Zum Inhalt wechseln


Foto

„Outlook kann den Pfad zum Archiv nicht finden“.

Exchange Windows 7

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
28 Antworten in diesem Thema

#16 borabora

borabora

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 19. September 2014 - 06:54

Na, dann bauen wir doch erst mal Deinen Batch um...

@Nils: Ich mag Batch auch :thumb1:

 

Deine Version:

@Echo off
net use * /delete /yes
net use g: /d
net use g: \\R1.xxxxx.local\User\%username%
net use k: /d
net use k: \\R1.xxxxx.local\Daten
net use o: /d
net use o: \\R56.xxxxx.local\Prog
net use v: /d
net use v: \\R44.xxxxx.local\Anwendung
exit

Meine Version:

@Echo off
REM Erst mal alles trennen, was wir nicht haben wollen... Und NUR das:
For %%D in (D E F H I J L M N P Q R S T U W X Z) Do net use %%D: /d /y >nul 2>&1
REM Laufwerke persistent mappen, damit sie bei der nächsten Anmeldung gleich da sind:
net use /p:yes
REM Jetzt die gültigen Laufwerke verbinden:
Call :CheckDrive G \\R1.xxxxx.local\User\%username%
Call :CheckDrive K \\R1.xxxxx.local\Daten
Call :CheckDrive O \\R56.xxxxx.local\Prog
Call :CheckDrive V \\R44.xxxxx.local\Anwendung
Goto :EOF
:CheckDrive
Set CurrDrive=%1
Set CurrPath=%2
REM Wenn das Laufwerk schon verbunden ist und der Pfad zum Laufwerk gehört, nichts machen (Goto :EOF), sonst trennen...
net use %CurrDrive%: | find /i "%currpath%" >nul 2>&1 && Goto :EOF || net use %CurrDrive%: /d /y >nul 2>&1
REM Neu verbinden:
net use %CurrDrive%: %CurrPath%
Goto :EOF

Vorteil: Laufwerke, die stimmen, werden nicht angefasst. Das Errorhandling könnte man noch verbessern, und dass ich auch dann versuche, eine "falsche" Verbindung zu trennen, wenn da gar kein Laufwerk zugeordnet ist: Ok, aber egal :D

 

danke für dein Script Martin , guter Vorschlag zu meinem Prob. :)
klappt leider nicht ganz, das Laufwerk O wird nicht gemappt, somit startet eine Anwendung die auf O liegt nicht !!!

Eine Errormeldung gibts nicjht, es läuft einfach durch und O: ist nicht da !
Hast du eine Idee?

Gruß Wolf



#17 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.111 Beiträge

 

Geschrieben 19. September 2014 - 06:56

Na, dann poste mal die Bildschirmausgabe bei manuellem Aufruf... Dazu hängst Du an den Batch einfach "| clip 2>&1" an, dann landet das in der Zwischenablage und Du kannst es hier einfügen.


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#18 borabora

borabora

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 19. September 2014 - 07:12

mmh - da wird nichts angezeigt, in der zwischenablage ist auch nix

Das Dos Fenster geht auf... und dann gleich wieder zu


Bearbeitet von borabora, 19. September 2014 - 07:13.


#19 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 19. September 2014 - 07:21

Moin,

 

wie ist es denn mit der Gruppenrichtlinie "..... immer auf das Netzwerk warten"?

 

http://www.gruppenri...ehemals-faq-36/

 

Ist die aktiviert und wirkt sie auf dem Client?

 

Frage, ist es überhaupt notwendig, ein Netzlaufwerk zu verwenden? Ist es nicht möglich, den UNC-Pfad zu konfigurieren?


Bearbeitet von lefg, 19. September 2014 - 07:26.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#20 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.111 Beiträge

 

Geschrieben 22. September 2014 - 15:34

Das Dos Fenster geht auf... und dann gleich wieder zu

 

Nix "Doppelklick im Explorer" - mach ne Commandline auf und rufe es von dort aus auf. Ggf. entferne die ganzen >nul 2>&2 und das @echo off am Anfang...


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#21 borabora

borabora

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 25. September 2014 - 12:06

Nix "Doppelklick im Explorer" - mach ne Commandline auf und rufe es von dort aus auf. Ggf. entferne die ganzen >nul 2>&2 und das @echo off am Anfang...

Danke - das habe ich gemacht-  Das Laufwerk O: wird nicht verbunden

 

Ergebnis hier:

 

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]

Copyright © 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

 

C:\Users\wka>"\\DC1\sysvol\xxxx.local\scripts\mcse - Kopie.bat"

 

C:\Users\wka>REM Erst mal alles trennen, was wir nicht haben wollen... Und NUR d

as:

 

C:\Users\wka>For %D in (D E F H I J L M N P Q R S T U W X Z) Do net use %D: /d /

y

 

C:\Users\wka>net use D: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use E: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use F: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use H: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use I: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use J: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use L: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use M: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use N: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use P: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use Q: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use R: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use S: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use T: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use U: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use W: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use X: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>net use Z: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>REM Laufwerke persistent mappen, damit sie bei der nõchsten Anmeldu

ng gleich da sind:

 

C:\Users\wka>net use /p:yes

Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

 

 

C:\Users\wka>REM Jetzt die g³ltigen Laufwerke verbinden:

 

C:\Users\wka>Call :CheckDrive G \\R1.xxxx.local\User\wka

 

C:\Users\wka>Set CurrDrive=G

 

C:\Users\wka>Set CurrPath=\\R1.xxxx.local\User\wka

 

C:\Users\wka>REM Wenn das Laufwerk schon verbunden ist und der Pfad zum Laufwerk

 geh÷rt, nichts machen (Goto :EOF), sonst trennen...

 

C:\Users\wka>net use G:   | find /i "\\R1.xxxx.local\User\wka"    && Goto :

EOF   || net use G: /d /y

Remotename        \\R1.xxxx.local\User\wka

 

C:\Users\wka>Call :CheckDrive K \\R1.xxxx.local\Daten

 

C:\Users\wka>Set CurrDrive=K

 

C:\Users\wka>Set CurrPath=\\R1.xxxx.local\Daten

 

C:\Users\wka>REM Wenn das Laufwerk schon verbunden ist und der Pfad zum Laufwerk

 geh÷rt, nichts machen (Goto :EOF), sonst trennen...

 

C:\Users\wka>net use K:   | find /i "\\R1.xxxx.local\Daten"    && Goto :EOF

   || net use K: /d /y

Remotename        \\R1.xxxx.local\Daten

 

C:\Users\wka>Call :CheckDrive O \\R56.xxxx.local\Prog

 

C:\Users\wka>Set CurrDrive=O

 

C:\Users\wka>Set CurrPath=\\R56.xxxx.local\Prog

 

C:\Users\wka>REM Wenn das Laufwerk schon verbunden ist und der Pfad zum Laufwerk

 geh÷rt, nichts machen (Goto :EOF), sonst trennen...

 

C:\Users\wka>net use O:   | find /i "\\R56.xxxx.local\Prog"    && Goto :EOF

   || net use O: /d /y

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

Die Netzwerkverbindung konnte nicht gefunden werden.

 

Sie erhalten weitere Hilfe, wenn Sie NET HELPMSG 2250 eingeben.

 

 

C:\Users\wka>REM Neu verbinden:

 

C:\Users\wka>net use O: \\R56.xxxx.local\Prog

Systemfehler 53 aufgetreten.

 

Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden.

 

 

C:\Users\wka>Goto :EOF

 

C:\Users\wka>Call :CheckDrive V \\R44.xxxx.local\Anwendung

 

C:\Users\wka>Set CurrDrive=V

 

C:\Users\wka>Set CurrPath=\\R44.xxxx.local\Anwendung

 

C:\Users\wka>REM Wenn das Laufwerk schon verbunden ist und der Pfad zum Laufwerk

 geh÷rt, nichts machen (Goto :EOF), sonst trennen...

 

C:\Users\wka>net use V:   | find /i "\\R44.xxxx.local\Anwendung"    && Goto

 :EOF   || net use V: /d /y

Remotename        \\R44.xxxx.local\Anwendung

 

C:\Users\wka>Goto :EOF

 

 

Moin,

 

wie ist es denn mit der Gruppenrichtlinie "..... immer auf das Netzwerk warten"?

 

http://www.gruppenri...ehemals-faq-36/

 

Ist die aktiviert und wirkt sie auf dem Client?

 

Frage, ist es überhaupt notwendig, ein Netzlaufwerk zu verwenden? Ist es nicht möglich, den UNC-Pfad zu konfigurieren?

 

Die Gruppenrichtlinie habe ich hinzugefügt - hat keine Auswirkung !

Das Laufwerk O: wird nicht gemappt .



#22 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.111 Beiträge

 

Geschrieben 25. September 2014 - 12:12

Sag a male: Lesen kannst Du aber schon, oder??? Wenn Du nen ungültigen UNC-Pfad angibts, dann geht's halt nicht.

 

 


C:\Users\wka>net use O: \\R56.xxxx.local\Prog

Systemfehler 53 aufgetreten.

 


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#23 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 25. September 2014 - 12:49

Hallo,

 

was ist denn nun mit der Gruppenrichtlinie "....immer auf das Netzwerk warten.". Wurde die aktiviert? Wird die auf dem Client wirksam?


Bearbeitet von lefg, 25. September 2014 - 12:50.

Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#24 daabm

daabm

    Expert Member

  • 2.111 Beiträge

 

Geschrieben 25. September 2014 - 17:18

Hallo,

 

was ist denn nun mit der Gruppenrichtlinie "....immer auf das Netzwerk warten.". Wurde die aktiviert? Wird die auf dem Client wirksam?

 

Ist doch bei Fehler 53 auch egal - er soll erst mal den korrekten UNC-Pfad rausfinden :cry:


Greetings/Grüße, Martin

Mal ein gutes Buch über GPOs lesen? Oder ein kleines, aber feines Blog darüber?

Und wenn mir die IT mal auf die Nerven geht - coke bottle design refreshment (-:


#25 borabora

borabora

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 25. September 2014 - 21:16

Ist doch bei Fehler 53 auch egal - er soll erst mal den korrekten UNC-Pfad rausfinden :cry:

 

C:\Users\wka>net use O: \\R56.xxxx.local\Prog

. verstehe ich nicht . Was ist daran falsch? finde den Fehler :o

 

 

Hallo,

 

was ist denn nun mit der Gruppenrichtlinie "....immer auf das Netzwerk warten.". Wurde die aktiviert? Wird die auf dem Client wirksam?

 

Die Gruppenrichtlinie habe ich eingerichtet, aktiviert ist sie auch , am Client funktioniert`s.


Bearbeitet von borabora, 26. September 2014 - 07:29.


#26 borabora

borabora

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2014 - 07:31


 

 

Die Gruppenrichtlinie habe ich eingerichtet, aktiviert ist sie auch , am Client funktioniert`s.

 

 

Angehängte Dateien

  • Angehängte Datei  gp.jpg   55,41K   0 Mal heruntergeladen

Bearbeitet von borabora, 26. September 2014 - 07:31.


#27 lefg

lefg

    Expert Member

  • 20.510 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2014 - 09:26

Funktioniert jetzt auch das Herstellen der Netzlaufwerkverbindungen nach dem Anmelden des Users?


Das Messbare messen, das Nichtmessbare messbar machen. Galilei.

 

Diskutiere nicht mit ***en, denn sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung! (Hab ich bei Tom abgeguckt)

 

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität. (Hab ich bei Daniel abgeguckt) https://de.wikipedia...rgo_propter_hoc

 

Absolutistischer“ Geschäftsführungs-Dogmatismus, der jedwede Empirie aus der „Werkstatt“ schlichtweg ignoriert , führt eben zumeist früher als später ….  (Hab ich von Klabautermann)


#28 borabora

borabora

    Newbie

  • 21 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2014 - 14:57

Funktioniert jetzt auch das Herstellen der Netzlaufwerkverbindungen nach dem Anmelden des Users?

 

Ja es funktioniert alles. :)

 

Ich danke vielmals allen Beteiligten für ihre Unterstützung :jau:



#29 Daniel -MSFT-

Daniel -MSFT-

    Expert Member

  • 2.434 Beiträge

 

Geschrieben 26. September 2014 - 15:22

Vergiss nicht, die PST-Dateien vom Netzwerk runterzunehmen

.: Daniel Melanchthon :.

 

Ich arbeite für die Microsoft Deutschland GmbH.

Koinzidenz begründet keine Korrelation und ist kein Beweis für Kausalität.

 

Hinweis zur Rechtsverbindlichkeit dieser Informationen

Diese Informationen sind Hinweise, die das Verständnis hinsichtlich der Microsoft Produktlizenzierung verbessern sollen. Microsoft weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Informationen keinen rechtsverbindlichen Charakter haben, sondern als erklärende Informationen zu verstehen sind. Die einzig rechtsverbindlichen Lizenzinformationen sind in den entsprechenden Endnutzer-Lizenzverträgen (als Beilage zu Softwarepaketen oder in Form von Lizenzverträgen) zu finden.