Zum Inhalt wechseln


Foto

Elitegroup K7S5A Mainbord


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
61 Antworten in diesem Thema

#31 asembler

asembler

    Newbie

  • 15 Beiträge

 

Geschrieben 03. Juli 2003 - 16:05

schließ mich eurer meinung an!!

das beste ist das elitegroup ja behauptet das bis zu 2600+ mit dem letzten bios möglich ist, aber funktionieren tuts nicht.

#32 Caylep

Caylep

    Senior Member

  • 356 Beiträge

 

Geschrieben 09. Juli 2003 - 18:33

Neues von der K7S5A-Front: Gestern ist selbiges ins digitale jenseits gewandert....wenigstens war es so anständig, Suicid zu begehen, bevor ich diesem %$*'#%"§ Ding den Bios-Chip von der Platine reissen konnte....

Hiermit warne ich jeden Billigstplatinensucher... kauft nicht ´jeden Mist, nur weils billig ist....ich hatte ja leider keine Wahl, da dies ein Komplettrechner war....
"Irren ist menschlich. Wenn man aber richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer !" (Woody Allen)

#33 Basti

Basti

    Senior Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 10. Juli 2003 - 07:39

ohje ..... du ärmster :/
Bastian Knappe
vE&K
Full Service Agentur
PR | Webdesign | CMS | e commerce |
Shop-Systeme | Datenbanken | Grafik | Design

#34 Deja-vue

Deja-vue

    Newbie

  • 27 Beiträge

 

Geschrieben 21. Juli 2003 - 02:22

Ich habe in den letzten 8 Monaten 55 Rechner verkauft mit dem gesagten ECS-Board.
Das Board mit AthlonXP2000+ kostet hier jetzt $64.00 komplett.
2 von den Boards waren fehlerhaft, einfach umgetauscht, die restlichen 53 liefen wunderbar.

Selbst benutze ich natuerlich nur Tyan, Gigabyte und Asus.
:D

#35 kein nick

kein nick

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 27. Juli 2003 - 03:32

Moin

Das K7S5A ist netmal so schlimm ... man muß nur seine fehler kennen

Das wichtigste ist wenn man nen 133er FSB und DDR Ram nutzt das man nur das bios vom "29.04.02" nutzt ...

Ich verbaue das board sehr viel in unsere neubauten und selten probleme

Und mein "Server" im keller läuft damit auch mit ner uptime von 3 monaten (ausgenommen der gestrige reboot wegen dem Win2k Fix vom RPC dienst)

Nebenbei ... kann es sein das alle nicks mit dem inhalt "hausmeister" gesperrt sind ?

#36 Caylep

Caylep

    Senior Member

  • 356 Beiträge

 

Geschrieben 27. Juli 2003 - 09:32

Das freut mich für dich....kann sein, dass ich eine besonders schlampig verarbeitete Version dieses Boards hatte....ein Bios Update war z.B. nicht möglich... mal erkanne es die CD - ROM´s, mal nicht....mal änderte es selbstständig die Taktfrequenz des CPU von 1800 Mhz auf 1100.....die Liste ist endlos...

Vielleicht war es wirklich nur die Bios Version...das werde ich wohl nie erfahren...:)
"Irren ist menschlich. Wenn man aber richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer !" (Woody Allen)

#37 Basti

Basti

    Senior Member

  • 381 Beiträge

 

Geschrieben 28. Juli 2003 - 08:56

Naja. Is halt so ne Sache .... Wenn ich mirn Board kaufe dann soll es auch von Anfang an Funktionieren und nicht erst nach endlosen rumgebastel und updates.

greez basti
Bastian Knappe
vE&K
Full Service Agentur
PR | Webdesign | CMS | e commerce |
Shop-Systeme | Datenbanken | Grafik | Design

#38 thyssen2k

thyssen2k

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 19. August 2003 - 11:03

ich habe das board in 2 meiner pcs zuhause. ich habe noch nie probleme mit denen gehabt. bin voll zufrieden, aber eins weiß ich. noch so einen werde ich mir nicht kaufen, den die cpus die ich mir dann zulegen würde gar nicht drauf funktionieren würden.

#39 NightWolf

NightWolf

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 02. September 2003 - 08:58

Also Ich habe dieses Board seid anfang 2002 und es hat noch nicht ein einziges Bios update gesehen. Ich habe noch nie ein Problem damit gehabt weder mit Speicher noch mit ner Graka und mit Sound onboard auch nicht. Ich bin recht zufrieden mit dem MB es läuft Stabil und sicher zumindest bei mir.

MfG

Night Wolf

#40 schlafwandler

schlafwandler

    Newbie

  • 17 Beiträge

 

Geschrieben 05. September 2003 - 07:20

Also ich muss sagen das ich das Board nun seid ca.
6 Monaten benutze und damit noch nicht ein Problem hatte.
Ein Bios Update war bisher auch nie nötig.

Gruß schlafwandler

#41 DarkX

DarkX

    Newbie

  • 56 Beiträge

 

Geschrieben 16. September 2003 - 09:41

Da kann man nur sagen das "S" in der typen bezeichnung sagt alles .... :suspect:

#42 Achim

Achim

    Junior Member

  • 67 Beiträge

 

Geschrieben 17. September 2003 - 10:42

Also wir haben hier 32 Rechner mit dem K7S5A. Die Erfahrung zeigt uns das von dem Board abzuraten ist! Gerade wenn man auftretenden Fehlern, Inkompatibilitäten (Speicher) und andauerndem installieren von Patches aus dem Weg gehen will.

Auf dem Board ist ein Athlon 1200 und der machte schon kurz nach Auslieferung probleme. Der wurde einfach zu warm. Obwohl der korrekte Lüfter verwendet wurde (-1500MHZ). Dennoch wurde der Lüfter gegen ein noch größeres Modell getauscht. Siehe da das Problem ist behoben. Bis die Lüfter ihren Geist aufgeben oder nicht mehr die ganze Leistung bringen. Was nach ca. 6-8 Mon. der Fall sein dürfte.....Ausserdem kann es passieren dass das Board permanent von CD Booten will. Auf die Platte kommt es erst gar nicht......

Will man sich viel Arbeit und Mühe sparen ist es von Vorteil ein Markenboard zu kaufen. Es muss ja nicht gleich ASUS sein......
Was ist das ??
Es schwimmt im Wasser und schreit laut F1!!!!

Na klar! Ein Informatiker der nicht Schwimmen kann!!
MCSA+S 2003

#43 astrauch

astrauch

    Newbie

  • 3 Beiträge

 

Geschrieben 27. September 2003 - 00:27

Ich kann mir nicht erklären, warum ihr soviele Probleme habt, ich verwende seit jahren ECS-Boards, bei gab´s bis dato noch nie ein problem.

gruss


alex

#44 Dschonny

Dschonny

    Member

  • 236 Beiträge

 

Geschrieben 28. September 2003 - 22:31

Bei mirl läuft auch seit über einem Jahr das K7S5A völlig problemlos, noch nie ein Bios-Update und gar nix und nie Probleme... Dagegen ist mein K7S6A im anderen Rechner vor 3 Tagen abgebrannt...
Der Weg ist das Ziel.





Dieser Beitrag wurde schon 364527 mal editiert von Dschonny

#45 mbonline

mbonline

    Newbie

  • 12 Beiträge

 

Geschrieben 07. Oktober 2003 - 19:22

Hi
Wenn man nicht weiss wie man sich verregnete Wochenenden um die Ohren schlagen kann, kaufe man sich das super K7S5A.
Ich habe es mir gekauft weil es mir ein Freund empfohlen hat. Ich hätte warten sollen bis er es eingebaut hat. Ich hatte auch nur Probleme vom Einbau zum Ausbau.
Computer helfen bei den Problemen, die man ohne "SIE" nicht hätte