Jump to content

Axelino

Members
  • Posts

    79
  • Joined

  • Last visited

Profile Fields

  • Member Title
    Junior Member

Axelino's Achievements

Community Regular

Community Regular (8/14)

  • First Post
  • Collaborator
  • Conversation Starter
  • Week One Done
  • One Month Later

Recent Badges

10

Reputation

  1. Hallo, kennt jemand eine Software mit der man aufzeichnen kann, wann sich welche Rechner mit dem Netzwerk verbinden? Ich kenne zwar Reallastlogin, aber das zeichnet nur auf, wann sich jemand an Windows angemeldet hat. Ich möchte aber wissen, wann sich die Rechner mit dem Netzwerk verbunden haben. Über den DHCP-Server finde ich es leider auch nicht raus, da er nur die Lease aufzeichnet. Danke schonmal! Axelino
  2. Hallo, gibt es die Möglichkeit herauszufinden, an welchem Port eines Switches ein bestimmter Rechner angeschlossen ist? Ich habe die IP-Adresse und die Macadresse eines Rechners, weiß aber nicht, wo er steht. Kann man sich bei HP Switchen, z.B. Procurve 5406 anzeigen lassen, an welchem Port welcher Rechner hängt? Und wenn ja, wie geht das? Oder gibt es eine andere Möglichkeit? Grüße Axelino
  3. Hallo, gibt es einen Weg (z.B. per Gruppenrichtlinien), den Internet-Explorer automatisch den richtigen Proxyserver finden zu lassen? Es gibt 3 Proxyserver A, B und C. Ein Rechner im Netzwerk soll automatisch den Proxy finden, über den er auch Verbindung ins Internet bekommt. Manchmal ist das Proxy A, manchmal auch B oder C. Geht das irgendwie?
  4. Hallo, gibt es eine Möglichkeit, dass auch der Hauptbenutzer Ausnahmen für die Windows Firewall zulassen darf? Wenn ja, kann man das auch per Gruppenrichtlinie verordnen? Danke schonmal Axelino
  5. Hallo, ich habe auf einem NAS-Server einen Ordner ohne Inhalt. Nun möchte ich verhindern dass der Ordner gelöscht werden kann. Für mein Verständnis müsste es ja genügen, wenn ich für den Ordner alle Rechte erlaube, und nur bei "Löschen" das Kästchen für "verweigern" ankreuze. Trotzdem lässt sich der Ordner noch löschen. Was muss man einstellen, dass sich ein Ordner nicht mehr löschen, bzw. nicht mehr verschieben lässt, alle Unterordner aber ganz normal bearbeitet werden können?
  6. Hallo, auf einem Server sollen alle Ordner innerhalb eines Verzeichnisses, die älter als x Tage sind, automatisch gelöscht werden. Die zu löschenden Ordner stehen dabei nicht fest, es sind eben alle bis auf ein paar bestimmte. Lässt sich das irgendwie per Taskplaner realisieren? Ich habe schon mit delage32 getestet, aber damit werden leider auch die Unterordner der der Ordner, die übrig bleiben sollen gelöscht.
  7. Hallo, gibt es eine Möglichkeit, evtl. auch per Software / Tool, dass ein Rechner mit aufgebauter VPN-Verbindung alle Infos mit dem Domänenserver abgleicht? Dann würde der User auch merken, wenn sein Passwort abgelaufen ist. Auch die Net-Send-Meldungen würden dann beim User ankommen. So bleibt eigentlich nichts übrig, dass man die VPN-Verbindung aufbaut, und sich dann mit bestehender Verbindung nochmal am Server anmeldet. Aber das kanns ja eigentlich nicht sein, oder??
  8. Ob das per Popup sinnvoll ist oder nicht, beurteile ich dann doch lieber selbst! Wenn es bis dato keine technische Lösung für das Problem gibt, habe ich eben Pech gehabt. Oder es gibt doch jemand, der weiß wie es geht? Nebenbei bemerkt, wenn ich Tipps zur Reparatur meines defekten Autos haben möchte, dann will ich auch nicht lesen, dass der Bus viel billiger und zuverlässiger ist. Ok?
  9. Hallo Nils, das ist leider nicht die Lösung meines Problems. Die Fehler werden als Popup-Meldung angezeigt, das ist genauso zuverlässig oder nicht wie eine SMS. Mein Problem ist nicht die Art der Meldung, sondern wie ich per Software den Bildschirmschoner abschalten kann. Programmtechnisch müsste das ja lösbar sein, die Frage ist nur: gibt es eine Software, die das kann? Gruß Axelino
  10. Hallo, wie lässt sich auf einem Rechner der Bildschirmschoner deaktiveren, wenn dieser Rechner eine Net Send-Meldung als Popup erhält? Ich habe einen Windows-PC, der den ganzen Tag läuft. Er ist mit Bildschirmschoner geschützt, der Bildschirm schaltet sich irgendwann in den Energiesparmodus. Nun möchte ich aber sehen, wenn dieser Rechner eine Nachricht per Net Send erhält bzw. eine Fehlermeldung aufpopt. Dazu müsste es eine Software oder einen Befehl geben, womit man ohne Passworteingabe sofort die Meldung sieht. Dazu müsste dann natürlich auch der Energiesparmodus des Bildschirms deaktiviert werden. Gibts dazu eine Software oder einen Befehl? Gruß Axelino
  11. Hallo, wie kann man die Datei-und Druckerfreigabe für alle Client-Rechner in einer Domäne per Gruppenrichtlinie deaktivieren? Vielen Dank schonmal Axelino
  12. Im Eventlog steht "Die Abfrage der Liste der Gruppenrichtlinienobjekte ist fehlgeschlagen. " mit Event-ID 1030 und Quelle userenv Leider ist es mir bisher nicht gelungen herauszufinden, welchen Prozess oder Dienst ich dafür freischalten muss. Hatte schon den Netbios-Helper im Verdacht, aber den freizuschalten nutzt nichts. Bei Ashampoo läuft jetzt eine Supportanfrage, bin auf die Antwort gespannt.
  13. Es handelt sich um die Ashampoo Firewall. Leider steht im Log nicht viel drin. Der Befehl "gpupdate /force" lässt sich mit aktivierter Firewall auch ausführen, doch es kommt kein Fehler und die GP wird nicht aktualisiert. Nur wenn man die Firewall komplett deaktiviert, dann dauert die Ausführung des o.g. Befehls deutlich länger, und die GP sind aktuell. Viele Grüße Axelino
  14. Die Frage war nicht, ob ich die XP-FW verwenden möchte oder nicht. Vielleicht hat noch jemand eine Antwort auf meine Frage?
  15. Hallo, ein (oder mehrere) Clients haben eine Firewall (nicht die von XP) installiert, da sie nicht immer nur am Netz hängen, sondern auch anderswo benutzt werden. Nun entsteht das Problem, dass diese lokale Firewall die Gruppenrichtlinien bei Anmeldung am Server nicht durchlässt, d.h. GPUPDATE kann nur verwendet werden, wenn man die lokale Firewall abschaltet. Daher meine Frage: Wer weiß, über welche Ports GPupdate läuft? Was muss ich für eine Regel erstellen, damit die Gruppenrichtlinien bei Anmeldung am Server gezogen werden? Viele Grüße Axelino
×
×
  • Create New...