Jump to content
Sign in to follow this  
Kerstel

Internetzugriff sperren über GPO

Recommended Posts

Hallo,

 

folgendes Problem:

 

- Die User der OU sollen über den Browser keine Internetzugriff haben

- Das Internet soll aber am Client funktionieren, wegen anderem Programm

- Der IE wird für das Intranet benötigt

 

wie könnte ich über die GPO steuern, dass die User über den IE nicht mehr ins Internet dürfen?

 

Gruß

Kerstel

Share this post


Link to post

Hi,

 

schau mal in der GP unter Benutzerkonfiguration->Administrative Vorlagen->Internet Explorer-Wartung->Vebindung->Verbindungseinstellungen nach, vielleicht lässt sich dort etwas einstellen. Ansonsten wäre ein Proxyserver die Lösung der nur die Webadressen zu lässt die für die Programme benötigt werden.

Share this post


Link to post

Sollte keine Deiner Anwendungen Port 80 bzw. 443 benötigen, kannst Du diesen ja auch ausgehend an der Firewall schließen.

Notfalls auch nur die bestimmten Anwendungen (solange es Recht übersichtlich ist) durchlassen und den Rest generell verbieten.

Share this post


Link to post

das wär vielleicht eine idee. Die Anwendung, ist übrigens Netviewer, braucht Port 80. Aber diese kann man ja dann zulassen. Kann ich auch einstellen das der Port 80 im lokalen Netz funktioniert? Wegen Intranet Anwendung im IE.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...