Jump to content

HomeUser

Members
  • Content Count

    144
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About HomeUser

  • Rank
    Member
  • Birthday 04/01/1966
  1. Ja alles getestet... Die Daten kommen nur unvollständig an oder Fehlem auf dem iPhone. Es sind nicht alle Daten da.
  2. Danke ne das hatte ich auch schon egal ob offen oder zu bleibt das gleiche...
  3. Hallo alle zusammen. Ich hab hier von einem Kunden ein iPhone mit iOs 5.1.1 welches komplett zurückgesetzt wurde. Das iPhone bekommt keinen richtigen Sync hin - Ich kann mich mit dem iPhone mit dem Server einwandfrei Verbinden es fängt an zu Syncen aber es kommen nicht alle Daten auf dem iPhone an. Die eMails werden nicht vom Server übertragen (Ich sehe die Ordner aber keinen inhalt) Hatte den IIS schon zurückgesetzt aber genau das gleiche. Am User Profil liegt es nicht den es ist egal welchen User ich nehme es bleibt das gleiche. Das iPhone schreibt ich Verbinde aber mehr passiert nicht bei den eMails. Beim Kallender Überträgt es nicht alle Daten sondern nur teilweise. Bei den Kontakten kommen auch nicht alle an... Ich weiß mir keinen Rat mehr. ActiveSync gescheckt alle ok. Gruß
  4. Ja ist alles eingetragen (ist nicht das erstemal das ich das einrichte nur jetzt Hackt es....) Scheint wohl der Provider zu sein? Gruß
  5. Der Provider ist united-domains die sind in dem Pop Connector eingetragen und im Exchange 2007 steht remote.xx-domäne.de drinne... Sind die einstellungen den so richtig???? Gruss
  6. Hallo alle zusammen ich hab das Problem am SBS 2008 das ich keine Mails versenden kann, es kommt in der Warteschlange immer folgende Fehler Meldung.. 451 4.4.0 Primary target IP adress responded with:"451 5.7.3 Require basic authentication,"Attemped failover to alternate host, but that dis not succeed. Either there ar not alternate hostts, or deliveray failed to all alternate hosts.. Es sind alle Daten eingetragen und der Server sendet nur keien Mails. In der SBS Console ist alles konfiguriert... Hilfe Gruß Homeuser
  7. Nein moch nicht, ich möchte das Fax Center von Windows 7 benutzen....
  8. Hi alle zusammen, ich finde keinen Capi Treiber für Wndows 7 so das ich mit de Funkwerk R1200 die Remote Capi nutzen kann. Ich möchte über die Remote Capi Faxen. Gibt es noch eine andere möglichkeit? oder bin ich zu doof dazu? Gruss Homeuser
  9. Ja das stimmt, setzt aber einen 2008er Server voraus und verlangt zwingend nach Intel VT oder AMD Virtualization. Und viel Power unter der Haube :-) Bye
  10. Leider geht mal wieder kein 64 Bit System als Gast, das gleiche ist es auch mit dem Virtual Server 2005 R2! Wieso schaft es Microsoft nicht Ihre eigenen Produkte lauffähig für 64 Bit Versionen zu fertigen? (Kein Produktiv test der Software möglich) Hmm ich sitze hier vor einem Mac Pro und habe von Parallels den Server am laufen, dort läuft der 2008 Server als DC mit Exchange 2007 als 64 Bit ohne jegliche schwierigkeiten und das als Beta Software. Gruß Homeuser
  11. Hmm ich kann von meiner Seite nur sagen es läuft einwandfrei . . Ich hab allerdings auch Parallels Server für Mac auf nem Mac Pro mit 8 x 2,8 GHz und 16 GB Ram am laufen... Es läuft bei mir der 2008 er Server als 64 Bit als DC mit Exchange 2007 parallel dazu. Bye Homeuser
  12. Hi bin auch gerade auf der suche und laut MS Press erst im Februar 2008 :-( Gruß Homeuser
  13. Hi bei mir läuft es unter VmWare 6 und hab es mit Gmx am testen. Versuche mal das: > MSXFAQ.DE - E2K7 SendConnector Und danach dieses machen: >You can set this authentication setting via the GUI on Server configuration / Hub Transport / Default <ServerName> / right click /properties /Permission Groups, just check Anonymous users and then click OK Danach kannst du senden und empfangen.. Bye Rudi
  14. Hi hast du mal nach deinem Datum und deiner Uhrzeit geschaut? Ich hatte das gleiche, der Client Vista Ultimate hatte das falsche Datum. Gruß Rudi
×
×
  • Create New...