Jump to content
Sign in to follow this  
mr.toby

Exchange Fehler

Recommended Posts

HI leute:

 

ich habe folgendes Problem: ich habe einen Exchange eingerichtet kann alle emails problemlos empfangen! aber wenn ich in outlook oder im o web access eine schreiben möchte kann ich das alles machen die wird verschickt und dann bekomm ich sofort einen unzustellbarkeitsbericht was kann ich da tun um endlich emails verschicken zu können?

 

Bericht:

Betreff: sdffökaj

Gesendet am: 26.05.2007 23:05

 

Folgende Empfänger konnten nicht erreicht werden:

 

ebay@p-tobias.de am 26.05.2007 23:05

Das E-Mail-Konto ist in der Organisation, an die diese Nachricht gesendet wurde, nicht vorhanden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse, oder setzen Sie sich direkt mit dem Empfänger in Verbindung, um die richtige E-Mail-Adresse herauszufinden.

<w2k3-srv1.TP1.local #5.1.1>

 

FEHLER im Outlook:

 

Fehler (0x8004010F) beim Ausführen der Aufgabe "Microsoft Exchange Server": "Der Vorgang konnte nicht ausgeführt werden. Ein Objekt wurde nicht gefunden."

 

 

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

 

LG

Share this post


Link to post

Moin moin,

 

wo läuft die Domain des Empfängers ? Ist das deine interne Domäne des Exchange ?

Exisitiert ein Benutzer mit der Mailadresse ebay@ ?

Share this post


Link to post

Ist denn der SMTP Connector vorhanden und konfiguriert?

Den SMTP Server deines Providers würde ich als Smarthost eintragen.

Der Virtuelle SMTP Server ist fürs Empfangen zuständig und die Connectoren fürs Senden (einfach gesagt)

 

Wenn du noch Standardeinstellungen hast, kannst du einen rechtsklick auf die Organisation machen und den "Internet Mail Assistent..." ausführen, der sollte das beheben.

 

LG

Share this post


Link to post

hi die domain läuft bei hosteurope!

der smtp connector ist eingerichtet.

im virtuellen standardserver habe ich einen benutzernamen angelegt!

die email adresse gibt es natrülich auch!

Share this post


Link to post

dann versuch ich mal die notwendigen einstellungen des connectors aufzulisten:

Allgemein: an Smarthost weiterleiten; SMTP des Providers

Adressraum: *

Inhaltseinschränkungen: alles zugelassen

Erweitert: Ausgehende Sicherheit konfigurieren, falls der Provider SMTP Authentifizierung verlangt

 

In den Eigenschaften des Servers kannst du noch die Nachrichtenverfolgung aktivieren. Im Nachrichtenstatus kannst du dann nachverfolten wohin das Ding geleitet wurde.

 

Um Fehler in der DNS Konfiguration ausschließen zu können gib auch mal in der Eingabeaufforderung ein:

nslookup

set q=mx

diezieldomain.de

 

Kann das aufgelöst werden?

Share this post


Link to post

Hallo,

schau mal hier, du muss auch den SMTP Port 25 fregeben.

im virtuellen standardserver habe ich einen benutzernamen angelegt!

Da brauchst du nichts ändern das kannst du alles im SMTP Connector machen.

 

Gruß

Share this post


Link to post

also senden geht jetzt auch aber jetzt ist noch immer wenn ich im outlook auf senden und empfangen drücke der 0x800.... fehler wie bekomm ich den noch weg?

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...