Jump to content

Freudi

Newbie
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Freudi

  • Rank
    Newbie
  1. Dann lass bitte bei der Gelegenheit diese olle (und wie alle Beta/RC-Versionen des SP3 nicht mehr mit Updates versorgte) RC1 vom NAS nehmen und durch die Finalversion ersetzen. Nicht, dass sich der nächste dieselben Probleme einhandelt. Ein klein wenig Build-Kunde zum SP3: RC1: 3264 RC2: 3311 RC2 Refresh: 5508 (gabs für RC2-Versionen via WU) RTM/Final: 5512 Edit meint: Die Build-Nummern finden sich jeweils beim Aufruf von msinfo32 und dort im Abschnitt "Systemübersicht" unter "Hardwareabstraktionsebene" wieder. @martins Die mutmaßliche Version, welche "winver" anzeigt, gibt lediglich zusätzlich das Datum (Seatle-Zeit) des Windows-Kernel an, z.B. 120504-1619 = 04.05.2012, 16:19 UTC-09:00). Diese Angabe ändert sich bei/nach der Installation von Windows Kernel-Updates. Bye, Freudi
  2. Auch dann sind Add-Ons installiert. Wenn man eine BETA/RC-Version des SP3 statt dessen Finalversion installert: ja. Deinstallieren bzw. das System besser noch einmal von Grund auf neu installieren und die Finalversion des SP3 (zeigt dann nach der Installation v. 5512) laden und installieren - oder, noch besser, die Finalversion des SP3 in die Installations-CD integrieren. Bye, Freudi
  3. Was genau sind "die nötigen Treiber"? Wieso .NET-Gedöns und Silverlight? Kein Add-Ons gloob ick nüscht ;) Schau bitte ganz konkret im IE8(?) nach (nicht nur die momentan geladenen Erweiterungen anzeigen lassen, sondern alle). Wenn kein Proxy, kann ein proxycfg -u auch nicht schaden - genauso wenig wie ein regsvr32 wups2.dll, das ich dann noch einmal genauso wiederhole, wie der Hinweis auf Fix the problem with Microsoft Windows Update that is not working Bye, Freudi
  4. Das ist ausweislich der windowsupdate.log (pastebin) auch richtig, denn der WUA hat sich bereits selbst auf die aktuelle Version 7.6.7600.256 aktualisiert. Dohve Fragen meinerseits: 1) Welche "Sicherheitssoftware" läuft da permanent im Hintergrund mit? 2) Welche Add-Ons von Dritten sind im Internet Exploer (ich hoffe, es ist inzwischen der IE8) installiert? 3) Gehst Du für gewöhnlich über einen Proxy online? Falls ja, diesen testweise deaktivieren/heraus nehmen (zur Not über ein "proxycfg -d" in einem Eingabefenster). Ich gehe mal davon aus, dass das, was Dir unter Fix the problem with Microsoft Windows Update that is not working angeboten wird, bereits erfolglos versucht wurde. Ein olles "regsvr32 wups2.dll" sollte daher nicht mehr wirklich erforderlich sein - schadet aber andererseits auch nicht. Bye, Freu"verlaufen"di
  5. Es gibt stanardmäßig auch keinen solchen Dienst ;-) Der Dienst "Automatische Updates" ist der, den Du suchst. Zusammen mit dem "Intelligenter Hintergrundübertragungsdienst" managet jener sowohl Windows Update als auch Auto Update. Funktioniert einer der beiden auf dem System nicht? Welche Probleme liegen denn vor? Bye, Freudi
  6. Was "läuft zwar" und stürzt mit welchen genauen Fehlermeldungen ab? Der Brockhaus? Ähm, ist denn der Brockhaus wirklich eine 16bit-Anwendung? Falls nein, braucht es die NTVDM.EXE eigentlich nicht - es sei denn, Du hast den Brockhaus z.B. über einen Rechtsklick auf die EXE in den Kompatibilitätsmodus für irgendeine ältere Windows-Version versetzt. Schädlingsbefall auf dem System kannst Du definitiv ausschließen? Bye, Freudi
  7. Ähm, yupp, meinte ich latürnich. Pardon, Freudi
  8. Hm, ich würds ggf. dennoch mal mit /b:SP2QFE versuchen. Siehe Description of the contents of Windows XP Service Pack 2 and Windows Server 2003 software update packages - oder das, was ich oben schon schrieb "Damit wird der "Hotfix-Zweig" des Updates auf dem System installiert" ;) Bye, Freudi
  9. War KB924867 vorher auf dem System installiert? Falls nicht, versuchs mit dem Download von KB935839 und speicher die EXE. Anschließend rufst Du die EXE über den Parameter /b:SP2QFE auf (WindowsXP-KB924867-x86-DEU.exe /b:SP2QFE). Damit wird der "Hotfix-Zweig" des Updates auf dem System installiert. Wie sieht es dann nach einem Reboot aus? Besteht das Problem dann weiterhin oder nicht? Bye, Freudi
  10. Wie Sunny61 schon schrieb, passt der User-Agent nicht. Da werden IE7 und IE6 fleißig gemischt und das verwirrt (nicht nur) die Windows Update-Seite. "Thank you for your interest in Windows Update" message when you connect to the Windows Update Web site und die dortige Methode 4, ergänzt durch die gleichen Schlüssel unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\User Agent sollte helfen, das Problem zu lösen. Raus sollte in jedem Fall auch der doppelte "Versatel.de ISDN 0404"-Eintrag und je nachdem, welche IE-Version Du denn wirklich verwendest, der jeweils andere. Die .NET Framework-Versionsangaben sind "normal" und stören nicht. Bye, Freudi
  11. Nunja, auf der Hauptseite sind sinnvollerweise "nur" die aktuellen, von MS-Seiten herunterladbaren Patches/Updates für Kernkomponenten für Windows XP samt SP2 gelistet. Wenn Du auch die ollen brauchst, klick doch mal eben auf den "Archiv "-Link, der sich oben auf der Seite mit einem Beschreibungstext findet :rolleyes: Was Du auf meiner Site allerdings ganz sicher nicht finden kannst und wirst, sind Hotfixes, die es nur auf (telefonische) Anforderung beim MS-Support gibt. Den Hype um diese Dinger überlasse ich anderen Sites ;) Bye, Freudi
×
×
  • Create New...