Jump to content
Sign in to follow this  
Axelino

Probleme mit SP2 und Freigaben

Recommended Posts

Hallo,

ich habe einen Server mit Windows 2003. Auf diesem sind Freigaben, die bisher alle funktioniert haben.

 

Nach update des Servers auf SP2 gibt es Probleme mit diversen Programmen, die auf Freigaben zugreifen. Diese Programme laufen auf anderen Servern oder clients. Die Programme melden "Zugriff verweigert" auf die freigegebenen Laufwerke, auch wenn man auf diese Freigaben den Benutzer "Jeder" mit Vollzugriff einstellt. Über den Windows-Explorer funktioniert der Zugriff auf die freigegebenen Laufwerke normal.

 

Irgendwie muss mit SP2 das handling von Freigaben anders laufen.

 

Kennt jemand das Problem? Gibt es eine Lösung?

Share this post


Link to post

Hallo Axelino ..

 

Nach update des Servers auf SP2
hab ich was nicht mitbekommen ?? Welches SP2 für Server.. meinst wohl Client ! ???

 

Diese Programme laufen auf anderen Servern oder clients.
Seltsame Beschreibung... ich vermute du greifst mit einem Programm auf Daten zu die geshared im Netz auf einem Client liegen..

 

Unabhängig ob die o.g. Angaben richtig sind oder ob ich sie falsch verstanden habe, fällt mir zu SP2 nur Firewall ein. Ausschalten am Client (Sicherheitscenter) dann testen ob Zugriff läuft und dann ggf die Ports bzw. Anwendung freischalten. "Dateifreigabe" muss du dann wahrscheinlich auf dem Client freigeben. Anleitung dazu gibts zu Hauf im Netz..

 

Anakim

Share this post


Link to post

Hallo,

 

hab ich was nicht mitbekommen ??

 

scheint wohl so, seine Frage bezog sich explizit auf das SP2 für Windows 2003 und nicht XP!

Mir sind bisher jedoch bisher keine Probleme bezüglich des Service Packs bekannt. Bist du dir sicher, dass das SP die einzige mögliche Ursache ist?

 

mfg, Shrek

Share this post


Link to post

Hallo,

ja ich meinte das Servicepack 2 für Windows 2003 Server (nicht XP). Gibts seit März, glaube ich.

Und ich bin 100% sicher dass es an diesem Servicepack liegt, denn wenn ich das SP2 wieder deinstalliere (zurück auf SP1), dann funktionieren die Freigaben wieder ganz normal.

 

Hat noch jemand Erfahrungen damit gemacht, vor allem mit den Freigaben?

Share this post


Link to post

Ok dann hab ich wohl zu arg an RC2 gedacht. Da ich den aber nicht installiert habe, muss ich mich hier ausklinken.

 

Grüße

Anakim

Share this post


Link to post

Hallo,

 

läft das ganze in einer Domäne?

Mit welchen Anmeldeinfos laufen die Programme? Protokolliere doch mal die Fehlerhaften Objektzugriffe auf dem Server.

Gibt es sonst noch Hinweise in der Ereignisanzeige?

 

Gruß Robert

Share this post


Link to post

Hallo Robert,

ja, das Ganze läuft in einer Domäne. Wie protokolliert man denn die fehlerhaften Objektzugriffe auf dem Server? In der Ereignisanzeige steht sonst kein Hinweis auf einen Fehler.

Share this post


Link to post
Wie protokolliert man denn die fehlerhaften Objektzugriffe auf dem Server?

Lokal und nur für diesen Server kannst Du dies über 'gpedit.msc' konfirgurieren, allerdings darf auf Standort-, Domänen- o. OU-Ebene keine widersprüchliche Policy aktiv sein. Die entspr. Einstellungen findest Du unter 'Computerkonfig.' -> 'Windows-Einst.' -> 'Sicherheitseinst.' -> 'Lok. Richtl.' -> 'Überwachungsrichtl.'

Mein Tipp mit der Überwachung von Objektzugriffen ist aber nur in Zusammenhang mit der aktivierten Überwachung an den konkreten Objekten (Dateien und Ordner) hilfreich. Diese aktivierst Du über 'Eigenschaften der Dateien/Ordner' -> 'Sicherheit' -> 'Erweitert' -> 'Überwachung'.

Weiterhin solltest Du in o.g. Richtlinie auch die Fehlerhaften Anmeldeereignisse aktivieren und anschl. auswerten für den Fall, dass der Client schon beim Zugriff auf die Freigabe scheitert.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...