Zum Inhalt wechseln


Foto

Online überwachte Prüfungen jetzt auch in Deutschland


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 05. Juni 2015 - 15:34

Hallo zusammen,

 

für alle, die es interessiert: Deutschland ist in die Liste der Länder aufgenommen worden, in denen online überwachte Prüfungen abgelegt werden können: Online proctored exams for Microsoft Certification > Participating Countries

 

Have fun!
Daniel


.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.


#2 BayBau

BayBau

    Newbie

  • 1 Beiträge

 

Geschrieben 06. Juni 2015 - 12:41

Welche Prüfungen genau kann man denn online ablegen?

Ist der Preis ein anderer als Prometric? Schliesslich stellt man ja Rechner und Raum.



#3 DocData

DocData

    Board Veteran

  • 1.273 Beiträge

 

Geschrieben 07. Juni 2015 - 13:26

Wo liegt der Vorteil? Sofern man nicht total auf dem Land wohnt sind Pearson VUE Prüfungszentren in max. 45 Minuten zu erreichen. Ich bin selber immer wieder erstaunt wie viele es gibt...

Ein Wrack ist kein Ort, an dem ein Schatz schlummert...


#4 DLensing

DLensing

    Member

  • 312 Beiträge

 

Geschrieben 07. Juni 2015 - 17:49

Hallo,

viel interessanter finde ich die Anforderungen an das System mit abgeschalteten Virenscanner und Nichtnutzung eines Proxy-Servers und recht schwierig in Unternehmen umzusetzen. Diese werden gegen einige IT-Regularien verstoßen, so dass man sich fast ein eigenes Netzsegment und ein autarkem Rechnersystem bauen werden wird.

 

Mich würde interessieren, wie mit VDI-Umgebungen umgegangen wird. Viele Applikationen oder Software mit besonderen Anforderungen werden in solchen Lösungen zur Verfügung gestellt. 

 

In wie weit dieser Aufwand überhaupt betrieben wird, wenn der Weg zu Prüfzentren möglich ist, wage ich zu zweifeln.

 

Liebe Grüße

Daniel


Passed: 70-270 / 70-271 / 70-272 / 70-620 / 70-622 / 70-680 / 70-685 / 70-662 / 70-663 / 70-410 / 70-411 / 70-412 / 70-687 / 70-688 / 70-697
MOS: Outlook + Powerpoint 2003 & Outlook + Powerpoint 2007 & Outlook + Powerpoint 2013
Planed: 70-743 
To-Do: ...learning...


#5 seehas

seehas

    Member

  • 298 Beiträge

 

Geschrieben 09. Juni 2015 - 08:18

Welche Prüfungen genau kann man denn online ablegen?

Ist der Preis ein anderer als Prometric? Schliesslich stellt man ja Rechner und Raum.

 

So wie ich gesehen habe wohl alle. Der Preis ist der gleiche.

 

Wo liegt der Vorteil? Sofern man nicht total auf dem Land wohnt sind Pearson VUE Prüfungszentren in max. 45 Minuten zu erreichen. Ich bin selber immer wieder erstaunt wie viele es gibt...

 

Man kann die Prüfungen machen wenn man will und nicht nur zu den Öffnungszeiten der Prüfungszentren.

 

Hallo,

viel interessanter finde ich die Anforderungen an das System mit abgeschalteten Virenscanner und Nichtnutzung eines Proxy-Servers und recht schwierig in Unternehmen umzusetzen. Diese werden gegen einige IT-Regularien verstoßen, so dass man sich fast ein eigenes Netzsegment und ein autarkem Rechnersystem bauen werden wird.

 

Mich würde interessieren, wie mit VDI-Umgebungen umgegangen wird. Viele Applikationen oder Software mit besonderen Anforderungen werden in solchen Lösungen zur Verfügung gestellt. 

 

In wie weit dieser Aufwand überhaupt betrieben wird, wenn der Weg zu Prüfzentren möglich ist, wage ich zu zweifeln.

 

Liebe Grüße

Daniel

 

Da sehe ich auch noch etwas Nachholbedarf. Wieso auch immer kein Virenscanner.



#6 tricky63450

tricky63450

    Newbie

  • 8 Beiträge

 

Geschrieben 22. Juni 2015 - 17:36

Wieso auch immer kein Virenscanner.

 

Wo steht das überhaupt?



#7 tesso

tesso

    Board Veteran

  • 2.238 Beiträge

 

Geschrieben 22. Juni 2015 - 18:33

Das steht wage auf der oben verlinkten Seite.

Dort steht das einen Virenscanner ein Problem sein kann.