Jump to content

Trommeltier24

Senior Member
  • Content Count

    372
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Trommeltier24

  • Rank
    Senior Member
  1. Hat jemand von euch Lotus Notes vernünftig ans Laufen bekommen in W7? Notes 8.0.1 zickt bei mir rum. Manchmal will er, manchmal nicht... Die Adminkonsole des VMM08 will auch nicht installieren. Hat jemand schon ausprobiert die anderen System Center Konsolen zu installieren?
  2. Nachtrag zu den RSAT Tools: Man kann auch einfach das englische Language Pack installieren und die Anzeigesprache auf englisch umstellen, dann funktioniert die Installation der RSAT Tools. der VMM08 hatte bei einem Update mal einen ähnliche Bug.
  3. Hat schon jemand aktuelle RSAT Tools gefunden, die in W7 funktionieren? Hab schon in den Windowsfunktionen geschaut. Eingebaut isses nicht.... und Die Vista SP1 RSATs funktionieren auch nicht. Edith sagt: Habe gerade ein Statement gefunden in den untiefen der Live-Foren, dass die RSAT Tools nur in der private beta verfügbar sind. Nicht also in der Technet/MSDN/Public Beta.
  4. So 7-8 werden´s wohl gewesen sein. Insgesamt gab´s 47 Fragen.
  5. Und nochwas zum Thema Support: (für alle, die am Telefon auch mal die dunkle Seite raushängen wollen und nicht dürfen....) Und nochwas Witziges für Leute, die auf Family Guy stehen: http://www.myvideo.de/watch/63282/Family_Guy_Osama_bin_Laden Auf Youtube gibt´s den nur auf deutsch, da kommt der nicht so gut ;)
  6. Auch von Switch reloaded: YouTube - Osama bin Laden - Numa Numa Osama macht den Numa Dance
  7. So, hab meine 652 heute nachgeholt. Zur allgemeinen Info für alle, die sich noch drauf vorbereiten wollen hier so ungefähr die Themen: Terminalserver war nichts Installieren von Hyper-v in 2008 Full und Core Konfigurieren von VM-Settings (Resourcen-Reservierung, Snapshotverwaltung, Import-Export von VMs) VMM 08 (Library Verwaltung, Templates, Fragen zu Hostgruppen, Verschieben von VMs über Hosts, Self Service Portal Konfig; Berechtigungen und VM Bereitstellung) Hardwareverwaltung von Hyper-V Hosts (iSCSI, Netzwerk, Systemvorrausetzungen) VHD-Typen (Fixed, Dynamic, Differencing-dazu kam sehr viel) Keine Fragen zu Application Virtualization Bereitstellen von VMs via Deployment Services Grüße Thomas
  8. Mh, also die Eigenschaften der Vertrauensstellung meint, dass der Sidfilter aktiv ist und ich zum Deaktivieren diesen Befehl eingeben soll ;)
  9. Ahoi zusammen, schlage mich gerade mit dem Problem rum, dass ich zwecks Domainmigration den sidfilter von einer bidirektionalen und domänenweiten Vertrauensstellung zwischen Windows Server 2003 und 2008 entfernen muss. In der w2k3 Domain gebe ich folgendes ein: netdom trust w2k3domain /domain:w2k8domain /quarantine:No /usero:domainadminw2k3 /passwordo:.... Als Fehlermeldung bekomme ich zurück, dass /quarantine keine gültige Option ist. Aber zumindest steht es so in der Hilfe, dass man es so machen soll. wenn ich netdom help aufrufe ist unter netdom trust auch kein /quarantine aufgeführt als Option. Hat jemand ne Idee?
  10. Wollte heute morgen den Test machen, aber es ging irgendwie gar nix bei Prometric. Sobald man den NDA abgenickt hatte, isses abgestürzt. Also kann ich leider auch nix zu Prüfungsinhalten sagen...
  11. Nur Lotus neu starten hat nicht funktioniert. Musste schon ein kompletter reboot sein. Ich weiss, dass Lotus mehr kann ;) Aber in unserem Unternehmen wird das nur als E-Mail-System benutzt. Und dafür ist es bei uns einfach viel zu oversized und als reines E-Mail-System halt nicht wirklich gut. 800 MB Platz auf der Platte verschwenden, nur damit man mailen kann. Wenn man Notes mehr und integrierter einsetzen würde, wär´s ein gutes System. Naja, aber das ist Firmenpolitik. Mit solch kruden politischen (und nicht technischen) Entscheidungen muss man leben, wenn man in einem französischen Konzern arbeitet... :suspect:
  12. Altlasten halt ;) Hab den Fehler gefunden. Deine Lösung ist es fast gewesen. ;) Es war nicht der Haken bei Vorgaben / Benutzervorgaben / Mail / Internet / Lotus Notes als Sandard E-Mail Programm verwenden, der war aktiviert. Es war der da drunter: Vorgaben / Benutzervorgaben / Mail / Internet / Bei jedem Start prüfen, ob Lotus Notes Standard E-Mail-Programm ist Diesen habe ich aktiviert, die Kiste neu gebootet und siehe da: Es funktioniert. Lotus ist einfach nur ein sehr krankes, abgedrehtes E-Mail-Programm... In einem Microsoft-affinen Forum darf man sowas schreiben ;)
  13. Hallo zusammen, ich hab hier folgendes Phänomen: E-Mail System Lotus Notes, die User wollen per rechte Maustaste - Senden an - E-Mail-Empfänger Dateien per Notes verschicken. In Programmzugriffe und Standards sowie im Internetexplorer (als Standardbrowser definiert) ist Notes als Standard eingetragen. Aber jedesmal, wenn man diese Prozedur (rechte Maustaste etc.) startet, wird Outlook gestartet und will ein Profil einrichten. Als Mapi ist kein Profil in der Systemsteuerung eingetragen. Hat jemand von euch eine Idee?
  14. weiss eigentlich jemand, ob es irgendwo whitepapers zum VMM08 gibt?
×
×
  • Create New...