Jump to content

RubenIO

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über RubenIO

  • Rang
    Newbie

Letzte Besucher des Profils

174 Profilaufrufe
  1. SCOM Agent Task - Create Log Deletion Job Einleitung: Viele Applikationen und Dienste die auf Servern laufen erstellen Log Dateien. Manche machen dies von Hause aus, andere müssen explizit von einem Administrator oder Entwickler zum Protokollieren konfiguriert werden. Um zu verhindern, dass die Logs den kompletten Festplattenspeicher konsumieren fügt entweder der bedachte Entwickler eine Löschroutine hinzu oder aber wir Administratoren helfen mit Lösch - Skripten über den Task Planer. Ich habe für SCOM 2012 R2 (und höher) ein kostenfreies und quelloffenes Management Pack erstellt welches den Adminstrator unter die Arme greift. Detials: Nach dem Importieren des Management Packs stehen zwei neue Agent Tasks für Windows Computer bereit. Create Log Deletion Job - Erstellt einen geplanten Task welche Dateien älter als N Tag auf dem überwachten computer löscht. Create Log Compress ( + Deletion ) Job - Erstellt einen geplanten Task welche Dateien älter als N Tag auf dem überwachten computer komprimiert und wahlweise auch löscht. Bilder: Log Deletion Task in der SCOM Console: Log Compress Task in der SCOM Console: Download: Eine Ausführliche Anleitung und das Management Pack findet man auf: SCOM Agent Task - Create Log Deletion Job (github) Ebenfalls verfügbar plus automatische updates ist es über den Community Management Pack Catalog Feedback oder Fragen sind willkommen
  2. EinleitungSquaredUp ist eine kleine Firma welche sich auf Erweiterungen für SCOM (OpsMgr) spezialisiert hat. Ihr wohl populärstes Produkt ist VadaEnde 2017 initierte SquaredUp ein Gemeinschaftsprojekt namens „SCOM-Community-Catalog“. Die Plattform ermöglicht es eigenständigen Entwicklern und Firmen ihre Management Packs von Anwendern auffindbar zu machen und diese auch aktuell zu halten. Der Katalog ist quelloffen und kostenfrei. AnwendungZugänglich über github ist jeder Interessierte herzlich willkommen mitzuarbeiten. Um eine grundlegende Qualität zu gewährleisten wird der Katalog von ein paar freiwilligen Spezialisten moderiert. Darunter beispielsweise Größen wie Nathan Foreman, Martin Ehrnst und Daniele Grandini. Am einfachsten besucht man zunächst folgende URL . Nach einer unverbindlichen Registrierung kann man den Management Pack Katalog in Form eines Management Packs herunterladen und es wie gewohnt installieren.Nach Neustart der Management Konsole findet man unter Administration einen neuen Bereich. Meine persönlichen Favoriten unter den kostenfreien Management Packs sind: PowerShell Monitoring (SquaredUp Ltd.) – Es erweitert SCOM um die Möglichkeit Skript - Monitore und Regeln in PowerShell zu erstellen. Von Haus aus ist in SCOM 2012 R2 nur VBScript möglich. NiCE Log File Monitoring MP (NiCE) – Erweitert Überwachungsmöglichkeiten von Logdateien signifikant. QueryOleDbMonitor ( Zvi Uretzky) – Mit ihm kann man SQL Abfragen nutzen um seine Datenbankgestützte Anwendung zu überwachen. Security Monitoring (Nathan Gau) – Wie der Name verspricht kann man damit eine Zahl von sicherheitsrelevanten Dingen ent- und aufdecken. SCOM Management (Kevin Holman) – Erweitert SCOM um nützliche Tasks rund um Agenten und Server Operationen Windows Server Webservice Logdirectory Watcher (Ruben Zimmermann) – Überwacht die Verzeichnisgröße der Logs von IIS, Apache und ApacheTomcat auf Windows Servern. Nebenbei erfährt man somit auch wo welcher Webservice installiert ist. Viel Freude!Juanito / Ruben
  3. Server provisioning heute

    Hallo! wir erstellen unsere Server aktuell noch anhand eines VMWare Templates. Nach ein paar Klicks startet der Server und muss dann noch mit SCCM Client und SCOM Client versorgt werden. Im Anschluss wird der Server dann von SCCM durch-gepatcht. Wie geht es schneller oder besser? Freue mich von euch zu lesen. Ruben
×