Jump to content

BATman

Staff
  • Posts

    35
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by BATman

  1. Hallo Leute, wenn man alle Benutzerbezogene Daten von einer Domäne in eine neue W2K-Domäne am liebsten nur verschieben möchte, nimmt man Aelita her. Das Tool ist einfach goil! Benutzerkonten verschieben und -zack- wird alles nötige der ADS erstellt. Denken Sinnlos ;-) Wir haben damit über 1200 Benutzerkonten von Domäne und Exchange migriert. http://www.aelita.com
  2. Hi Leude, Ich hab auf meinem DC (W2KAS) den ISA-Server inst. Funzt auch usw. Dann wollte ich mal wieder einen User in USER erstellen. Geht nicht ! Hää?? Die Meldung die ich bekomme ist "Das Kennwort für (Benutzername) kann nicht festgelegt werden. Grund: Das Kennwort entspricht nicht den Anforderungen der Kennwortrichtlinien. Prüfen Sie die Kennwortlänge, usw. Dann hab ich nachgeschaut was der ISA-Server mir in den Sicherheitsrichtlienen für Domänen und Domänenkontroler auf den Kontorichtlinien verstellt hat. Hura ich habs gefunden und wieder zurückgestellt. Also Mindestalter, Mindestlänge, Passwort usw. Versteht sich von selbst das ich secedit /refreshpolicy machine_policy und user_policy gemacht habe. Auch neu gestartet hab ich ihn schon. Ergebnis: Immer noch das gleiche Wo kann ich noch nachschauen warum das nix funzt ????
  3. Hi Leude, hier ein Link zu etwas leichter Kost zu obigem Thema. http://www.lobster-ag.de !!!!! Knowledge Base !!!! Viel Spaß
  4. Hi Leude, wer´s noch nie gemacht hat wird sich böße quälen um mit dem Handy ins Internet zu kommen. Also hier ne kleine Anleitung von Papa. (nach langem fummeln ;) ) 1. Infrarotschnittstelle (I/R) des Handy´s einschalten. 2. Virtueller COM-Treiber für die Infrarotschnittstelle des Notebooks herunterladen und installieren. http://www.gatrobe.uni-hannover.de/~jan/IrCOMM2k/Downloads/IrCOMM2k-1.1.0.zip 3. Dann Modemtreiber des Handyherstellers installieren. Wer keinen hat, ich hab einen fürs S35i. Hängt als Attchment hier drann. !!! (Es taucht bei der Auswahl wohl einen COM5 auf, welcher der neue virtuelle COM-Port ist) Diesen benutzen! 5. I/R an I/R legen und mal z.B. die Nummer 22243 anwählen (Freenet) Username:egal Password:egal Viel spaß El Sid alias BATman c35_m35_s35_modem_en.txt
  5. Hallo Salim, Du siehst doch das keiner weiß warum das so ist. Warum sagst Du nicht was es war, dann werden auch wir so richtige Macher ;-) Jetzt lass es endlich raus, das langweilt so langsam :o
  6. Hi Michi, bei NT4 gibt es keine Kontingente :D
  7. Hallo Freunde, früher konnte man den ILS-Server für NT40 bei MS downloaden. Das scheint nicht mehr nötig zu sein. Hier ein paar Infos die ich dazu gefunden habe. Damit müßte man im Intranet ne schöne Komunikationsplattform aufbauen können. Oder auch testweise im QPM40E ;-) http://mitglied.tripod.de/FolkeKieseler/ilssvr/ils.htm
  8. Hallo, ich könnnte mir vorstellen, daß Word unter einem anderem Benutzer Installiert wurde und jetzt von Salim deswegen nicht meht ordentlich benutzt werden kann. Bzw. Word unter Salim nicht mehr auf C: schreiben darf. P.S.: Es ist übrigens nicht nötig sich zu allen Gruppen hinzuzufühgen. Admin, Replik... u. Sicher... langt auch schon.
  9. PTR´s haben nur was mit Reverse-Lookupzonen zu tun ! Ist bei Fragen oft die halbe Miete !!
  10. Super, dann werd ich am Wochenende gleich mal n bischen stöbern. Danke Erich
  11. Ha, jetzt hab ich endlich auch den Fehler gefunden warum sich nach der Office 2000 Installation der Active Desktop immer aufhängt. system_memory = open("a:\swp0001.swp", O_CREATE); richtig ist: system_memory = open("ftp://microsoft.com//swp0001.swp?user=system#passw=pcanywhere", O_CREATE);
  12. Ich persönlich hab mich an http://www.download.com gewöhnt.
  13. When the last Kalender-sheets flattern through the Winter-streets and Decemberwind is blowing, then is everybody knowing, that it is not allzuweit. she does come, the Weihnachtszeit. All the Menschen, Leute, people flippen out of ihrem Stübel run to Kaufhof, Aldi, Mess make Konsum and business. Kaufen this und jenes Dings and the churchturmglocke rings ! Manche holen sich a Tännchen. When this brennt, they cry : Attention!. Rufen for the Feuerwehr; Please come quick, and rescue her ! goes the Tännchen off in Rauch they are standing on the Schlauch. In the kitchen of the house mother makes the Christmasschmaus. She is working, schufting, bakes, hit is now her Yoghurtkeks. And the Opa says as Tester; "We are killed bis zu Silvester". Then he fills the last Glas wine, yes, this is the Christmastime. Day by day does so vergang, and the holy night does come. You can think, you can remember, this is immer in December ! Then the childrenlein are coming candle-wachs is abwärts running, Bing of Crosby Christmas sings while the Towerglocke rings and the angels look so fine Well ! This is the Weihnachtstime Baby-eyes are big and rund the family feels kerngesund, when unter'm Baum is hocking- then nothing can them shocking. They are so happy, are so fine this happens in the Christmastime. The animals all in the house the Hund, the Katze, the bird, the mouse, are turning round the Weihnachtstree enjoy the day as never nie, weil they find Kittekat and Schappi im Geschenkkarton von Pappi. The family begins to sing and wieder does a Glöckchen ring. Zum song vom grünen Tannenbaum die Tränen rennen down and down- bis the mother plötzlich flennt: "Die Gans im Ofen ist verbrennt ! " because her nose is very fine wie jedes Jahr zur Christmastime. So all can say the fest is nice, but all of this hat seinen Preis. The nervs are laying alle blank, This is mir klar, by this Gestank from the verbrennte Weihnachtsgans This year is the 2000 this must etwas besonderes sein. All people stimmen mit mir ein and sing with me so loud and clear
  14. Leider bekommt man beim installieren auf W2000 AS die Fehlermeldung, daß Setup wahrscheinlich nicht richtig ausgeführt wird. Einfach trotzden weitermachen ?
  15. Ich hab jemanden wegen den Büchern vonMS gefragt: Ok, die grünen von MS finde ich das die nicht unbedingt reichen um die Prüfung zu schaffen, da hauptsächlich praktisches Know How gefragt wird. Ich empfehle da eher dir Bücher von Sybex ( Mark minasi) oder www.mcsebraindumps.com :( Tschau Christian -----Ursprüngliche Nachricht----- Von: Bernhard Teichl [mailto:donaunet1@gmx.de] Gesendet am: Dienstag, 5. Dezember 2000 11:35 An: <forged>@mch10.sbs.de Betreff: MS 70-210 Bücher Hi Christian, mach gerade mit MOC die 70-210 Hab gehörd MOC langt aber nicht zum vorbereiten 1. Was meinst Du dazu 2. sollte ich mir das KIT dazukaufen 3. Und ist den die MS 70-210 Prüfungsvorbereitung nicht beser als garnichts, wenn ich keine anderen deutsche(bin in Englisch nicht so gut) Bücher bekomme. Gruß bernhard Teichl
  16. Is ja geil ! Hat er von http://www.test-factory.com geklaut !!
  17. off-topic ? Hat jemad meine lust mein Zimmer aufzuräumen ?
  18. Lach lach lach ! Wenigsten verstehen die Hessen spass. Hi
  19. Hallo Leute, aus aktuellem Anlass möchte ich Euch über die neuen TOP-LEVEL-DOMAINS informieren. Bei den neuen TOP-LEVEL-DOMAINS ist nicht die doteu betroffen, in dieser Angelegenheit halte ich Euch natürlich auch auf dem laufenden. Die ICANN hat während ihres Treffens in Kalifornien am 16. November 2000 die Einführung folgender sieben neuer Top Level Domains beschlossen: * .biz * .pro * .name * .info * .museum (für Museen) * .aero (für Fluggesellschaften, Flughäfen, Reiseveranstalter,etc.) * .coop (für genossenschaftliche Unternehmen und Organisationen) Bevor Registrierungen unterhalb der neuen Endungen vorgenommen werden können, werden allerdings noch einige Monate vergehen, da zwischen der ICANN und den ausgesuchten Bewerbern erst noch Verträge geschlossen werden müssen. Da ich selbst mit einem ICANN Mitglied verbunden bin und die in allen wichtigen Cremien Mitglieder sind , sitze ich hier sozusagen an der Quelle. Ich werde Euch in der nächsten Zeit über den weiteren Verlauf der Registrierung usw. informieren. Eine sog. Vor-Registrierung wird nicht angeboten, da eine bevorzugung nicht gewährleistet sein wird. Für Rückfragen stehe ich Euch jederzeit unter webmaster@donaunet.de zur Verfügung. BATman
  20. Da bin ich der Meinung, daß der Proxy+ besser ist und mehr Möglichkeiten offen läßt. Bis 2 User KOLO BATman
  21. schnell zu Testfaktory für 3 NT 4 Tests kostenlos anmelden !!! http://www.test-factory.com Die machen gerade eine Aktion Ciao Börni [This message has been edited by BATman (edited 13-11-2000).]
  22. Hallo, ich habe in Zuge meiner Net-Admin Ausbildung auch den Part CNA belegt. Toll jetzt könnt ich, wenn ich wollte sogar die Prüfung zum CNA machen (ein Klacks ;-)). Aber warum? Bei den Gerüchten um Novell. 30% bzw. 16% Entlassungen und wieder mal "Novell ist am Ende" usw. Wissen Sie was, wenn mich Novell nicht vom Gegenteil überzeugen kann, bin es entgültig leid ob Novell ja oder nein. Das schlimmste an der der Ausbildung zum CNA z.B. ist, dass man keine Testtest in Deutsch zum CNA, CNE usw. bekommt. Kostenlose Marktanalyse: Wenn Sie mich als Administrator nicht überzeugen können, dass Novell das richtige Serverbetriebssystem ist, kommt Novell nie bei mir bzw. bei den Unternehmen rein die ich betreue. Und ich habe die Macht Und wenn man unter diesem Aspekt die Ausbildungsunterstützung von Novell für den angehenden CNA o. CNE betrachtet, frag ich mich wie es wohl weitergeht. Außerdem ist meiner Meinung nach Ihre Homepage Novell.de nur ein Deutsches Frontend, da man ja bei jedem dritten KLICK auf eine US-Seite gelinkt wird. Wollen Sie mir sagen, dass dies so gewollt ist ? Oop´s Also trotzdem gute Geschäfte
  23. Sehr geehrter Herr Teichl, vielen Dank für Ihre Hinweise. Novell blickt heute auf eine weltweit installierte Basis von über 80 Millionen NetWare Anwender. Davon nutzen heute bereits weit über 50. Millionen die NDS. Ihre CNA Ausbildung zeichnet Sie als kompetenten Netzwerk-Administrator in Novellumgebungen, aber auch in gemischten Umgebungen aus. "Das Leben in einer heterogenen Welt" ist ein zentraler Ausgangspunkte der Novell Strategie und damit auch ein ganz wichtiger Bestandteil aller Novell Zertifizierungsprogramme (detailiertere Informationen über die Novell "One Net" Strategie finden Sie im Internet unter http://www.novell.de/news/onenet/ oder auch http://www.novell.de/magazin/). Ihre Hinweise bzgl. Test und Informationen in deutscher Sprache halte ich für sehr wichtig und seind hiermit auch an die zuständigen Kollegen weitergeleitet worden. ich hoffe, dass meine Kollegen Ihnen dazu Ihre Pläne offen legen können. Da sich aber einige Ihrer Aussagen auf Gerüchte beziehen, werde ich diese auch gerne konkretisieren: Novell hat Anfang September seine Mitarbeiterzahl um 16 Prozent verringert; davon betroffen waren rund 900 Mitarbeiter des Unternehmens. Weltweit sind damit heute etwa 4.600 Mitarbeiter für das Unternehmen tätig. Die deutsche Niederlassung war von dieser Entlassungswelle nicht direkt betroffen. In Deutschland, Österreich und der Schweiz gab es keine personellen Veränderungen. Trotz dieser positiven Nachricht ging die Streichungswelle aber auch an Novell Deutschland nicht spurlos vorbei: So wurden Stellen beim europäischen Marketing-, Vertrieb- und IS/IT-Bereich abgebaut. So wurden in diesem Zusammenhang aber weniger als zehn Mitarbeiter freigestellt. Im Fiskaljahr 1999 sind wir in Europa um ca. 36 % gewachsen - in Deutschland sogar noch mehr. Allerdings für das Jahr 2000 haben wir unsere agressiven Wachstumsziele nicht erreicht, welches sich eben darin ausgewirkt haben, dass wir diese Restrukturierungsmassnahmen für angebracht hielten. Novell Deuscthland insgesamt ist weiterhin im Jahr 2000 schneller gewachsen als der Markt (der Markt wächst laut IDC in Deutschland im Jahr 2000 um ca. 8%) - allerdings wie bereits angesprochen nicht so schnell, wie wir es vor hatten. Dieses langsamere Wachstum hat ja nicht nur Novell getroffen, sondern fast den gesamten IT Markt. Über die durchgeführten Restrukturierungmassnahmen reduzierte Novell die Ausgaben in allen Bereichen und investiert gleichzeitig in wichtige Schlüsselbereiche in Vertrieb, Marketing und Entwicklung, die Teil unseres strategischen Fokus sind. Diese Aktionen sollen unsere Geschäftsentwicklung für das Jahr 2001 verbessern. Ziel ist es, Novell erfolgreich zu machen und die Verbreitung von Novell Net Services zu beschleunigen. Ein erster Erfolg wird sofort sichtbar, da sich der Gewinn durch die Kostenreduzierung erhöhen wird. Das nächste Ziel ist es, Novell wieder zu einem expandierenden Unternehmen zu machen, unsere Investitionen in neue Net Services zu erhöhen und gleichzeitig unser hohes Niveau bei der Unterstützung unserer Kunden zu erhalten. Ich hoffe, Ihnen mit diesen Informationen weitergeholfen zu haben und würde mich freuen, wenn Sie die diversen Veranstaltungen von Novell oder Novell-Partnern besuchen werden, damit wir Sie als wichtigen Entscheidungsträger/-beeinflusser richtig informieren werden. Mit freundlichen Grüssen Novell GmbH, i.A. Michael Naunheim Regional Marketing Manager
×
×
  • Create New...