Zum Inhalt wechseln


Foto

Update ersetzt Lync2013 Client durch Skype for Business


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.468 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2015 - 07:40

Ich hab heute morgen nicht schlecht gestaunt als ich meine Office 2013 Updates installiert hab und mein Lync 2013 Client durch Skype for Business ersetzt wurde :suspect:

Strange


IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)

#2 Sunny61

Sunny61

    Expert Member

  • 22.101 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2015 - 08:37

In einer Firmenumgebung über den WSUS oder ist das ein privates Gerät?
Gruppenrichtlinien: http://www.gruppenrichtlinien.de/

#3 Dukel

Dukel

    Board Veteran

  • 9.255 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2015 - 08:43

Ist wohl normal:

http://www.msxfaq.de.../neuerungen.htm


Stop making stupid people famous.


#4 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.468 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2015 - 11:52

via WSUS, vor allem der Anwender installiert es und wenn der Lync Server kein entsprechendes Update hat ist nach dem Neustart wieder Lync Client da :confused:  :confused: :suspect:  :shock:  


natürlich mit einem Hinweis falls das Update fehlt das der "Admin" es nicht will

Danke Microsoft :mad:  :mad: :mad:  :mad:  


IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)

#5 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 15. April 2015 - 17:32

Schau mal hier rein Lync Online wird zu Skype for Business und hier:

 

 

Have fun!
Daniel


Bearbeitet von Daniel -MSFT-, 16. April 2015 - 05:55.

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.