Zum Inhalt wechseln


Foto

Klonen und SID

SCVMM

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.464 Beiträge

 

Geschrieben 14. Dezember 2012 - 10:06

Hallo zusammen,

ich versteh es nicht so ganz oder finde nicht die passenden Beiträge.

Ich habe einen Server wo eine bestimmte Anwendung installiert ist, der läuft schon ein paar Jahre. Jetzt will ich diesen über SCVMM über den Punkt Klonen duplizieren, natürlich wird er vorher aus der Domäne entfernt.

Meine Frage, wenn ich das über den SCVMM und Klonen mache ändert er ohne weiter Schritt die SID ?

Gruß

Coolace
IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)

#2 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.332 Beiträge

 

Geschrieben 14. Dezember 2012 - 11:03

Moin,

nein, tut er nicht.

Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#3 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.464 Beiträge

 

Geschrieben 14. Dezember 2012 - 11:09

Danke für deine hilfreiche Antwort, d.h. ich muss hinterher auf der geklonten maschine sysprep aufrufen, richtig ?
Ich hatte gehofft das der SCVMM2012 das kann
IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)

#4 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.332 Beiträge

 

Geschrieben 14. Dezember 2012 - 11:32

Moin,

beschreibe doch bitte noch mal, was du vorhast. Ich hatte dich so verstanden, als wolltest du einen physischen Server in eine VM konvertieren und dabei sichergehen, dass der SID erhalten bleibt (was er natürlich tut). Das scheint aber nicht so zu sein.

Schöne Grüße, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#5 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.464 Beiträge

 

Geschrieben 14. Dezember 2012 - 15:49

sorry, mein Fehler hätte es besser beschreiben sollen.

Ich habe eine virtuelle Maschine und will von der eine genaue Kopie haben, da diese aber auch gleichzeitig in der Domäne aktiv ist brauch Sie ja eine andere SID, deshalb die Frage ob SCVMM 2012 beim Klonen auch eine andere SID verpasst.
IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)

#6 Dunkelmann

Dunkelmann

    Expert Member

  • 1.862 Beiträge

 

Geschrieben 14. Dezember 2012 - 20:49

Wie wär's mit klonen und aus dem Klon eine Vorlage erstellen?

Keep It Small - Keep It Simple


#7 TheDonMiguel

TheDonMiguel

    Expert Member

  • 1.522 Beiträge

 

Geschrieben 15. Dezember 2012 - 09:36

Hallo

Das Vorgehen mit SCVMM wäre zunächst ein Clone deines Master Image zu erstellen und vom Clone dann in ein Template zu erstellen. Beide Funktionen kannst du in SCVMM mittels Rechtsklick (oder PowerShell) aufrufen.

Beim Template erstellen wird sysprep gestartet und das VHD in die Library verschoben. Schau dich mal hier um: Das optimierte VM Template in System Center 2012 Virtual Machine Manager | Server Talk

Gruss
Michel
Let's talk about Virtualization and Private Cloud: www.server-talk.eu

Jedes grosses Unterfangen hat einen Anfang, doch wahrer Ruhm gebühret jenen, die den Mut haben eine Sache gänzlich zu Ende zu führen.
Sir Francis Drake, 1578

#8 CoolAce

CoolAce

    Board Veteran

  • 1.464 Beiträge

 

Geschrieben 17. Dezember 2012 - 10:58

vielen Dank für die Antworten, genau der Artikel und eure Beiträge haben dafür gesorgt das ich endlich verstanden habe wie das im SCVMM richtig geht
IT-Systemkaufmann; IT-Networkadministrator (IHK),MCP,
MCSA +M
"Es gibt Menschen mit einem Horizont vom Radius '0'.
Das nennen Sie dann Ihren Standpunkt!"
(A. Einstein)



Auch mit einem oder mehreren der folgenden Tags versehen: SCVMM