Jump to content
Sign in to follow this  
Holmgirr

Zeritifikat der IHK

Recommended Posts

Mahlzeit,

 

ich wollte mal von den Fachleuten wissen, wie die Einschätzung für MCP-ähnliche Zertifikate hier gehandelt wird.

 

ich selbst hab ein IHK-Zeritfikat zur Fachkraft für Netzwerkbetreuung mit folgenden Bereichen:

 

- Notwendiges zu DOS/windows 98

  • Effektive Bedienung
  • Netzwerkfunktionen

- Netzwerkgrundlagen

  • Topologien
  • Protokolle
  • Kommunikationsablauf

- Windows 2000

  • Architektur und Spezialitäten von NT
  • Installation und Konfiguration
  • Benutzer- und Gruppenverwaltung
  • Sicherheitkonzepte und Rechte
  • Einsatz und Installation von Applikationen
  • Troubleshooting, Fehlerbehandlung und Optimierung
  • Updates: Methoden und Gefahren

- Novell

  • Datenorganisation und Netzstruktur
  • Administration und NDS-Rechte
  • Windows NT im Novell-Netzwerk
  • Troubleshooting, Fehlerbehandlung und Optimierung
  • Updates: Methoden und Gefahren

- Unix/Linux

  • Kommandos und Benutzerverwaltung
  • Unix-Dateikonzept
  • Vernetzungsmöglichkeiten und Integration in anderen Netze

- Dateninformationsdienste

  • Lokale und internationale Netze
  • Internet und Intranet
  • World Wide Web Hypermediasystem

 

Hardware/DOS: 96 von 100 Punkten

Netzwerkgrundlagen/Windows 98: 91 von 100 Punkten

Windows 2000: 84 von 100 Punkten

Novell/Netware: 85 von 100 Punkten

Linux/Unix 53 von 100 Punkten (lag mit am Dozenten....:nene:)

Internet: 89 von 100 Punkten

 

Bewertung wie bei den Benotung in Ausbildung bzw. Schule

 

dieses Zertifikat hab ich seit Ende Februar 2002, aber ich beschäftige mich weiter mit Windows (2003 Server aus dem Microsoft Action Pack Subscription) & Novell (Netware 5.1 mit 100er Lizenz).

 

Ich würde einfach mal wissen wollen, wie so ein Zertifikat unter ITlern (welche hier ja ausreichend vertreten sind) bewertet wird.

 

danke schon mal im Vorraus.

Share this post


Link to post

Hi,

 

vergleichen kannst Du IHK und z.B. MCP Zertifiakte nur schwer.

 

Ich denke beide haben durchaus ihre Berechtigungen und werden auch beide von Arbeitgebern akzeptiert. Die Fachkraft für Netzwerkbetreuung habe ich auch "damals" gemacht. War sehr gut, hat mich auch weitergebracht. Von daher würde ich diese IHK Kurse weiterempfehlen.

 

Und wenn Du jetzt z.B. den CNA oder den MCP machst, zeigtst Du Arbeitgebern ja auch, dass Du weiterhin am Ball bleibst, Eigeninitiative entwickelst und aktuelles Fachwissen besitzt.

 

Gruß

u0679

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich kann meinen Vorredner nur zustimmen, vergleichen kann man die Zertifikate nicht.

 

Dennoch bin ich aus meiner Erfahrung davon überzeugt, das der MCSA/E dir die Türen öffnet, da das Zert vermutlich sehr viele kennen und auch schätzen. Trotz der Zeit mit den vielen schwarzen Schafen, aber die sollte jetzt entgültig vorbei sein und keiner von denen wird sich noch recht großartig in der Praxis behaupten können.

 

Mit dem Schritt der 2003 Zertifikate hat Micorosoft ganz klar den Anspruch gehoben und das Zertifikat auch wieder wertvoller gemacht. Für die Zukunft sehe ich da auch gute Chancen die MS mit der neuen Zertifizierungs Generation macht.

 

Cisco hat wieder einen anderen Stellenwert und ich möchte weder sagen höher oder nicht.

Die kombination der verschiedenen Zert´s und die Berufsausbildung, sowie der große Punkt Berufserfahrung zeigt, ganz klar was gewünscht und gefragt ist.

 

Egal ob ich als Dipl. von der Uni, oder mit einer IHK, oder auch einen MS, Cisco,LPI, Novell was auch immer als sogenannter Frischling wird es einen immer schwerer Fallen als andern.

 

Die ständige Bereitschaft und der Wille zur Weiterqualifizierung, bestätigt und beweißt ja auch dein Wissen und deinen Stand, sowie die Fachrichtung die du dadurch nochmals untermauerst.

 

Auf deinen Weg viel Glück,

 

Gruß Nachtfalke

Share this post


Link to post
Mit dem Schritt der 2003 Zertifikate hat Micorosoft ganz klar den Anspruch gehoben und das Zertifikat auch wieder wertvoller gemacht. Für die Zukunft sehe ich da auch gute Chancen die MS mit der neuen Zertifizierungs Generation macht.

Genau, so wertvoll, dass es im 2007er Track gleich den MCSE als "MCSE" nimmer gibt. :mad: :shock:

Share this post


Link to post

Hallo,

 

ich hoffe ich schweife nicht zu weit vom Thema ab wenn ich hier

noch eine Frage stelle die mir schon lange auf der Zunge brennt.

 

Erstmal kurz zu meiner Person, da ich neu hier im Forum bin:

Ich bin 21 Jahre jung und habe im Januar 2006 meine Ausbildung

zum IT-Systemelektroniker abgeschlossen. Danach musste ich leider

eine Stelle annehmen die nur ganz weit entfernt was mit dem "ITler-Dasein"

zu tun hat. Und das mache ich jetzt seit circa einem Jahr.

 

Frei nach dem Motto "Back to the Roots" möchte ich zurück in

die IT-Branche. Aber nach einem Jahr "Auszeit" scheint mir das in meiner Gegend

(der tiefste bayerische Wald) ziemlich schwierig.

 

Nun zu meiner Frage: Wie schaffe ich diesen Wiedereinstag am Besten?

Es geht mir nicht um das "verlorengegangene" Wissen, da ich mich privat (soweit wie möglich)

auf dem laufenden hielt. Eher dreht es sich um etwas bei einer Bewerbung "vorzeigen" zu können,

um so die mangelnde und hoch gelobte "Berufsehrfahrung" zu kompensieren.

Ich hab vor kurzem das Buch zu der Prüfung 70-270 erworben und hoffe

mit diesem "Lehrgang" meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt verbessern zu können. Dem Gegenüber steht der

Lehrgang von der oben gepostete IHK der mir zwar ein riesen Loch in den Geldbeutel schlagen würde,

ich aber bereit wäre das "Opfer" zu machen. Was könnt ihr mir als Branchen-Insider raten?

 

Entschuldigt bitte falls ich zuweit vom Thema abgedriftet sein sollte.

MfG

Jürgen

Share this post


Link to post

Hallo,

 

@Thomas_Kleynen

 

vielleicht siehts du das anders, aber ich bin auch froh das es die NEW Generation der Zertifizierung gibt, damit kann man sich wirklich auf das Spezialisieren was man braucht. Die Prüfungen sind nicht mehr so leicht zu dumpen.

Es wird auch nicht mehr so viele geben wie MCDBA oder MCSE 2000+S+M und das ist für mich ein wesentlicher guter Standpunkt, mir und auch meinen Arbeitgeber nochmals zu beweisen, das ich mich mit der Materie auskenne und vertraut bin.

 

Das 2003 Zert hat schon einen guten Stellenwert, im vergleich zum 2000 Track, na prost.

Außerdem betrachte man auch die Maschienerie die dahinter steckt, um an ein wenig Geld zu kommen. Alle sind arm und mit solchen Sachen kann man das schließlich auch gut ankurbeln.:suspect:

 

Sich stetig weiterzubilden und sich auch selbst zu beweisen, das ich mit den neuen Produkten auf einen Stand bin, den ich im Unternehmen haben soll finde ich jetzt gerade schlecht. Denn wer sich der Branche hingegeben hat, weis genau, das er immer am Ball bleiben muss.

 

Bei Cisco muss ich mich ja auch alle 3 Jahre rezertifizieren, was spricht da bei MS dagegen.

 

@da_bleeds

 

der IT-Systemelektroniker ist doch auch gefragt und mit der Zusatzqualifizierung zum MCP finde ich du hast die Grundelemente schon mal die meistens gefordert werden.

Nur du brauchst einen langen Atem, da bist du aber nicht alleine, denn es stehen auf die meisten Arbeitsplätze halt auch viele Leute und gerne sind lieber Leute mit Berufserfahrung als mehr oder weniger Anfänger gefragt.

Das sollte dich aber nicht abschrecken, früher oder später klappt das schon und dann hast du auch in der Branche einen Job.

Viel Bewerben und nicht den Spass, sowie den Mut verlieren, solltest du 100érte von Absagen bekommen ist das auch nicht schlimm, irgendwann ist genau das richtige dabei und du bist der Man am Hebel.

 

Du bist ja noch recht jung und ich würde mich nebenher, im Eigenstudium z.B. weiter Qualifizieren, dann klappt das auch.

 

Viel glück und alles Gute,

 

gruß Nachtfalke

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...