Jump to content
Sign in to follow this  
hlat

gleiche Lizenzen SBS2003 Standard und 2003 Enterprise?,

Recommended Posts

Hi,

 

ich habe erstmal eine allgemeine Verständnisfrage da ich bezgl. der Serverlizenzierung nicht so ganz fit bin.

Ich habe vor kurzem einen SBS 2003 mit 5 Nutzern übernommen. Leider weiß ich jetzt aber nicht ob Microsoft eine allgemeine Aktivierung des Servers erfordert oder ob nur die Clients/Devices aktiviert werden mussten. Wie sieht es da aus?

 

Jetzt zur eigentlichen Frage:

Ich bekomme über meine MSDNAA Lizenz ja mehr oder weniger kostenlos eine Server 2003 Enterprise Version. Da der SBS aber aktuell eigentlich gut läuft würde ich Ihn nur ungerne durch den Enterprise ersetzen wollen und frage mich daher ob es möglich ist die Lizenz(en) für die Enterprise Version auch für den SBS Standard Server zu nutzen?

 

mfg

hlat

Share this post


Link to post

Hi,

 

der SBS läuft derzeit als Domaincontroller, Exchange-Server, DNS-Server, DHCP-Server und als Web+Ftp-Server.

 

Daran soll sich eigentlich auch unter der Enterprise Edition nichts ändern. Eigentlich möchte ich nur mein Userlimit erhöhen. Daher kam ich auf die Idee ob es nicht möglich ist die EE CALs als SBS CALs zu nutzen, da ich mir so nicht extra neue CALs kaufen müsste bzw. EE installieren müsste.

Share this post


Link to post

Also so wie ich das weiß, kannst du SBS-CALs nicht unter Standard oder Enterprise nutzen und Standard oder Enterprise-CALs nicht unter SBS nutzen.

 

Wenn du jetzt aber den Enterprise-Server installieren willst, weil du dort mehr CALs hast, dann bohrst du dir selbst ins Knie... Da du sicher wieder den Exchange nutzen willst, musst du dir nämlich unter Enterprise wieder extra CALs zulegen, während die beim SBS schon mit drin sind...

Share this post


Link to post

Also du meinst zusammengefasst: nein? :)

 

Exchange Lizenz ist auch kein Problem da ich die auch über MSDNAA bekomme.

Share this post


Link to post
der SBS läuft derzeit als Domaincontroller, Exchange-Server, DNS-Server, DHCP-Server und als Web+Ftp-Server.

 

Daran soll sich eigentlich auch unter der Enterprise Edition nichts ändern. Eigentlich möchte ich nur mein Userlimit erhöhen. Daher kam ich auf die Idee ob es nicht möglich ist die EE CALs als SBS CALs zu nutzen, da ich mir so nicht extra neue CALs kaufen müsste bzw. EE installieren müsste.

 

Das geht aus verschiedenen Gründen nicht:

 

- Mit den vorhandenen SBS CALs darfst du nur dann auf eunen "normalen" Server 2003 zugreifen, wenn er Mitglied der SBS Domäne ist. Das löst dein Problem mit der 75 User Zugriffsbegrenzung nicht.

- Entwicklerlizenzen (MSDN, TechNet, etc.) dürfen nur zur Entwicklung, zum Test und zur Präsentation, der damit entwickelten Produkte genutzt werden, jedoch nicht produktiv!. Das was du vor hast wäre eine Nutzug im Produktiveinsatz und verstösst gegen die Lizenzbedingungen.

Share this post


Link to post

Hi Dr. Melzer,

 

ich habe mich leider etwas ungenau ausgedrückt.

 

Das Problem ist nicht die 75 User Begrenzung, sondern das die 5 User die bei der SBS Version dabei waren ausgeschöpft sind. D.h. ich benötige eigentlich nur 5 weitere CALs.

 

Zudem nutze ich die Version nicht produktiv. Der Server steht in unserer Studenten-WG und dient eher zu Testzwecken und zum probieren. Er wird aber keinesfalls in einem Unternehmen bzw. gewerblich eingesetzt! Daher denke ich auch nicht das es sich um einen Lizenzvertoß handelt.

Share this post


Link to post

Das Problem ist nicht die 75 User Begrenzung, sondern das die 5 User die bei der SBS Version dabei waren ausgeschöpft sind. D.h. ich benötige eigentlich nur 5 weitere CALs.

 

Dann kauf dir welche!

 

Zudem nutze ich die Version nicht produktiv. Der Server steht in unserer Studenten-WG und dient eher zu Testzwecken und zum probieren. Er wird aber keinesfalls in einem Unternehmen bzw. gewerblich eingesetzt! Daher denke ich auch nicht das es sich um einen Lizenzvertoß handelt.

 

Als das halte ich mal zumindest für sehr fragwürdig, dass mit dem Server nur eure eigenentwickelten Softwareprodukte getestet und Vorgeführt werden in der WG...

Die Frage ist nicht ob er "eher" zum Testen dient, sondern dass er "ausschließlich" dazu genutzt werden darf!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...