral verwaltet werden. Bin ich bei einem Kunden und Ändere da den Zugang z.B. dann sollen die neuen Zugangsdaten auch bei meinen Kollegen ankommen, das wenn er hinfährt oder sich Einwählt er auch die aktuellen Daten hat.

So ändern zum Bsp. manche Kunden alle 4 Wochen das Passwort und speichern davon auch noch xx Versionen. Hier kommt es vor das dieses ständig geändert wird und mit durchnummerieren ist es ja auch nicht getan. Wenn mann dann nur 2 Versuche hat ist so ein Benutzerkonto schnell gesperrt.

 

Dafür suche ich eine halbwegs intelligente Lösung. mit Zentraler Verwaltung und einer syncronisation.

 

MfG

 

Asmus

Share this post


Link to post

Hallo

 

Ich bin kein Hirsch trotzdem ist mir spontan etwas eingefallen:

Falls du Zugang zum Firmennetzwerk hast, kannst du dort ja einen geschützten Bereich einrichten Intranet oder ein Netzlaufwerk vom Support. Dort könnte man die Daten ablegen. Für das Intranet gibt es sicher eine Lösung mit einer Verschlüsselung der Daten. Dann hat es eine Datenbank für alle Supporter und es wird immer auf dem aktuellen Stand gehalten.

 

Gruss Alain

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...