Jump to content

Unterschiedliche Benuterrechte von NT 4.0 und W2K pro?


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Im unserem Büro stehen 2 PCs. Zwischen den beiden gibt es eine TCP/IP Netzwerkverbindung ohne Domäne. Auf einem läuft Windows NT 4.0 Workstation und auf dem anderen läuft Windows 2000 Professional. Auf beiden PCs sind unterschiedliche Admin-Passwörter gesetzt. Zusätzlich gibt es auf beiden PCs einen Benutzer MP (gleiches Passwort für MP auf beiden PCs). Auf dem Windows 2000 PC hat MP lokale Admin-Rechte, auf dem NT PC ist MP nur Hauptbenutzer.

 

Nun möchte MP, der am Windows 2000 PC angemeldet ist, mit dem Tool SC.EXE aus dem NT 4.0 Resource Kit den Spooler-Dienst auf dem NT PC stoppen (sc \\192.168.0.2 stop spooler). Dies gelingt nicht und es gibt eine Fehlermeldung. Wenn er sich jedoch über die Computerverwaltung mit dem NT PC verbindet, dann kann er den Spooler stoppen und starten. Wenn er sich auf dem Windows 2000 PC als Administrator anmeldet geht's auch mit dem SC Tool.

 

Kann es sein, dass das Kommandozeilen Tool SC.EXE die Benutzerrechte anders interpretiert als die Windows 2000 interne, graphische Lösung (Computerwerwaltung)?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...