Jump to content
Sign in to follow this  
Seipero1

SBS 2003 - optimalste Vorgehensweise ?

Recommended Posts

Hallo Board,

 

ein Kunde hat SBS 2003 R2 Standard im Einsatz. Da es durch geplante Installationen sinnvoll wäre, SQL-Server und Frontpage zur Verfügung zu haben und ein neuer Server zur Debatte steht, würde ich gerne folgendes wissen:

 

- Wenn ein neuer Server dazu kommt und dort die Premium-Version zum Einsatz kommen soll und

 

- der alte Server aber als File/Applikations-Server im Netz bleiben soll:

 

Wie sieht das mit der "alten" Version des SBS 2003 R2 Standard aus, 2 SBS parallel geht ja nicht.

 

Kann ich die alte SBS-Lizenz nehmen und auf dem neuen Server installieren, gibt es ein (Cross-)Update auf die Premiumversion? Und für den alten Server eine neue Windows Server 2003 erwerben?

 

- Oder wie würde für euch die sinnigste (kostengünstigste) Installationsvariante aussehen?

 

Vielen Dank für Eure Vorschläge.

 

LG

ROnald

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst das Windows SBS 2003 Transition Pack kaufen. Damit zerlegst du den SBS in die jeweiligen Bestandteile (SQL, Exchange...) und kannst diese dann auf andere Server/Hardware umziehen. Sicherlich nicht die kostengünstigste, aber die flexibelste Lösung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...