Jump to content

PhoenixThear

Members
  • Gesamte Inhalte

    3
  • Registriert seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

10 Neutral

Über PhoenixThear

  • Rang
    Newbie
  • Geburtstag 31.01.1973
  1. W2k Server - Rücksicherung (ntbackup)

    hmm ... das sollte ich mal ausprobieren. Kann ich aber erst am 29.12 ... Werde mich dann melden ... Danke ein Thear
  2. Harald Schmidt's letzte Show heute abend!

    *FROI FROI* welch schönes Weihnachtsgeschenk ! meine Gebete wurden erhört ! jeder Alptraum hat einmal ein Ende .... :)
  3. Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch...

    *sich auch mal anschliesst* meine besten Grüße ... und nehmt euch in acht vor den rotkutten ;) denn sie sind derzeit überall .... *schnell wieder verschwindet* ein Thear namens Phoenix
  4. Freigabeproblem mit Wordvorlagen!!!

    Hallo, ein ähnliches Problem hatte ich auch schon mal mit gleicher Konstellation - Netzperformance sonst ok und auch alles andere funktionierte. Hast Du die Vorlagen unter Word als Arbeitsgruppenvorlagen definiert oder als Benutzervorlagen ? Als ich das als Arbeitsgruppenvorlagen mit dem unc-Pfad (\\servername\freigabe) eingetragen hatte, waren die Performance-Probleme weg. Zumindest weiss ich, dass die Dateien langsam geöffnet wurden, wenn man den gemappten Laufwerksbuchstaben verwendet hat. Außerdem gibt es bei Word Probleme wenn die Vorlagen-Dateien mit Word97 und davor einst erstellt wurden. Grüße und Frohe Weihnachten PhoenixThear
  5. W2k Server - Rücksicherung (ntbackup)

    *mal vorsichtig in die Runde schaut und ein Frage verfasst* Folgende Problemstellung: auf einem W2k-Server (SP4) läuft die Datensicherung via ntbackup. Die Sicherung ist in einem Batch enthalten, der über den Taskplaner gesteuert wird. Selbstverständlich wird ein schönes Log erstellt und die Sicherung läuft prima. Nun sollte ich mal eine Rücksicherung durchführen. Doch da hat mir die Sicherungssoftware einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich legte das Band vom 19.12. ein und klickerte mich mit Hilfe des Wiederherstellungs-Assistenten durch und wählte natürlich meine Sicherung vom 19.12.2003 aus. Doch dann meinte die Sicherungssoftware - Bitte legen Sie das Band vom 23.12.2003 ein ... Das wollte ich nicht, denn eine solche Sicherung gibt es erstens noch nicht - weil heute - und außerdem habe ich 19.12 ausgewählt. Die Sicherungssoftware wartete geduldig und wies mich nach Minuten darauf hin die Konsole des Medienpools aufzurufen. Im Medienpool scheint alles soweit in Ordnung zu sein und auch das Ereignisprotokoll protokollierte nichts besonderes ... Ein großes Fragezeichen wuchs über meinem Kopf und ich bin ein wenig ratlos. ein PhoenixThear
  6. Neuer Moderator: günterf

    *sich mal wieder hierher verirrt hat* *diesen Thread liest* Finde ich klasse ! Mal dem Günter herzlich gratuliert und sich freut, dass er in den Stand der Moderatoren erhoben wurde. Ist eine positive Entscheidung ! *sich wieder umschaut und schnell wieder verschwindet*
×