Jump to content

Light

Members
  • Gesamte Inhalte

    322
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

11 Neutral

Über Light

  • Rang
    Member
  1. Moin, ich hatte schon das Problem, dass der Benutzer zeitweilig an einem Mehrmonitorplatz angemeldet war. Die konfigurierte Konstellation hat dann dazu geführt, dass der Monitor am Einzelplatz schwarz war, weil der als sekundärer Monitor erkannt wurde. Light
  2. Dankeschön mba, strecken war der entscheidende Tipp. @Sunny Dein Ton gefällt mir nicht.
  3. Hallo Traumata, bisher habe ich ein einfarbiges gif mit 2560 x 1600 Bildpunkten per GPO zugewiesen. Das ist für den 4:3 Monitor ok. Bei den 16:9 Monitoren ( Die sind übrigens auch hochkant in Verwendung) verbleibt an den Rändern ein schwarzer Streifen. Light
  4. Vielen Dank für Eure konstruktiven Beiträge. Das hat echt weitergeholfen. Aber irgendwie hat es mich an ein World of Warcraft Forum für Kiddies erinnert... Light
  5. Moin Leute, ich habe hier ein paar Computer, an denen sind drei Monitore angeschlossen. Ein 4:3 und zwei 16:9 Bildschirme. Erreichen möchte ich, dass auf allen drei Monitoren ausschließlich eine einheitliche Hintergrundfarbe angezeigt wird. Bisher habe ich beim goggeln ausschließlich Lösungen für die eine oder die andere Größe gefunden. Hat das evtl. schon mal jemand unkompliziert umgesetzt? Grüße Light
  6. Guten Morgen Testperson, vielen Dank für den Ansatz. Ich habe jetzt wie folgt ergänzt: Get-ChildItem -Path c:\temp -Filter *376*.* -Recurse | where { $_.LastWriteTime -lt ((Get-Date).AddDays(-21)) } > c:\temp\out.txt Ich nahm an, dass der Name der Datei dann in der out.txt stünde. Die ist aber leider leer. Gruß light
  7. Moin Leute, folgender Wunsch: Umgebung: W2k12 Server Ein Script soll prüfen, ob in einem Verzeichnis Dateien mit einem festen Bestandteil im Namen vorhanden sind. z.B. steht in einem Dateinamen immer asdfg. Der Rest des Namens kann aber immer anders aussehen (Datum) Wenn diese Dateien jünger als z.B. drei Wochen sind, soll eine E-Mail versendet werden. Ich bin ehrlich... Leider kenne ich mich mit der Powershell nicht so gut aus. Vielleicht gibt es unter Euch jemanden, der den Code in Sekundenbruchteilen aus dem Ärmel schüttelt. Dem ersten winkt der Titel "Member des Tages"! Dankeschön Light!
  8. Liebe Leute, eigentlich bin ich mir schon sicher, dass sich die obigen Anforderungen besonders im Hinblick auf die neue EU Datenschutzverordnung, mit einfachen bzw. kostenlosen Werkzeugen nicht abdecken lassen. Trotzdem würde ich gern Eure Meinung dazu hören und wissen mit welchen professionellen Tools Ihr diese Dinge behandelt. Viele Grüße Light
  9. W2k8 GPO Win10 FW Einst.

    Dankeschön und einen angenehmen Arbeitstag für dich.
  10. W2k8 GPO Win10 FW Einst.

    Hallo Leute, kann mir bitte jemand auf die Schnelle sagen, ob die Gruppenrichtlinie zur FW Einstellung für Windows7 Clients in einer W2k8 Domäne auch auf Windows 10 Clients greift? Vielen lieben Dank light
  11. Anzeigeoptionen geöffnete Dateien

    Moin Gulp, Dankeschön. Ich melde mich erneut nach Installation. Light
  12. Anzeigeoptionen geöffnete Dateien

    Sorry, dass ich noch einmal störe. Wollte nur vermeiden, dass mein Hilferuf in den Tiefen der Vergessenheit landet. Dankeschön
  13. Hallo Leute, auf einem W2k8 Server werden unter Computerverwaltung / Sitzungen die geöffneten Dateien angezeigt. Zu jeder Sitzung werden zusätzliche Infos in der Zeile angezeigt. Unter anderem auch die IP-Adresse des Knotens von dem geöffnet wurde. Problem: Auf einem DC wird die IPv4 Adresse angezeigt. Auf einem zweiten die IPv6 Adresse. Frage: Wie stelle ich die Anzeige auf IPv4 um? Grüße Light
  14. Letzter macht das Licht aus. Teil 2

    Das stimmt, aber beantwortet die Frage nur indirekt. :-)
  15. Letzter macht das Licht aus. Teil 2

    Wäre jemand so freundlich mir den Unterschied zwischen Trockner und Entfeuchter zu erläutern? :-)
×